Traumdeutung Zahn

Lesedauer: ca. 6 Minuten

Nicht jeder Mensch hat von Natur aus das Glück, schöne und gesunde Zähne zu besitzen. Wie sie in uns angelegt sind, ihre Form und Farbe, auf all das haben wir erst einmal keinen Einfluss. Sind die bleibenden Zähne jedoch da, können wir heute - sofern wir uns daran stören - unterschiedliche Maßnahmen ergreifen, schiefstehenden oder unschön verfärbten Zähnen zu einer neuen Form und Farbe zu verhelfen. Solche Maßnahmen sind allerdings meist mit hohen Kosten verbunden, die nicht jeder Mensch aufbringen kann.

Auch als Traumsymbol kann der Zahn eine wichtige Rolle spielen. Wie Sie Zahnträume richtig interpretieren, haben wir für Sie im nachfolgenden Artikel zusammengefasst. Beachten Sie dazu zunächst unsere häufigsten Träume zum Symbol sowie die anschließenden Erläuterungen der unterschiedlichen Deutungsweisen zu diesem äußerst spannenden Traumbild:



Traumsymbol "Zahn" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Kaputte und ausfallende Zähne im Traum

Zähne zerbröckeln: was für ein Alptraum!

Wenn Zähne zerfallen im Traum, kann dies unterschiedliche Ursachen haben. Insbesondere aus Sicht der psychologischen Traumdeutung können damit bestimmte Aspekte im Hinblick auf die eigene Sexualität in Verbindung stehen. So ist es beispielsweise gut möglich, dass eine sich eine rein körperliche Beziehung dem Ende zuneigt. Dies muss allerdings nicht zwingend negativ ausgelegt werden.

Ein Zahn wackelt in der Traum-Welt

Stellt die träumende Person im Traum schockiert fest, das sich ein Zahn löst und zum Wackelzahn entwickelt, sollte sie sich in der nächsten Zeit vor möglichen Enttäuschungen und Verlusten in Acht nehmen. Zudem können lockere Zähne abhängig von der eigenen Lebenssituation verschiedene Probleme ankündigen.

Zahnverlust und seine Traumdeutung

Zahnverlust und Zahnausfall können uns in ganz verschiedenen Traumbildern entgegentreten, egal ob es sich um das Symbol „Zahn verloren“ handelt oder in der Traumsituation „Zähne fallen aus“ vielleicht sogar alle Zähne ausfallen. In den allermeisten Fällen hängt das Traumgeschehen mit den negativen Gefühlen des Träumenden sowie möglichen Verlustängsten in bestimmten Bereichen der Wachwelt zusammen.

Vom Zahn-Ziehen träumen

Wer sich in seinen Träumen selbst einen Zahn zieht, wird vor einer möglichen Fehlspekulation gewarnt, die sie oder er möglicherweise bereits begangen hat. Nun gilt es vermutlich Schadensbegrenzung zu betreiben. Zieht jemand anderes, beispielsweise ein Zahnarzt, den Zahn, ruft dies zum Abbruch des Kontaktes mit nicht erwünschten Personen auf, da sonst eine Verstrickung in deren unvorteilhafte Handlungen drohen kann.

Autsch! Zahn ausgeschlagen im Traum

Wurde Ihnen im Traum ein Zahn ausgeschlagen? Falls ja, sollten Sie Ihr persönliches Umfeld genauer unter die Lupe nehmen und sich fragen, ob es Menschen gibt, die Ihnen nicht wohlgesonnen sind. Sind Sie die Person gewesen, die jemanden einen Zahn ausgeschlagen hat, ist es sinnvoll auf eine bessere Kontrolle der eigenen Triebe und Emotionen zu achten.

Zahnfäule: wieso träume ich davon?

Oft fängt es mit einem kleinen Loch im Zahn an und entwickelt sich im Traum schneller als man gucken kann zu Karies und faulen Zähnen. Einen derartigen Traum zu durchleben, kann dem Träumer zu verstehen geben, dass es Probleme und ein Mangel an Harmonie in der Partnerschaft gibt. Hier stellt sich die Frage, ob sich eine Rettung der Beziehung lohnt oder ob ein Ende sinnvoller ist.

Zahnblutung - kein schöner Traum

Tritt in einem Zahn-Traum Blut auf, verbirgt sich dahinter möglicherweise eine Einschränkung der Lebensenergie durch Sorgen und schlechte Gedanken. Vielleicht fehlt es der oder dem Schlafenden momentan an Antrieb, weil sie oder er sich zu viele Gedanken über eine bestimmte Sache macht. Ein Gespräch mit Freunden oder der Familie kann hier manchmal wahre Wunder bewirken!

Eine Zahnlücke erscheint in den Träumen

Man fühlt im Traum mit der Zunge über die Zahnreihen oder blickt in den Spiegel und merkt, dass plötzlich eine Lücke dort ist, wo vorher noch keine war. Erlebt jemand einen solchen Angsttraum, kann dies in sinnbildlicher Weise für die Furcht vor dem Schwinden der sexuellen Attraktivität stehen. Ist diese Furcht aber überhaupt begründet?

Zahnpflege - auch im Traum wichtig!

Zahnbürste und Zahnpasta: gut für die Traum-Zahnhygiene

Laut der allgemeinen Traumdeutung steht eine Zahnbürste als Traumsymbol dafür, dass die schlafende Person eventuell nicht sehr gut mit der Kritik von anderen umgehen kann. Die Verwendung von Zahnpasta oder Zahncreme symbolisiert die Entwicklung von Lösungsansätzen in Bezug auf Probleme wie Ängste oder Schwierigkeiten in der Wachwelt.

Zahnschmerzen plagen mich im Traum

Zahnschmerzen können auch in unseren Träumen sehr unangenehm sein. Wenn wir davon träumen, wird uns dadurch mitgeteilt, dass wie Probleme in der realen Welt nicht länger vor uns herschieben, sondern aktiv angehen sollten. Zudem stehen Zahnschmerz-Träume für schlechte Nachrichten, die allerdings keine schlimmen oder längerfristigen Auswirkungen mit sich bringen.

Zahnarzt-Traum = Angsttraum?

Neben der möglichen real existierenden Furcht vor einem Zahnarztbesuch versinnbildlicht der Zahnarzt in der Traumdeutung die Selbstbestimmtheit und Durchsetzungsfähigkeit des Träumenden. Falls er sich also im Augenblick in einer eher von Angst geprägten Situation im Leben befindet, kann der Traum ihm Mut machen, seine positiven Fähigkeiten dagegen zu nutzen.

Die Zahnspange: Analyse des Traumsymbols

Sieht man in seinen Träumen jemanden, der eine Zahnspange trägt, versteckt sich dahinter eine mögliche Warnung vor Hinterlistigkeit und Falschheit. Hüten Sie sich vor Egoisten in Ihrem Umfeld! Trägt man selbst eine Zahnspange, kündigen sich eventuell Verwirrung und unruhige Zeiten an.

Traumsymbol "Zahn" - Die allgemeine Deutung

Der Traum vom Zahn gehört zu den am häufigsten erscheinenden Traumsymbolen. Dabei ist auch kaum ein Traumbild so deutungsträchtig wie der Zahn.

Oftmals erlebt man in der Traumwelt die Situation, dass man einen Zahn verliert. Er fällt uns plötzlich wie von Zauberhand aus dem Mund, ohne, dass es eine äußere Einwirkung als Grund dafür gibt. In der Traumdeutung bedeutet das Verlieren eines Zahns, dass man im realen Leben eventuell einen schmerzhaften Verlust erleiden wird. Auch kann das Ausfallen eines Zahnes auf unangenehme Neuigkeiten hindeuten.

Spuckt man einen Zahn aus, kündigt sich mit diesem Traumerleben möglicherweise eine bevorstehende Erkrankung an. Diese kann den Träumenden selbst betreffen oder eine ihm nahestehende Person. Es kann also nicht schaden, in nächster Zeit ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit zu achten.

Wird der Zahn im Traum vom Zahnarzt gezogen, sollte man den Kontakt zu einer lästigen Person abbrechen, da man ansonsten in deren unangenehme Angelegenheiten hineingezogen werden kann. Zieht man sich selbst den Zahn, deutet dies zum einen auf Fehlspekulationen hin. Zum anderen könnte der Träumende Kapital aus den Problemen anderer schlagen und diese als Sprungbrett zu seinem eigenen Erfolg nutzen.

Traumsymbol "Zahn" - Die psychologische Deutung

Der Zahn steht als Traumsymbol in enger Verbindung mit der Sexualität der träumenden Person. Träumt er nun beispielsweise davon, dass ihm ein Zahn abbricht, verkörpert dies in der Traumdeutung einen sexuellen Energieverlust.

Je nachdem um welchen Zahn es sich handelt, hat der Träumende ein offenes oder eher problematisches Verhältnis zu seiner eigenen Sexualität. Ein Zahn im hinteren Mundbereich steht hier für Scham oder große Unsicherheit bezüglich körperlicher Liebe. Handelt es sich um einen Frontzahn, der aus der vorderen Zahnreihe abbricht, steht der Betroffene offen zu seinen sexuellen Bedürfnissen und Leidenschaften. Auch ist er in der Lage, mit Einschränkungen oder Störungen der sexuellen Leistungsfähigkeit einen Umgang zu finden.

Schmerzt ein Zahn in der Traumwelt, ist der Träumende in der realen Welt offenbar von Schuldgefühlen geplagt. Auch diese können sich auf den sexuellen Bereich beziehen. Möglicherweise öffnet man sich dem Partner nicht so, wie man es in einer Beziehung tun sollte oder man trägt heimliche Fantasien in sich, die man dem anderen jedoch nicht mitzuteilen wagt.

Schuldgefühle können aus einer Vielzahl von Gründen entstehen und eine Paarbeziehung stark belasten. Springen Sie über Ihren Schatten und offenbaren Sie sich Ihrem/Ihrer Liebsten. Sie geben dem anderen damit die Chance, Sie besser zu verstehen und können sich selbst von erdrückenden Schuldgefühlen befreien.

Traumsymbol "Zahn" - Die spirituelle Deutung

Ein Zahn - je nachdem, wie er im Traum erscheint - verkörpert einerseits Stabilität, andererseits zeigt sich mit dem Zustand des Zahns, wie gefestigt der Träumende in seinem spirituellen Glauben ist.

Zahn
4.4 (87.14%) 14 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Zahn
4.4 (87.14%) 14 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz