Traumdeutung 9 Uhr

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die Uhrzeit ist eine Erfindung des Menschen. Sie hilft ihm, seinen Tag zu organisieren und Absprachen mit anderen zu treffen. Weltweiter Handel wäre ohne genaue zeitliche Übereinstimmung gar nicht möglich. 9 Uhr kann bei uns umgangssprachlich morgens oder abends bedeuten.

Was gemeint ist, ergibt sich meistens aus dem Zusammenhang. Geschrieben bedeutet 9 Uhr jedoch immer morgens, andernfalls müsste es 21 Uhr heißen. Um diese Zeit sind die meisten Menschen wochentags am Arbeitsplatz oder in der Schule. Studien belegen allerdings, dass die Lernfähigkeit von Schülern zunimmt, wenn der Unterricht erst um 9 Uhr oder später beginnt. Den ersten Kaffee sollte man übrigens ebenfalls nach neun trinken, da das Koffein dann die beste Wirkung entfalten kann.

Die Uhrzeit 9 Uhr hat für den Träumenden vermutlich eine bestimmte Bedeutung. Möglicherweise muss er um diese Zeit längst im Büro sein und im Traum überfällt ihn die Angst, sich zu verspäten. Vielleicht träumt er aber auch von einem Sonntagmorgen, an dem es um 9 Uhr in der Regel noch ruhig ist, und er genießt die Stille. Für die Traumdeutung ist die persönliche Assoziation des Träumenden mit dieser Uhrzeit ausschlaggebend.



Traumsymbol "9 Uhr" - Die allgemeine Deutung

Der Hintergrund für das Traumsymbol "9 Uhr" ist in der Traumdeutung oft an persönliche Erlebnisse gebunden. Vielleicht hat der Träumende um diese Zeit einmal eine wichtige Nachricht erhalten, über den glücklichen Ausgang einer schwierigen Operation zum Beispiel. Möglicherweise ist dies auch der Zeitpunkt der Geburt des eigenen Kindes, an den man sich im Traum erinnert. Wichtig ist auch, wie der Träumende generell zu dieser Tageszeit steht.

Ein Morgenmuffel hat bei dem Traumsymbol "9 Uhr" vermutlich das Gefühl, noch gar nicht richtig wach zu sein, während ein Frühaufsteher diese Uhrzeit schon als spät und somit einen gewissen Zeitdruck empfindet.

Darüber hinaus symbolisiert diese Zeit des Tages in der Traumdeutung auch einen bestimmten Lebensabschnitt: Der Morgen verkörpert Jugendlichkeit und Hoffnung. Das Verrinnen der Zeit erinnert im Traum zwar wiederum an die Vergänglichkeit und Unbeständigkeit des Lebens.

Jedoch beinhaltet in der Traumdeutung das Thema Uhrzeit auch die Möglichkeit zur Weiterentwicklung. Das Traumsymbol "9 Uhr" deutet darauf hin, dass noch alles möglich ist. Der Träumende sollte aufmerksam seine Chancen wahrnehmen.

Traumsymbol "9 Uhr" - Die psychologische Deutung

In der Traumdeutung kann das Traumsymbol "9 Uhr" eine frühe Lebensphase des Träumenden darstellen. Er verbindet mit der Uhrzeit Erlebnisse aus der Kindheit. Im Traum werden alte Erinnerungen und verborgene Emotionen aus dem Unterbewusstsein geholt.

Es kann aber auch etwas ganz Neues ins Bewusstsein dringen, Zukunftspläne, Ideen oder Verhaltensänderungen zum Beispiel. Denn um 9 Uhr steht der Tag noch an seinem Beginn und der Morgen verkörpert in der Traumdeutung Aufbruch, Tatendrang und Vitalität. Der Träumende besinnt sich im Traum auf seine innere Energie.

Das Traumsymbol versinnbildlicht ebenso Klarheit. Mit dem Aufsteigen der Sonne erhält der Träumende Aufschluss darüber, ob bestimmte innere oder äußere Vorgänge in seinem Leben sich zum Guten oder zum Schlechten entwickeln.

In der Traumdeutung spielt auch die Ziffer selbst eine wichtige Rolle. Die Neun in dem Traumsymbol "neun Uhr" steht für Phantasie und Vollendung. Sie ist die erste Potenz der Primzahl Drei und versinnbildlicht im Traum die gesamte psychische und intellektuelle Kraft des Träumenden.

In der Zahlensymbolik ist die ungerade mathematische Zahl ein Traumbild für den männlichen Aspekt, andererseits steht sie für die neun Monate einer Schwangerschaft. Das Traumsymbol "9 Uhr" vereint so die weiblichen und männlichen Persönlichkeitsanteile des Träumenden. In der Traumdeutung ist es damit auch ein Zeichen innerer Harmonie.

Traumsymbol "9 Uhr" - Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol "9 Uhr" stellt in der Traumdeutung die Erkenntnis von Zeit dar. Es stellt Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart auf eine spirituelle Ebene und verkörpert gleichzeitig Vergänglichkeit und Aufbruch zu Neuem.

In der Mythologie ist die Neun eine heilige, aber auch eine unheimliche Zahl.

9 Uhr
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


9 Uhr
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload