Traumdeutung Plakat

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Plakate sehen wir im Alltag an jeder Ecke. Sie hängen an Häuserwänden, in Bahnstationen, an Bäumen, in Schaufenstern. Die Inhalte können dabei ganz unterschiedlich sein. Manchmal geht es um Veranstaltungsankündigungen, manchmal handelt es sich um Werbeplakate oder, wenn Wahlen anstehen, um Wahlwerbung. Jegliche Formen von Plakaten können auch den Weg in unsere Träume finden.

Es kommt vor, dass wir hier ein Plakat sehen, vielleicht ist darauf auch ein Bekannter oder sogar wir selbst abgebildet. Um derartige Träume zu deuten, sollte dies, das heißt der Inhalt des geträumten Plakates, unbedingt berücksichtigt werden.



Traumsymbol "Plakat" - Die allgemeine Deutung

Das Sehen eines Plakates kann im Traum grundsätzlich kommende Aufregung ankündigen. Im Leben des Betroffenen wird etwas Außergewöhnliches passieren. Dies nimmt in erste Linie Bezug auf positive Überraschungen, über welche man sich unerwartet freuen wird. Möglicherweise erreichen einen auch interessante Neuigkeiten oder Nachrichten, die man für sich selbst nutzen kann.

Handelt es sich um ein Werbeplakat, welches man im Traum betrachtet, soll dies nach allgemeiner Auffassung die eigenen Ziele im Leben vergegenwärtigen. Der Betroffene droht, diese in der Hektik des Alltags gelegentlich aus den Augen zu verlieren. Er sollte sich bewusst machen, für was er tatsächlich steht, für was sich sein Ehrgeiz lohnt.

Ein Plakat, auch welchem für eine Musikveranstaltung oder eine politische Partei geworben wird, symbolisiert Personen, von denen der Betroffene profitieren kann. Er sollte sich nicht scheuen, andere um Hilfe und Unterstützung zu bitten, denn gemeinsam werden Erfolge erreicht werden können. Dies gilt auch, wenn ein Freund oder Bekannter auf dem geträumten Plakat zu sehen ist.

Manchmal ist man im Traum auch selbst auf dem gesehenen Plakat abgebildet, oder der Name des Betroffenen steht darauf geschrieben. In diesem Fall weist das Symbol auf unlautere Machenschaften hin, die es schleunigst zu beenden gilt. Man droht aufzufliegen. Zudem sollte sich der Träumende auch allgemein die Frage stellen, ob die Mittel, mit denen er im realen Leben versucht, Ziele zu erreichen, tatsächlich die richtigen sind. Der Traum appelliert somit im gleichen Zuge an sein Gewissen.

Traumsymbol "Plakat" - Die psychologische Deutung

Nach dem psychologischen Deutungsansatz kann ein Plakat im Traum eine direkte Nachricht des Unterbewusstseins beinhalten. Dies gilt insbesondere dann, wenn auf dem Plakat etwas geschrieben steht. Daneben kann das Symbol aber auch immer Bezug nehmen auf die Fähigkeiten und die Persönlichkeit des Betroffenen.

Sieht er eine ihm bekannte Person auf dem Plakat, zum Beispiel ein Familienmitglied, einen Freund, oder auch Prominente, Musiker, Schauspieler oder Politiker, stellt die Persönlichkeit auf dem Plakat einen Charakterzug dar, welchen der Träumende selbst trägt. Möglicherweise wünscht er sich auch lediglich mehr so zu sein, wie die Person auf dem Plakat.

Ist der Betroffene selbst abgebildet, weist dies nach Auffassung von Psychoanalytikern darauf hin, dass er mehr an sich glauben und in seine Fähigkeiten vertrauen sollte.

Traumsymbol "Plakat" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung steht ein Plakat für bestimmte Informationen, die der Betroffene erkennen muss. Gelingt ihm dies, wird er sich spirituell weiterentwickeln können.

Plakat
5 (100%) 2 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Plakat
5 (100%) 2 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload