Traumdeutung Oma krank

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die Großmutter ist immer eine ältere Person. Sie hat erwachsene Kinder, die selbst schon wieder Eltern sind. Aus der Sicht der Enkel ist selbst eine relativ junge Oma alt. Manchmal haben auch erwachsene Menschen noch eine Großmutter.

Da das Alter immer auch gesundheitliche Einschränkungen, wie beispielsweise das Einnässen, mit sich bringt, erleben viele Enkel mit, dass ihre Oma krank ist. Oft sind es Altersbeschwerden, manchmal aber auch ernste Erkrankungen. Die Großmutter ist die Verbindung zu einer Zeit, in welcher die eigenen Eltern noch Kinder waren, lange vor der eigenen Geburt. Eine Krankheit gefährdet diesen Kontakt zur Vergangenheit und zu überliefertem Wissen, das nicht in Büchern zu finden ist. Ist die Oma krank, beeinflusst das immer auch das Leben der Enkelgeneration.

Träumt jemand davon, dass die eigene Oma krank ist, eventuell sogar im Sterben liegt, löst das sicherlich Angst und Sorge aus. Auch als Erwachsener hat man oft noch eine sehr starke Bindung an die Großmutter, die die Geborgenheit und Unbeschwertheit der Kindheit verkörpert. Für die Traumdeutung des Traumsymbols "Oma krank" ist das Verhältnis zur Großmutter im realen Leben wichtig, aber auch das, was der Träumende mit ihr assoziiert.

Für die Interpretation Ihres Traumes von der kranken Oma haben wir im folgenden Abschnitt die häufigsten Träume zu diesem Symbol zusammengestellt. Im Anschluss daran finden Sie zudem die allgemeine, psychologische und spirituelle Traumdeutung des Traumbildes „Oma krank“.



Traumsymbol "Oma krank" - Die häufigsten Träume zum Symbol

„Krankheit Oma“ - was hat dieser Traum zu bedeuten?

Wer eine kranke Großmutter in seinen Träumen sieht und dabei eine ganz bestimmte Krankheit vor Augen hat, sollte sich vor allem die Frage stellen, um welche Krankheit es sich handelt und demensprechend den Traum deuten. So steht ein Husten der Oma beispielsweise für Sorgen und Unsicherheit, die den Träumenden möglicherweise plagen. Hat die Großmutter Schnupfen, kann dies Streitereien in der Familie ankündigen.

Traumsymbol "Oma krank" - Die allgemeine Deutung

Die Großmutter steht in der Traumdeutung für Sicherheit und Geborgenheit, vor allem, wenn das Verhältnis zu ihr tatsächlich harmonisch war oder ist. Das Traumsymbol "Oma krank" deutet darauf hin, dass dem Träumenden in seiner aktuellen Lebenssituation diese Zuverlässigkeit fehlt.

Die Krankheit der Großmutter im Traum fordert ihn dazu auf herauszufinden, in welchem Bereich er sich verunsichert und nicht gut aufgehoben fühlt. Möglicherweise steckt die Partnerschaft in einer Krise oder der Arbeitsplatz ist gefährdet. Das Traumsymbol "Oma krank" verweist in der Traumdeutung auf die Erfahrung und Weisheit Älterer, mit welcher der Träumende auf seine missliche Lage reagieren sollte.

Darüber hinaus kann das Traumsymbol "Oma krank" in der Traumdeutung ein Hinweis auf Hindernisse im Leben des Träumenden sein. Die Einschränkungen, welche die erkrankte Großmutter im Traum hinnehmen muss, hemmen ihn möglicherweise selbst: Mangelnde Handlungsfähigkeit, eingeschränkte Bewegungsmöglichkeiten sowie die Schwierigkeiten, sich eigene Bedürfnisse und Wünsche selbst zu erfüllen, werden im Traum thematisiert.

Besucht der Träumende seine bettlägerige Großmutter in einem Altersheim oder Krankenhaus, ist das Traumsymbol "Oma krank" in der Traumdeutung ein Hinweis darauf, dass es ihm gelingen wird, diese Hürden zu nehmen.

Traumsymbol "Oma krank" - Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht versinnbildlicht die Großmutter in der Traumdeutung eine Lebensphase, in welcher der Träumende den besonderen Schutz des Kindes genossen hat. Das Traumsymbol "Oma krank" ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass diese umfassende Geborgenheit der Vergangenheit angehört.

Gelegentlich ist die Krankheit der Oma im Traum ein Anlass, um sich von ihr zu verabschieden und sich auf ihren Tod vorzubereiten, auch wenn dieser möglicherweise im wachen Leben noch nicht unmittelbar bevorsteht. In der Traumdeutung äußert sich in diesem Traum jedoch vor allem die Bereitschaft des Träumenden, die eigene Reife und Loslösung von der Kindheit und Jugend zu akzeptieren.

Mit dem Traumsymbol "Oma krank" drückt das Unterbewusstsein in der Traumdeutung die Fähigkeit des Träumenden zur Eigenverantwortung aus. Darüber hinaus können sich in dem Traumsymbol "Oma krank" auch charakterliche Schwächen des Träumenden spiegeln. Sie sind eine Erblast, welche er ebenso akzeptieren muss wie andere, positive Aspekte der Verwurzelung mit der Vergangenheit, wie zum Beispiel das kollektive Unterbewusstsein mit seinem alten Wissen.

Traumsymbol "Oma krank" - Die spirituelle Deutung

Auf transzendenter Ebene ist die Großmutter in der Traumdeutung ein Sinnbild für überlieferte Geisteskräfte. Das Traumsymbol "Oma krank" zeigt, dass es dem Träumenden in dieser Hinsicht an spiritueller Klarheit fehlt. Er muss die Krankheit im Traum überwinden, damit er seinen Weg wieder deutlich erkennt.

Oma krank
4.4 (87.27%) 11 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Oma krank
4.4 (87.27%) 11 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload