Traumdeutung WC suchen

Träume, in denen wir auf das WC gehen müssen, gehören zu den am weitesten verbreiteten. Doch wie im realen Leben ist auch im Traum nicht immer ein WC in direkter Nähe. Können wir nicht sofort eines finden, kann dies auch in unseren Träumen mitunter sehr stressig werden, der Druck immer weiter steigen. Die Ursache dafür, dass wir von derartigen Situationen träumen, ist häufig sehr simpel: Wir müssen tatsächlich auf die Toilette und das natürliche körperliche Bedürfnis, dem Druck nachzugeben wird durch unser Unterbewusstsein im Traum verarbeitet bis wir schließlich erwachen.

Die Suche nach einem WC kann als Traumsymbol jedoch auch tiefere Bedeutungen haben und einiges über unser inneres Seelenleben verraten.

Traumsymbol „WC suchen“ – Die allgemeine Deutung

Wer im Traum ein WC sucht, sehnt sich nach allgemeiner Auffassung danach, sich von belastenden Aspekten im Alltag zu befreien. Der Träumende leidet unter einer bestimmten Situation und lässt sich hierdurch stark negativ beeinflussen. Es ist wichtig, zu hinterfragen, auf welchen Bereich des eigenen Lebens das Symbol vor diesem Hintergrund Bezug nehmen könnte: Fühle ich mich in meinem Job überfordert? Oder fühle ich mich hier unterfordert? Wird er meinen Fähigkeiten vielleicht nicht gerecht? Bin ich privat, mit meiner Beziehung, meinen Freundschaften, meinen Hobbies zufrieden? Nur wenn der Träumende für sich definiert, was ihm im Leben tatsächlich wichtig ist, auf was er verzichten kann und auf was nicht, wie er sich selbst sieht und wie er gesehen werden möchte, wird er sein Gleichgewicht zurückfinden können.

Darüber hinaus kann die Suche nach einem WC im Traum aber auch ein Hinweis darauf sein, dass der Betroffene sich mehr Zeit für sich wünscht. Ihm sind seine sozialen Kontakte zwar wichtig, jedoch braucht er zugleich auch viel Intimität und die Möglichkeit, den eigenen Bedürfnissen und Emotionen Raum zu geben, für sich allein zu sein.

Traumsymbol „WC suchen“ – Die psychologische Deutung

Nach diesem Deutungsansatz kann das Symbol „WC suchen“ ebenfalls für Belastungen stehen. Unterbewusst hat der Träumende die Notwenigkeit erkannt, sich von allem Negativen zu befreien und seine seelische Ausgeglichenheit wiederherzustellen. Jedoch ist es ihm bisher nicht möglich gewesen, den Wunsch umzusetzen, etwas steht dem Betroffenen dabei im Weg. Dies könnten beispielsweise Schuldgefühle sein, die er wegen eines bestimmten Verhaltens, eines Gedankens oder einer inneren Überzeugung hat.

Wird im Traum ein WC gesucht, kann dies jedoch nach psychologischer Auffassung auch sexuelle Bedürfnisse und Leidenschaften anzeigen, welchen der Betroffene nicht nachzugeben vermag: Seine inneren Triebe würden den Ansprüchen, die er an sich selbst stellt, oder aber denen, die andere an ihn stellen, widersprechen.

Traumsymbol „WC suchen“ – Die spirituelle Deutung

Die geträumte Suche nach einem WC stellt in der spirituellen Traumdeutung die Notwendigkeit einer seelischen Reinigung dar. Nur so wird die spirituelle Entwicklung des Betroffenen weitergeführt werden können.

WC suchen
4.33 (86.67%) 3 votes

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz