Traumdeutung Zirkel


Einen Zirkel kennen die meisten von uns wohl aus der Schulzeit. Hier hat man im Geometrieunterricht den Umgang mit einem Zirkel gelernt und durfte ihn schließlich auch als Hilfsmittel benutzen. Sofern wir ihn später nicht aus beruflichen Gründen benötigen, arbeiten wir im Erwachsenenalter nur selten mit dem Zeichengerät. In unseren Träumen kann er aber dennoch auch später noch auftauchen. Es kommt vor, dass wir hier einen Kreis mit einem Zirkel ziehen oder das Werkzeug lediglich sehen. Was aber kann der Zirkel als Traumsymbol bedeuten?

Traumsymbol „Zirkel“ – Die allgemeine Deutung

Der Zirkel kann in der allgemeinen Traumdeutung ganz verschiedene Bedeutungen haben. In vielen Fällen sagt das Symbol eine Reise voraus, welche der Betroffene in naher Zukunft antreten wird. Hierzu entscheidet er sich möglicherweise gar nicht freiwillig, jedoch sollte er sie als Chance sehen, neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln und auf diese Weise seinen Horizont zu erweitern.

Wird im Traum ein Zirkel gesehen oder eine andere Person bei dem Benutzen eines Zirkels beobachtet, fordert dies dazu auf, sorgfältiger zu sein. Es ist wichtig, dass der Betroffene seine Aufgaben im realen Leben ernst nimmt und sie gewissenhaft erledigt. Dies gilt vor allem für den beruflichen Alltag, aber auch in Bezug auf die eigenen Mitmenschen, Freunde und Familienmitglieder. Auch hier sollte sich der Träumende seinen Pflichten bewusst werden und versuchen, mehr für andere da zu sein. Umgekehrt erwartet er ein solches Verhalten schließlich auch von ihnen.

Wer davon träumt, selbst einen Zirkel zu benutzen und Kreise mit diesem zu ziehen, dreht sich im Wachleben möglicherweise tatsächlich im übertragenen Sinne im Kreis. In bestimmten Angelegenheiten weiß der Betroffene nicht weiter, macht im schlimmsten Fall sogar dieselben Fehler immer wieder. Der Traum soll ihm bewusst machen, dass er mit der bisherigen Vorgehensweise niemals mit Erfolg an sein Ziel kommen wird.

Traumsymbol „Zirkel“ – Die psychologische Deutung

Auch in der psychologischen Traumdeutung kann das Symbol des Zirkels Bezug nehmen auf eine Reise. Nach diesem Interpretationsansatz geht es hierbei jedoch weniger um einen tatsächlichen Aufbruch in bisher unbekannte Länder, als vielmehr um eine geistige Reise, eine Reise zur eigenen Seele. Der Betroffene sollte das, was er dabei entdeckt, unbedingt für seine Zukunft nutzen.

Das Zeichnen von Kreisen mit einem Zirkel kann darüber hinaus vor Angewohnheiten warnen, die negativen Einfluss auf den eigenen Alltag haben. Doch auch wenn es schwierig ist, diese Verhaltensmuster abzulegen, wird es dem Träumenden letzten Endes gelingen. Er hat hierzu die mentale Stärke, die es braucht.

Traumsymbol „Zirkel“ – Die spirituelle Deutung

Nach spiritueller Auffassung steht ein Zirkel im Traum für eine Auseinandersetzung mit der Welt und dem Kosmos. Der Betroffene möchte diesen verstehen und sich hier mit seiner gesamten Persönlichkeit einordnen.

Zirkel
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Handwerkszeug
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz