Traumdeutung Zahl 4


In unseren Träumen erleben wir die verschiedensten Situationen, haben ganz unterschiedliche, manchmal auch verwirrende Gefühle und sehen Dinge, die auf den ersten Blick nicht viel mit unserem realen Leben zu tun haben. So können auch Zahlen in unseren Träumen eine Rolle spielen, sogar, wenn wir uns in Wahrheit eigentlich gar nicht mit ihnen und ihrer Symbolik beschäftigen, vielleicht sogar Mathe als Fach in der Schule gehasst haben. Als Traumbild kann eine Zahl immer eine Botschaft des Unterbewusstseins darstellen. Wenn Ihnen beispielsweise die Zahl 4 im Traum erscheint, soll Sie dies möglicherweise auf ein wichtiges Ereignis, das auf den nächsten Monatsvierten fällt, aufmerksam machen. Manchmal handelt es sich auch um eine Hausnummer oder eine Zahl aus einer Telefonnummer, welche wir uns im Alltag nicht in Erinnerung rufen konnten.

Die Zahl vier kann jedoch auch tiefergreifende Bedeutungen haben. Sie hat dann eine symbolische Aussagekraft, welche über vergessene Daten und Nummern hinausgeht. Wie genau kann man die Zahl 4 in diesen Fällen interpretieren?

Traumsymbol „Zahl 4“ – Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung gilt die Zahl vier immer als Symbol für Ordnung und Stabilität. Der Betroffene hat in seinem Leben, insbesondere im beruflichen Umfeld, bereits viel erreicht und kann in der gegenwärtigen Lebensphase einen Gang zurückschrauben. Er hat sich ein sicheres Umfeld geschaffen. Dies gilt auch in Bezug auf finanzielle Angelegenheiten. Nun ist es an der Zeit, die Früchte der geleisteten Arbeit zu genießen und sich wieder stärker auf die möglicherweise vernachlässigten sozialen Kontakte zu konzentrieren. Wer von der Zahl 4 träumt, ist sehr wahrscheinlich perfektionistisch veranlagt, geht manche Dinge verkopft und äußerst bedacht an. Gerade deshalb ist es nun so wichtig, das stetige Streben nach Vollkommenheit einmal abzustellen und sich gänzlich den Belangen von Freunden und Familienmitgliedern zu widmen. Der Träumende hat sich selbst gefunden und kann sich diese „Pause“ nun einmal gönnen.

Die Zahl vier gilt darüber hinaus immer auch als Symbol der Himmelsrichtungen, der Elemente und der Jahreszeiten. Sie steht daher in einem naturwissenschaftlichen Zusammenhang und kann als Traumbild das große Interesse des Betroffenen an der Natur und Naturphänomenen ausdrücken.

Traumsymbol „Zahl 4“ – Die psychologische Deutung

Auch nach dem psychologischen Deutungsansatz interpretiert man die Zahl vier als Symbol für Stabilität. Hier gilt dies in erster Linie in Bezug auf das Privatleben. Der Betroffene hat sich ein sicheres Umfeld geschaffen, fühlt sich in seiner sozialen Umgebung wohl. Zugleich verstehen Psychoanalytiker die Zahl 4 im Traum außerdem als Hinweis auf Persönlichkeitsmerkmale. Sie steht für Charakterstärke, Überzeugungskraft, Ehrlichkeit und Macht. Jedoch muss der Träumende darauf achten, seine konservativen Ansichten nicht zu beharrlich durchsetzen zu wollen. In manchen Fällen bedarf es neuer, kreativer Wege.

Traumsymbol „Zahl 4“ – Die spirituelle Deutung

Nach spiritueller Auffassung symbolisiert die Zahl vier im Traum Ganzheitlichkeit und Vollkommenheit.

Zahl 4
5 (100%) 1 vote



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz