Traumdeutung Wetterfahne

Eine Wetterfahne zeigt an, aus welcher Richtung der Wind weht. Sie kann einfach ein Stück Stoff sein oder auch ein kunstvoll bearbeitetes Metallstück. An Kirchtürmen zeigt oft ein Hahn die Windrichtung an. Auf Hausdächern können es phantasievolle Motive oder auch Symbole für bestimmte Berufe sein, häufig gekrönt durch eine Windrose, welche die Himmelsrichtungen anzeigt. Im Flug- und Straßenverkehr werden meistens Säcke als Wetterfahne verwendet. An ihnen kann man auch gut die Windstärke ablesen. Sein Fähnchen in den Wind zu hängen, bedeutet, sich nach der herrschenden Meinung zu richten.

Träumt jemand von einer Wetterfahne, hört der Träumende diese vielleicht im leisen Wind quietschen. Eventuell tobt im Traum aber auch ein Sturm und rüttelt kräftig an der Windfahne. Für die Traumdeutung sollte sich der Träumende selbstkritisch fragen, wie ernst er seine eigenen Ansichten und Überzeugungen nimmt.

Traumsymbol „Wetterfahne“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Wetterfahne“ kann in der Traumdeutung auf die Unberechenbarkeit und Unbeständigkeit einer Person hinweisen, entweder der Träumende selbst oder jemand aus seinem näheren Lebensumfeld. Der Traum macht auf den schwierigen Umgang mit der Launenhaftigkeit desjenigen aufmerksam. Die Wetterfahne kann in der Traumdeutung ebenfalls eine Warnung an den Träumenden selbst sein, sich nicht ständig nach dem Wind zu drehen. Möglicherweise neigt er dazu, um des Vorteils willen den eigenen Standpunkt nach Bedarf gegen einen anderen einzutauschen. Das Traumsymbol mahnt den Träumenden zudem, sich darüber klar zu werden, was er will.

In der volkstümlichen Traumdeutung kann eine quietschende Wetterfahne für eine wichtige Nachricht stehen, mit welcher eine gravierende Veränderung angekündigt wird. Das Traumsymbol warnt darüber hinaus davor, sich auf die Gunst einflussreicher Personen zu verlassen, denn auch diese sind manchmal wankelmütig und ziehen ihre Unterstützung vielleicht zurück. Zeigt die Wetterfahne im Traum nur eine leichte Brise an, zeigt sich darin Leichtigkeit und Vergnügen. Wütet ein Sturm, ist das Traumsymbol ein Zeichen für die Leidenschaftlichkeit, mit welcher der Träumende für eine bestimmte Sache eintritt. Weht der Wind aus Norden, warnt die Wetterfahne gemäß der Traumdeutung vor einer Bedrohung.

Traumsymbol „Wetterfahne“ – Die psychologische Deutung

Für die psychologische Traumdeutung gilt das Traumsymbol „Wetterfahne“ als Zeichen für einen launenhaften Charakter. Der Träumende ist sich über seine eigenen Bedürfnisse nicht im Klaren. Im Traum macht ihn sein Unterbewusstsein auch darauf aufmerksam, dass seine Unberechenbarkeit eine Schwierigkeit für soziale Kontakte darstellt. Die sich drehende Wetterfahne ist darüber hinaus ein Sinnbild dafür, dass der Träumende dazu neigt, gedanklich stets um sich selbst zu kreisen. Er stellt die eigene Person in den Mittelpunkt. Das Traumsymbol ist gemäß der Traumdeutung also auch ein Hinweis auf Ichbezogenheit und Eitelkeit.

Wind ist in der Traumdeutung ein Symbol für starke Energien. Die Wetterfahne zeigt als Traumsymbol darum auch den seelischen Antrieb des Träumenden an. Sowohl die Richtung als auch die Windstärke können sich jedoch schnell ändern. Im Traum führt das Unterbewusstsein dem Träumenden seine Wankelmütigkeit, möglicherweise auch seine Unschlüssigkeit vor Augen. Für die Traumdeutung ist auch die Himmelsrichtung bedeutsam. Zeigt die Wetterfahne an, dass der Wind aus Süden weht, wird im Traum die emotionale Ebene des Unbewussten berührt. Zeigt das Traumsymbol Nord an, geht es um die Verstandes betonten Wesensanteile. Osten lässt auf eine introvertierte, Westen auf eine extrovertierte Persönlichkeit schließen.

Traumsymbol „Wetterfahne“ – Die spirituelle Deutung

In transzendenter Hinsicht verkörpert das Traumsymbol „Wetterfahne“ die Bewegung des Lebens sowie die Macht und Kraft des Geistes. In der Traumdeutung versinnbildlicht eine vom Sturm geschüttelte Windfahne auch spirituelle Eigenschaften.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Sturm
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz