Traumdeutung jemanden fallen sehen

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Das Fallen im Traum stellt eine Urangst des Menschen dar. Fällt man selbst, so hinterlässt dies meist einen tieferen Eindruck, wie wenn man eine andere Person beim Fallen sieht. Doch selbst das Beobachten des Falls eines anderen, wenn man sieht jemand fällt hin, kann einen ganz schön erschrecken beziehungsweise unterschiedliche Emotionen auslösen. Vor allem dann, wenn es sich dabei um einen Menschen handelt, den man liebt.

Für die Interpretation eines Traumes, in dem jemand stürzt, ist aber nicht nur das Fallen an sich von Bedeutung. Auch die Begleitumstände sollten dabei näher betrachtet werden. Überlegen Sie deshalb noch einmal, wen Sie in ihrem Traum fallen sahen. War es eine bekannte Person oder ein Unbekannter?

Wie kam es zu diesem Sturz? Denn auch die Ursache kann weitere Hinweise liefern. Sah man möglicherweise jemanden klettern, der dann abstürzte? Oder wurde die andere Person im Traum vielleicht vom Dach eines Hauses gestoßen beziehungsweise sprang sogar freiwillig?

Einige Traumsituationen treten mit dem Symbol "jemanden fallen sehen" häufiger auf als andere. Entdecken Sie mit uns die faszinierenden Deutungen für solche Träume:



Traumsymbol "jemanden fallen sehen" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Jemanden ins Wasser fallen sehen, eine Traumanalyse

Ins Wasser zu fallen ist als Traumbild meist eine Warnung. Es ist möglich, dass sich negative Entwicklungen ankündigen, die sich oft auf die finanzielle Lage des Träumers beziehen. Leider kann ein Vorhaben nicht in der Form umgesetzt werden, wie es sich der Betroffene gewünscht hätte - das Bild des Wassers mahnt hierbei zum Loslassen von einer Idee. Wenn man nicht aufpasst, kann man nämlich in eine große Bedrängnis kommen. Achten Sie auf das Kleingedruckte in Verträgen und verleihen Sie kein Geld!

Jemanden aus dem Fenster fallen sehen - Ein großer Schreck im Traum!

Hilflos muss man in der Traumwelt zusehen, wie eine Person aus dem Fenster fällt. So mancher Träumender ist bereits mit Herzklopfen aus einem solchen Schlaferlebnis erwacht. Seien Sie vorsichtig beim Fall aus dem Traum-Fenster, vor allem, wenn Sie selbst stürzen: Ein Konflikt steht vielleicht bevor, und auf Unterstützung von außen sollten Sie besser nicht setzen. - Doch keine Sorge, wer auf seine innere Stärke setzt, der wird die Schwierigkeiten meistern können.

Der Tod im Traum: Beobachten, wie Personen fallen und sterben

Den Tod von Menschen zu sehen, die im Traum in die Tiefe fallen, ist erschreckend und kann für empfindsame Menschen zum Albtraum werden. Sind die fallenden Personen in der Realität unbekannt und fremd, so machen kleine, alltägliche Probleme in der Wachwelt große Sorgen. Der Träumer oder die Träumerin ist überlastet und nervlich stark gestresst. Man sollte für einen Ausgleich oder ärztlichen Rat sorgen, andernfalls könnte sich - im schlimmsten Fall - eine innere Leere zur Depression entwickeln.

Sind die Fallenden, die sterben, lieb gewonnene Menschen mit bekannten Gesichtern, dann sollte der Träumende darüber nachdenken, wie er sich um mehr soziale Kontakte bemühen kann. Ein stabiles soziales Netz zu haben ist wichtig in schlechten Zeiten. Natürlich auch in guten.

Traumsymbol "jemanden fallen sehen" - Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumanalyse sieht in dem Symbol "jemanden fallen sehen" ein Zeichen an den Träumenden, dass er mögliche Rivalen und neidische Menschen in seinem Umfeld durchschauen wird. Deren Intrigen und Lügen werden gegen ihn ins Leere laufen, denn er wird sie rechtzeitig entlarven können.

Aus großer Höhe jemanden stürzen sehen bringt meist für das Wachleben Verluste mit sich. Dabei kann es sich sowohl um finanzielle Einbußen handeln als auch um die Schädigung des eigenen Ansehens. Sieht man jemanden in die Tiefe fallen, so sollte man seine eigenen Energiereserven richtig zu nutzen wissen und sie nicht für andere verschwenden.

Jemanden hinfallen sehen im Schlaf, was oft zu einem erheblichen Schreck führt, kann für das reale Leben große Erfolge voraussagen. Der Träumende darf sich wahrscheinlich über angenehme Entwicklungen in seinem Wachleben freuen. „Jemand-geht-zu-Boden“ - wenn eine Person von einer anderen niedergeschlagen wird - kann als Traumsituation dagegen häufig Ärgernisse oder Auseinandersetzungen in der Wachwelt mit sich bringen.

Für die allgemeine Traumdeutung ist zudem bedeutsam, wohin oder wo hinein jemand im Traum fällt:

Fällt ein anderer Mensch im Schlaf ins Wasser, so kann dies vor eher schlechten Entwicklungen warnen, welche aber durch äußere Einflüsse verursacht werden. Sieht der Träumer dagegen einen anderen ins Bodenlose fallen, zum Beispiel in ein unendlich erscheinendes, tiefes Loch, erhält er häufig einen Hinweis auf seine Angst vor einem Kontrollverlust.

Wer im Traum von einem Balkon in die Tiefe stürzt, der sollte seine eigenen Grundsätze und Prinzipien einmal überdenken. Das Unterbewusstsein verweist mit diesem Traum auf eine Persönlichkeitsentwicklung, die gerade vonstatten geht.

Das Stürzen von der Reling eines Schiffes verweist als Traumsymbol auf eine große, einschneidende Veränderung im Lebens des Träumers. Ist man im Wasser gelandet, so gilt das Element als zusätzliche Mahnung, konzentriert an diesem Wandel zu arbeiten. Ist man aufgrund eines schlimmen Sturms von Bord gegangen, deutet dies auf eine aufkommende Orientierungslosigkeit und zugleich eine schwere Erschütterung hin: Die kommende Veränderung bewirkt zunächst ein Gefühl der Hilflosigkeit, kann aber am Ende gemeistert werden.

Traumsymbol "jemanden fallen sehen" - Die psychologische Deutung

Psychologisch gesehen können Träume, in denen man jemanden fallen sieht, auf Wagnisse auf dem Lebensweg hinweisen. Diese entstehen in der Wachwelt vermutlich weniger durch die Entscheidungen des Träumers, sondern eher durch andere Personen. Allerdings wird der Schlafende sich diesen Gefahren stellen müssen.

Bei dieser Auslegung kann auch die Landung des Fallenden von Interesse sein. Eine harte Landung, möglicherweise auch mit Verletzungen oder einem Knochenbruch, versinnbildlicht meist einige Mühen, welche für das Überwinden der Hindernisse im Wachleben notwendig sind. Eine weiche Landung dagegen kann ein schnelles Meistern aller Widerstände anzeigen.

Der Anblick eines Menschen an einem Abgrund und die damit einhergehende Angst, dass dieser jemand fällt beziehungsw eise abstürzt, kann laut der psychologischen Traumdeutung auf die eigene Unsicherheit sowie Selbstzweifel verweisen.

Beobachtet der Träumer, wie jemand stolpert und dann auf den Boden fällt, erhält er oftmals einen Hinweis auf herrische Menschen in seinem Umfeld, die ihn zu ihren Gunsten beeinflussen oder sogar beherrschen möchten.

Traumsymbol "jemanden fallen sehen" - Die spirituelle Deutung

Unter einem transzendenten Blickwinkel betrachtet verweist das Traumsymbol "jemanden fallen sehen" auf die Furcht des Schlafenden in spirituellen Belangen, selbst ins Straucheln zu kommen.

jemanden fallen sehen
4.6 (92%) 5 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


jemanden fallen sehen
4.6 (92%) 5 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload