Traumdeutung Weltuntergang

Loading the player...

Sowohl die Entstehung der Welt als auch das Ende der Welt sind Themen, die die Menschheit schon lange beschäftigen. Theorien gibt es viele verschiedene und für den Weltuntergang haben diverse Prophezeiungen sogar bestimmte Termine angekündigt: ein verheerender Meteoriteneinschlag, der Angriff von Aliens oder eine gigantische atomare Explosion soll dafür sorgen, dass ein gewohntes Leben auf dem Blauen Planeten nicht mehr möglich ist. Bisher hat sich jedoch keiner der Termine für das Ende der Welt bewahrheitet. Dennoch gibt es nach wie vor Weltuntergangspropheten und einzelne Glaubensgruppen, die davon berichten, dass die Apokalypse nah sei.

Aber neben der Real- kann auch die Traumwelt vom Weltuntergang bedroht sein. Erscheint das Traumbild „Weltuntergang“, dann ist es fĂĽr den Träumenden in der Regel ein sehr intensives, bedrĂĽckendes und beängstigendes Erlebnis. Allerdings ist dieses Traumbild nicht als AnkĂĽndigung fĂĽr den tatsächlichen Untergang der Welt zu interpretieren. Lesen Sie im folgenden Artikel, welche Bedeutung das Traumsymbol haben kann!

Traumsymbol „Weltuntergang“ – Die allgemeine Deutung

Dramatische Ereignisse wie der Weltuntergang in der Traumwelt lassen immer auf die seelische Situation des Träumenden schlieĂźen. Wenn dieses Traumbild im Schlaf erscheint, dann sind häufig – aber nicht immer! – schwerwiegende seelische ErschĂĽtterungen der Grund. Diese einschneidenden Erlebnisse in der Wachwelt, die vom Träumenden wie ein Weltuntergang wahrgenommen wurden, können zum Beispiel die Trennung einer Partnerschaft sein oder groĂźe Enttäuschungen, die die Grundfesten erschĂĽttert haben.

Meist steht der Träumende vor einem grundlegenden Neuanfang, da seine bisherige Welt durch diese Erlebnisse untergegangen ist. Die Erkenntnis, dass der bisherige Lebensweg die falsche Entscheidung war, kann ebenfalls ein Grund dafür sein, dass dieses Traumbild erscheint. Wichtig ist, dass es den Träumenden dazu veranlasst, über sein Leben nachzudenken und es gegebenenfalls neu gestaltet. In diesem Fall beinhaltet der Weltuntergang in der Traumwelt die Chance für einen Neubeginn.

Manchmal sieht die Traumforschung den Weltuntergang auch als wichtige Warnung. In diesem Fall kündigt der Weltuntergang gegnerische Auseinandersetzungen an, die den Träumenden in große Gefahren bringen können. Diese Interpretation ist vor allem bei eher hellseherischen Träumenden richtig. Aber auch private Probleme in der Partnerschaft werden durch dieses Traumbild angekündigt. Meist wird dadurch auch schon die Trennung der Partnerschaft angezeigt, wenn nicht rechtzeitig gegengelenkt wird.

Traumsymbol „Weltuntergang“ – Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert den Weltuntergang in der Traumwelt generell als Angst vor dem Leben in der Wachwelt. Erscheint dieses Traumbild im Schlaf, dann hat der Träumende massive Probleme und Ă„ngste im Alltag. Er fĂĽhlt sich ĂĽberfordert, unsicher und hilflos. Die Folge ist eine konstante regelrechte „Weltuntergangsstimmung“, die sich auch auf die Träume auswirkt.

Wenn dieses Traumbild sehr häufig auftritt und zu einer Art Alptraum wird, dann sollte der Träumende psychologische, professionelle Hilfe und Beratung suchen, um die Ursachen zu bekämpfen und aus dieser negativen Stimmung wieder herauszufinden.

Traumsymbol „Weltuntergang“ – Die spirituelle Deutung

Mit dem Weltuntergang wird in der spirituellen Traumdeutung die Loslösung vom Irdischen interpretiert.

Weltuntergang
4.5 (90.15%) 67 votes



 Ă„hnliche Artikel
  • Apokalypse
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz