Traumdeutung knutschen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Knutschen ist ein Ausdruck zärtlicher Nähe und inniger Zuwendung. Nur wenigen Personen erlauben wir, uns so nahe kommen. Knutschen geht immer von beiden Seiten gleichzeitig aus, einen Kuss oder einen Knutschfleck dagegen kann man auch einseitig geben oder bekommen.

Knutschen ist in Beziehungen ganz junger Menschen, die noch keinen Sex haben wollen, besonders wichtig. Es ist eine Möglichkeit, einander ganz nahe zu sein und sexuelle Erregung zu verspüren. Jugendliche verbringen im Allgemeinen erheblich mehr Zeit mit Küssen und Rummachen als Erwachsene. Und sie tun es an allen möglichen Orten: im Kino, auf der Parkbank, im Schwimmbad, in einem lauschigen Pavillon. Die Öffentlichkeit dort stört die Paare meistens nicht.

Ein Traum vom Knutschen löst sicherlich intensive Gefühle aus, aber auch physische Reize. Der Träumende verspürt Wohlbefinden und Erregung, vielleicht hat er sogar Herzklopfen. In der Traumdeutung ist es wichtig, welche Emotionen der Träumende hat und mit welcher Person er knutscht.



Traumsymbol "knutschen" - Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol "knutschen" kann in der Traumdeutung Intimität und Liebe verkörpern. Es kann aber auch generell für Freundschaft und Vereinigung stehen. Im Küssen drückt sich nicht nur Hingabe aus, sondern auch die Wertschätzung, die dem Träumenden entgegengebracht wird.

In der Traumdeutung können diese positiven Gefühle vom Partner ausgehen, aber auch von Freunden und Familienmitgliedern. Die Küsse symbolisieren für den Träumenden somit auch Glück. Hat der Träumende sich im realen Leben mit jemandem gestritten, ist das Traumsymbol "knutschen" ein positives Signal dafür, dass es bald zu einer Versöhnung kommt. Wird im Traum im Hellen geknutscht, kann der Träumende darauf vertrauen, dass ihn zurzeit lautere Absichten leiten. Knutscherei im Dunkeln hingegen warnt in der Traumdeutung vor einer aufziehenden Gefahr für die Beziehung.

In der traditionellen Traumanalyse kann das Traumsymbol "knutschen" ganz unterschiedliche Bedeutungen haben, je nachdem wie der Kontext im Traum gegeben ist.

Für einen Kranken kann ein Traum, in welchem er mit jemandem innige Küsse austauscht, ein Zeichen für eine baldige Genesung sein. Das Traumsymbol kann ebenso Erfolg beim anderen Geschlecht verkörpern: Entweder hat der Träumende tatsächlich viele Chancen oder aber er wünscht sich, es wäre so.

Manchmal weist ein Kuss in der Traumdeutung auch auf einen Verrat hin. Mit alten Menschen im Traum zu knutschen warnt vor Enttäuschungen. Und wer gar nicht selbst küsst, sondern anderen beim Knutschen im Traum zusieht, hat unerfüllte Sehnsüchte. In der Traumdeutung kann das Traumsymbol "knutschen" dann auch vor Depressionen warnen.

Traumsymbol "knutschen" - Die psychologische Deutung

In dem Traumsymbol "knutschen" zeigt sich in der Traumdeutung die Notwendigkeit, sich mit einer anderen Person auseinanderzusetzen. Es ist ein Sinnbild für eine physische und psychische Vereinigung. Der Träumende hat den unbewussten Wunsch, zu jemandem eine körperliche, aber auch geistige Beziehung aufzunehmen. Sind sich beide Seiten im Traum einig, kann das Traumsymbol "knutschen" sowohl den Wunsch nach sexueller Vereinigung ausdrücken als auch das Besiegeln einer Freundschaft.

Knutschen ist im Gegensatz zu Küssen auf die Wange oder auf die Stirn meistens in einen erotischen Kontext eingebettet. Das Traumsymbol kann auf die sexuelle Ausgeglichenheit des Träumenden, auch in der eigenen Partnerschaft, hinweisen. Das Unterbewusstsein kann in dem Traum aber auch auf die Sehnsucht nach zärtlicher Liebe aufmerksam machen.

Traumsymbol "knutschen" - Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol "knutschen" ist ein Sinnbild für Versöhnung, Liebe und Freundschaft. In der Traumdeutung spiegeln sich darin die Verschmelzung der Gegensätze und eine spirituelle Segnung. Der Traum verweist auf die Überwindung der Polarität und kann eine Art religiöser Erfahrung sein.

knutschen
4.8 (95%) 4 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


knutschen
4.8 (95%) 4 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload