Traumdeutung Loch im Kopf

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Eine stark blutende Verletzung an der Stirn oder Schläfe bezeichnet man umgangssprachlich oft als ein Loch im Kopf. In den meisten Fällen ist aber nur die Haut aufgeplatzt. Die Blutung lässt sich relativ leicht mit einem Druckverband stillen. Allerdings sollte die klaffende Wunde anschließend im Krankenhaus genäht oder geklammert werden. Ein Loch im Schädel kann in der Regel nur durch massive Gewalteinwirkung verursacht werden, durch Schläge mit einem schweren Gegenstand zum Beispiel.

Wenn man von einem Loch im Kopf träumt, ist man vermutlich entsetzt über den Anblick. Schließlich liegt die Vermutung einer Gewalttat oder eines schlimmen Unfalls nahe. Sicherlich macht der Träumende sich Sorgen um die betreffende Person. Eventuell ist er ja auch selbst verletzt. Die Einzelheiten des Traumerlebnisses sind sehr aufschlussreich für die Traumdeutung.



Traumsymbol "Loch im Kopf" - Die allgemeine Deutung

Erlebt der Träumer, dass er selbst ein Loch im Kopf hat, kann das Traumsymbol auf ein Gefühl der inneren Leere hindeuten. Es versinnbildlicht gemäß der Traumdeutung einen schwachen Punkt im Denken oder Handeln des Schlafenden. Der Traum weist ihn auf die Ursache dafür hin, dass er manchmal unzufrieden mit sich selbst ist.

Wird durch das Loch im Kopf das Gehirn des Verletzten sichtbar, stellt das Traumbild einen Zusammenhang zum Verstand her. Das Traumsymbol zeigt laut der Traumdeutung, dass der Träumer seine Intelligenz einsetzen muss, um eine verworrene Situation aufzulösen.

Der Kopf gilt in der Traumdeutung als Sitz der Vernunft und der Selbstdisziplin. Das Traumsymbol "Loch im Kopf" signalisiert, dass die eigene Entscheidungsfähigkeit und die Wertvorstellungen schädlichen Einflüssen ausgesetzt sind. Die Bedeutung des Traums lässt sich oft aus dem Bezug zur realen Situation ableiten. Vielleicht belastet den Träumenden ein konkretes Ereignis oder er macht sich unnötige Sorgen.

Besondere Bedeutung kommt dem Traumbild zu, wenn das Loch im Kopf durch eine Gewalttat entstanden ist. In der Traumdeutung kann das Traumsymbol dann ein Zeichen für den Protest gegen eine Unterdrückung oder Bevormundung sein. Die Heftigkeit, mit welcher man sich im Traum gegen etwas wehrt, veranschaulicht die extremen Gefühle, die der Schlafende durchlebt.

Traumsymbol "Loch im Kopf" - Die psychologische Deutung

Unter dem psychologischen Gesichtspunkt ist der Kopf in der Traumdeutung ein Traumbild für das Bewusstsein und den lenkenden Verstand. Im Traum ein Loch im Kopf zu haben, ist als Warnung zu verstehen, dass die Balance zwischen Vernunft und Trieben in Gefahr ist. Der Kopf spiegelt jedoch auch den Charakter des Träumers wider. Mit dem Traumsymbol "Loch im Kopf" macht das Unterbewusstsein darauf aufmerksam, dass der Betroffene bestimmte Aspekte seiner Persönlichkeit nicht akzeptiert.

Zudem bedeutet eine Verletzung gemäß der Traumanalyse stets eine gewaltsame Veränderung, die mit seelischem Schmerz einhergeht. Hier kommt es auf die genaue Traumsituation an: Hat der Träumende ein Loch im Kopf, leidet er im realen Leben unter einem Eingriff in sein Leben. Wenn er selbst jemandem die Wunde zufügt, möchte er diese Person manipulieren.

Der Aspekt der Gewalt ist im Zusammenhang mit dem Traumsymbol "Loch im Kopf" sehr wichtig. Wenn der Schlafende im Traum einen anderen Menschen verletzt, verarbeitet er damit häufig Frustrationen aus dem realen Leben. Gemäß der psychologischen Traumdeutung wehrt sich das Unterbewusstsein so gegen psychischen Druck von außen.

Lässt man sich als Träumer eine solche Wunde ohne Gegenwehr zufügen, deutet das Traumsymbol "Loch im Kopf" auf eine falsche Einschätzung des Träumers hin: er glaubt, keinen oder nur einen geringen Wert zu haben. Für die Traumanalyse verkörpert das Gehirn im Traum die Verarbeitung von tatsächlich erlebten Emotionen und Problemen. Die Verletzung des Kopfes macht deutlich, dass dieser Prozess und damit das seelische Gleichgewicht gestört sind.

Traumsymbol "Loch im Kopf" - Die spirituelle Deutung

Der Kopf ist in der spirituellen Traumdeutung das Zentrum der Lebenskraft. Er verkörpert Weisheit und Macht, aber auch die Sorgen und Schwierigkeiten, die den Träumer beschäftigen. Das Traumsymbol "Loch im Kopf" weist auf ein unangenehmes Erlebnis hin, welches der Schlafende als Ungerechtigkeit empfindet. Das Traumbild ist eine Aufforderung, daraus zu lernen.

Loch im Kopf
4.7 (93.33%) 3 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Loch im Kopf
4.7 (93.33%) 3 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload