Traumdeutung Wohnung besichtigen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Oftmals geht mit der Besichtigung einer neuen Wohnung ein Gefühl der Aufgeregtheit einher. Manchmal trifft man hierfür einen Immobilienmakler, der uns die Räumlichkeiten zeigt.

Uns steht vielleicht ein Neuanfang bevor und wir freuen uns darauf. Wir stellen uns die Frage, ob dies nun unser neues Heim werden könnte. Doch manchmal gewinnt auch das Gefühl der Angst. Wir sind nicht bereit loszulassen und wollen lieber an dem Altvertrauten in der früheren Wohnung festhalten. Vielleicht kommt die Veränderung durch den bevorstehenden Umzug überraschend und hat uns regelrecht überrollt. Wir sind noch nicht bereit nach vorne zu schauen.

Was will Ihnen nun das Traumsymbol "Wohnung besichtigen" sagen? Worauf will es Sie hinweisen?



Traumsymbol "Wohnung besichtigen" - Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet kann sich in dem Traumsymbol "Wohnung besichtigen" die innere Rastlosigkeit des Träumenden ausdrücken. Diese lässt sich meist auf verdrängte Schuldgefühle zurückführen. Der Träumende sollte sich in der Wachwelt seinen Gewissensbissen stellen und diese verarbeiten.

Eine weitere Auslegung sieht in diesem Traumsymbol die Ankündigung einer großen Veränderung. Der Träumende kann seine Pläne und Vorhaben in der gewünschten Form nicht verwirklichen. Er wird deshalb zu einer größeren Kurskorrektur bereit sein müssen. Dies kann eventuell seinen ganzen Lebensentwurf auf den Kopf stellen.

Besichtigt der Träumende eine größere Wohnung im Traum, interpretiert dies die allgemeine Traumdeutung als seinen Wunsch einer seelischen Enge zu entkommen. Der Träumende fühlt sich in der Wachwelt zu stark vereinnahmt und möchte seinen Verpflichtungen ein Stück weit entfliehen. Diese seelischen Zwänge können sowohl in der Beziehung oder in der Familie als auch im beruflichen Bereich zu finden sein. Der Träumende sollte seine Lebensumstände in der Wachwelt genau beobachten, um die Ursache für seine Gefühlslage zu finden.

Das Mieten einer Wohnung nach der Besichtigung im Traum will dem Träumenden veranschaulichen, dass sich seine Lage auf jeden Fall verbessern wird.

Traumsymbol "Wohnung besichtigen" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert die Wohnung, die im Traum besichtigt wird, als ein Traumbild des eigenen Selbst und den innigen Wunsch nach Veränderung. So leer wie die besichtigte Wohnung im Traum ist, so offen und neu soll der zukünftige Lebensweg des Träumenden sein.

Interessant für die Deutung des Traumsymbols "Wohnung besichtigen" ist auch die Entfernung zur alten Wohnung, falls diese im Traum ersichtlich ist. Denn je größer diese ist, desto umfangreicher ist die Veränderung, welche der Träumende sich ersehnt. Trifft man zur Besichtigung einen Makler, erhofft man sich für seinen Lebenswandel eine Hilfe von außen.

Besichtigt der Träumende eine schöne große Wohnung im Traum, werden seine Veränderungen im Wachleben positiv sein. Ist die Wohnung dagegen heruntergekommen oder sogar eine Bruchbude, sollte der Träumende sich seinen Wunsch nach Veränderung sehr genau überlegen. Die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes ist sehr hoch.

Traumsymbol "Wohnung besichtigen" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene der Traumdeutung geht mit dem Traumsymbol "Wohnung besichtigen" eine Aufforderung an den Träumenden einher, sich Klarheit zu verschaffen, welche spirituellen Erkenntnisse er für sein weiteres Leben nicht mehr benötigt.

Wohnung besichtigen
4.6 (92%) 5 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Wohnung besichtigen
4.6 (92%) 5 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload