Traumdeutung weißes T-Shirt

Kaum jemand weiß wohl, dass das heute allseits so beliebte T-Shirt im 19. Jahrhundert den Menschen lediglich als Unterhemd diente und es aufgrund dessen undenkbar war, ein T-Shirt als Oberbekleidung zu tragen. Richtig bekannt und tragfähig wurde es in Europa erst in den 1960er Jahren. Auch durch Film und Fernsehen erlangte das Oberteil immer mehr Bekanntheit und auch Beliebtheit und entwickelte sich vor allem bei der jüngeren Generation zu einem nicht mehr wegzudenkenden Utensil im Kleiderschrank.

T-Shirts werden sowohl von Männern als auch von Frauen getragen. Es gibt sie in figurbetonter Form für das weibliche Geschlecht, als weite Form oder enganliegend zur Betonung einer durchtrainierten Männerbrust. Jeans und T-Shirt sind heute immer noch der Inbegriff der Freizeitkleidung, auch wenn sich diese Zusammenstellung durchaus auch als schickes Ausgeh-Outfit kombinieren lässt. Besonders ein weißes T-Shirt kann zu nahezu allem getragen werden und sollte daher in keinem Kleiderschrank fehlen. Auch unser Traum kann uns in Erinnerung bleiben, wenn wir ein weißes T-Shirt getragen haben. Aber was genau steckt aus Sicht der Traumdeutung hinter diesen Traumsymbol?

Traumsymbol „weißes T-Shirt“ – Die allgemeine Deutung

Auch wenn es im ersten Moment für den Träumenden unwichtig erscheinen mag, dass er im Traum ein weißes T-Shirt getragen hat, so kann es für ihn jedoch eine durchaus positive Bedeutung haben. Das T-Shirt an sich verbindet die Traumanalyse mit einer glücklichen Entwicklung im Bereich der Liebe und die Farbe weiß dazu steht für Reinheit und Unschuld. Verbindet man mit dem Traumerleben gute und angenehme Gefühle, steht auch die Liebe unter einem guten Stern und das Traumbild symbolisiert zum einen die Klarheit dieser Verbindung, zum anderen aber auch die Verletzlichkeit des Partners. So leicht wie ein weißes T-Shirt beschmutzt werden kann, so schnell hat man auch den geliebten Menschen durch Unachtsamkeit verletzt.

Verbindet man ungute Gefühle mit dem Traumbild „weißes T-Shirt“, ist es gar zerrissen oder befleckt, kann dies ein Hinweis an den Träumenden sein, einmal darüber nachzudenken, ob er möglicherweise zu harsch oder ungestüm mit anderen Menschen umgegangen ist und diesen damit Schmerzen oder Kummer bereitet hat. Umgekehrt kann ein weißes T-Shirt, welches der Träumende mit Unwohlsein trägt, symbolisch für eigene Verletzungen stehen.

Traumsymbol „weißes T-Shirt“ – Die psychologische Deutung

Ein weißes T-Shirt kann gemäß der psychologischen Traumdeutung zuerst einmal einen Schutz darstellen. Man verbirgt seine Nacktheit und legt großen Wert auf eine gute Erscheinung und ein positives Ansehen bei seinen Mitmenschen. Trägt man es im Traum tagaus und tagein oder wechselt es, um nur immer wieder ein ebenso weißes T-Shirt zu tragen, möchte man möglicherweise um jeden Preis verhindern, dass andere Menschen etwas „Schmutziges“ hinter der reinen Fassade entdecken könnten.

Das Erscheinen eines weißen T-Shirts spiegelt dem Träumenden aber auch möglicherweise eine Angst vor Krankheit. Weiß steht nicht nur für Reinheit sondern wird in unserer Kultur auch von Ärzten und im medizinischen Bereich getragen. Die Angst um die eigene Gesundheit kann allerdings ein ganz unbewusster Prozess sein, über den der Träumende in der Wachwelt noch nicht wirklich konkret nachgedacht hat. Das Traumsymbol zeigt ihm jedoch, dass es hier vielleicht durchaus Sinn machen würde, einmal zu hinterfragen, ob man mit seinem gesundheitlichen Zustand zufrieden ist oder ob man gar Raubbau mit seinem Körper treibt, in der Annahme, er könne diesen schon irgendwie wegstecken.

Traumsymbol „weißes T-Shirt“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung wird das Traumbild „weißes T-Shirt“ als Symbol für Schutz und Reinheit gesehen.

 

weißes T-Shirt
4.5 (90%) 2 votes

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz