Traumdeutung SMS schreiben

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wer mal eben auf die Schnelle eine Mitteilung oder ein kurzes „Hallo!“ loswerden möchte, wird heutzutage sicher eine SMS schreiben. Das Kürzel steht für "Short Message Service" und kann als Kurznachricht von Handy zu Handy geschickt werden.

Im Gegensatz zur Kommunikation mit dem Messengerdienst WhatsApp kann man allerdings keine Gesprächsgruppen bilden. Der Austausch läuft wie ein persönliches Telefongespräch ab, nur eben nicht mündlich sondern schriftlich. Da eine SMS nur mit maximal 160 Zeichen gefüllt werden kann, muss man sich kurz fassen. Viele Redewendungen und Wörter werden beim SMS-Schreiben darum auch abgekürzt, woraus sich schon fast eine eigene Sprache entwickelt hat.

Wer davon träumt, eine SMS zu schreiben, hat vielleicht etwas Dringendes auf dem Herzen, Glückwünsche zum Geburtstag zum Beispiel oder Genesungswünsche. Vielleicht fällt dem Träumenden auch ein, dass er sich mal wieder bei einem guten Freund melden müsste. Für die Traumdeutung ist es wichtig herauszufinden, inwiefern die Nachricht im Traum zur aktuellen Lebenssituation passt.



Traumsymbol "SMS schreiben" - Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol "SMS schreiben" ist in der Traumdeutung ein Hinweis darauf, dass der Träumende das Bedürfnis hat, Informationen weiterzugeben. Vielleicht ist ihm etwas zu Ohren gekommen, das er anderen gerne mitteilen möchte. Allerdings sollte er sich zunächst Gedanken über die möglichen Folgen seines Handelns machen. Einige Dinge sollte man vielleicht lieber nicht in einer SMS schreiben, sondern in einem persönlichen Gespräch klären. Und nicht jedes Wissen muss unbedingt geteilt werden.

Das Traumsymbol ist daher auch als Warnung vor unvorhergesehenen Schwierigkeiten zu verstehen. Vielleicht tut man mit der SMS im Traum einem anderen Unrecht und macht sich selbst anschließend Vorwürfe deswegen.

In der Traumdeutung kann das Traumsymbol "SMS schreiben" auch für berechtigte Hoffnungen stehen. Der Traum weist auf den Wert alter Freundschaften hin und signalisiert, dass diese Personen die Beziehungen gerne wieder aufleben lassen würden. Indem er ihnen eine SMS schreibt, trägt der Träumende seinen Teil dazu bei.

Traumsymbol "SMS schreiben" - Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht ist das Traumsymbol "SMS schreiben" ein Versuch des Träumenden, bestimmte Facetten seiner Persönlichkeit klarer zu sehen und damit besser verstehen zu können.

Die Aussage in einer SMS ist kurz und bündig. In der Traumdeutung spiegelt sich darin eine treffende Darstellung bestimmter Wesensmerkmale, die ohne Beschönigungen im Traum auf den Punkt gebracht werden.

Je nach Inhalt der Nachricht kann das Traumsymbol "SMS schreiben" auch Ausdruck tief liegender Ängste sein, wenn der Träumende zum Beispiel über den Tod einer Person berichtet. Die Beendigung einer Beziehung durch den Träumenden per SMS kann in der Traumdeutung auf Probleme in der Partnerschaft hindeuten.

Das Traumsymbol "SMS schreiben" spiegelt häufig auch unbewusste Wünsche wider, wenn der Träumende beispielsweise auf diesem Weg eine Schwangerschaft mitteilt oder einen Heiratsantrag macht.

Traumsymbol "SMS schreiben" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene hat das Traumsymbol "SMS schreiben" in der Traumdeutung häufig den Charakter einer Prophezeiung. Vor allem sehr sensible Menschen träumen häufig von bestimmten Ereignissen, die dann später tatsächlich so oder so ähnlich eintreffen. Sie sind besonders empfänglich für unbewusste Signale und werten diese im Traum, zum Beispiel in Form einer SMS-Nachricht, aus.

In der Traumdeutung ist das Traumsymbol "SMS schreiben" darüber hinaus ein Sinnbild für den Verständnisprozess, welcher der Erlangung von verborgenem Wissen stets vorausgeht.

SMS schreiben
4.5 (90%) 4 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


SMS schreiben
4.5 (90%) 4 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload