Traumdeutung SMS schicken

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Sie haben im Traum eine SMS geschickt? Wie lässt sich ein solcher Traum interpretieren? Für die Deutung eines Traumes ist aber nicht nur das Traumsymbol an sich von Bedeutung. Auch die Einzelheiten, welche im Zusammenhang mit dem Traumsymbol erscheinen, liefern weitere Anhaltspunkte. Überlegen Sie deshalb noch einmal Ihren Traum und versuchen, Sie sich an so viele Details wie möglich zu erinnern.



Traumsymbol "SMS schicken" - Die allgemeine Deutung

Obwohl die SMS heute ein gängiges Kommunikationsmittel ist, kommt sie laut der allgemeinen Traumdeutung in Träumen relativ selten vor. Wird eine SMS jedoch im Traum geschickt, kommt ihr eine ganz besondere Bedeutung zu. Denn da nur eine begrenzte Anzahl an Zeichen zur Verfügung steht, muss die darin enthaltene Botschaft sehr kurz und knapp gefasst sein. Dies bedeutet auch die Traumbotschaft, welche durch eine SMS übermittelt wird, muss sehr auf den Punkt gebracht sein.

Schickt der Träumende nun eine SMS im Traum, möchte er allgemein betrachtet in einer bestimmten Angelegenheit eine Veränderung erreichen. Um welche Angelegenheit in der Wachwelt es sich dabei handelt, lässt sich zum einen durch den Textinhalt oder zum anderen durch den Empfänger ableiten. Die gewünschte Veränderung wird allerdings entweder besonders gut oder besonders schlecht sein.

Für eine eher unbedeutende Änderung würde der Träumende keine SMS im Traum schicken. Bekommt der Träumende allerdings im Traum eine SMS geschickt, wird darin laut der allgemeinen Traumdeutung meist eine Nachricht des Unbewussten sichtbar. Dieses hat bereits eine Tatsache erkannt und will nun sein Wissen im Traum an den Träumenden weitergeben.

Interessant für die allgemeine Deutung des Traumsymbols "SMS schicken" ist zudem der Empfänger der Kurznachricht. Gegebenenfalls sollten für eine erweiterte Traumdeutung noch die Informationen bei den entsprechenden Traumsymbolen herangezogen werden.

Traumsymbol "SMS schicken" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet spricht das Schicken einer SMS als Traumsymbol in erster Linie die Gefühlslage des Träumenden an. Ihn bewegt in der Wachwelt etwas sehr stark und er möchte sich seinem Umfeld mitteilen. In der Traum-SMS kann er nun seine Ängste und Sorgen präzise äußern.

Auf diese Weise soll ihm durch das Traumsymbol auch bewusst werden, wie er in der Wachwelt mit den Ursachen für diese Ängste umgehen sollte. Denn waren sie bisher vielleicht noch unbestimmt, muss er sie nun in seinem Traum durch das Schicken der SMS auf den Punkt bringen.

Die Emotionen, welche im Traum mit dem Schicken einer SMS einhergehen, lassen zudem Rückschlüsse zu, wie der Träumende in der Wachwelt an die Bewältigung seiner Schwierigkeiten herangehen wird. Ist ihm das Schicken der SMS im Traum unangenehm, wird er im Wachleben eher zurückhaltend an die Sache herangehen. Ein angenehmes Gefühl in dieser Traumwelt verdeutlicht dagegen eine selbstsichere Herangehensweise. Dem Träumenden wird es eher leicht fallen, alles zu verarbeiten.

Traumsymbol "SMS schicken" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Seite der Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "SMS schicken" als eine kurze, aber sehr prägnante Botschaft, welche der Träumende an sein Umfeld übermitteln möchte, um mehr Verständnis zu erreichen.

SMS schicken
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


SMS schicken
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload