Traumdeutung Ex-Arbeitgeber

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Warum träumt man von seinem ehemaligen Arbeitgeber? Eigentlich hat man diesen doch hinter sich gelassen und etwas Neues begonnen. Warum nun erscheint er plötzlich im Traum? Sehnen wir uns etwa an unsere alte Arbeitsstelle zurück? Oder zeigt sich hier noch einmal die Erleichterung, die mit dem Jobwechsel einherging? Wenn das Verhältnis zum alten Chef schwierig war und der Druck groß, dann ist der Traum vom Ex-Arbeitgeber vermutlich ebenso wenig angenehm.

Für die Auslegung eines solchen Traumes spielen also die Gefühle eine wichtige Rolle. Man sollte deshalb genau überlegen, welche Art von Emotion im Traum vorherrschte. Denn dadurch kann sich ein neuer Aspekt für das Traumsymbol "Ex-Arbeitgeber" ergeben.



Traumsymbol "Ex-Arbeitgeber" - Die allgemeine Deutung

Innerhalb der allgemeinen Traumdeutung verkörpert das Traumsymbol "Ex-Arbeitgeber" ein unangenehmes Zeichen für den Träumenden. Oftmals soll dem Träumenden durch seinen Traum bewusst werden, dass er in seinem Wachleben eine wichtige Entscheidung treffen muss. Möglicherweise steht ihm ein erneuter Jobwechsel bevor oder aber er muss sich von einer Autoritätsperson in seinem Leben lösen.

Der Ex-Arbeitgeber im Traum kann zudem die Sorge des Träumenden versinnbildlichen, dass er sich seinen momentanen Aufgaben im Berufsleben nicht gewachsen fühlt. Er sollte versuchen, diese Ängste hinter sich zu lassen und sich ganz auf die neuen Problemstellungen konzentrieren.

Fürchtet der Träumende seinen Ex-Arbeitgeber im Traum, soll ihm seine Angst vor Autoritäten im Allgemeinen bewusst werden. Diese Traumsituation kann den Träumenden aber auch auffordern, für sich selbst und seine Interessen in der Wachwelt einzustehen. Sollte er dies nicht tun, wird er wahrscheinlich mit Nachteilen für sich rechnen müssen. Dabei muss nicht zwangsläufig nur die Berufswelt gemeint sein. Der Träumende sollte auch im privaten Umfeld seine Meinung und Wünsche angemessen vertreten.

Reicht der Träumende in seinem Traum dem Ex-Arbeitgeber die Hand, stehen ihm im Wachleben bald Veränderungen bevor. Diese können sich sowohl gut als auch schlecht für den Träumenden entwickeln. Die Begleitumstände und die Gefühle in dieser Traumsituation sollten dabei für die jeweilige Entwicklung herangezogen werden. Suchen Sie nach Begriffen, die mit dem Gefühl zu tun haben, in unserem Traumlexikon - der einfachste Weg führt dabei über unsere Suche, oben auf dieser Seite.

Traumsymbol "Ex-Arbeitgeber" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumdeutung wird das Traumsymbol "Ex-Arbeitgeber" als ein Persönlichkeitsteil des Träumenden interpretiert. Dieser Teil möchte den Träumenden an seine Pflichten und Aufgaben in der Wachwelt erinnern. Denn in der letzten Zeit hat der Träumende diese ein wenig vernachlässigt.

Gehen mit dem Traum vom Ex-Arbeitgeber angenehme Gefühle einher, sollen ihm seine Kompetenz und seine Fähigkeiten in einem bestimmten Bereich erneut bewusst werden. Diese werden für sein momentanes Wachleben sehr wichtig werden und er sollte sie entsprechend einsetzen. In manchen Fällen kann das Traumsymbol "Ex-Arbeitgeber" ferner als ein Sinnbild für anstehende Schwierigkeiten gedeutet werden, welche auch die ein oder andere Änderung im Leben des Träumenden mit sich bringen werden.

Traumsymbol "Ex-Arbeitgeber" - Die spirituelle Deutung

Laut der spirituellen Traumdeutung verweist das Traumsymbol "Ex-Arbeitgeber" auf vergangene spirituelle Verpflichtungen, welche der Träumende als Belastung empfand.

Ex-Arbeitgeber
4.4 (88.57%) 7 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Ex-Arbeitgeber
4.4 (88.57%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload