Traumdeutung Motor

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Viele Fahrzeuge und auch andere Geräte funktionieren nur mit Hilfe eines Motors. Er ist zum Beispiel für Autos, für Motorräder, für Busse oder für bestimmte Schiffstypen die Antriebskraft. Diese Bedeutung des Motors findet sich auch wieder, wenn wir von einem solchen träumen. Es kommt vor, dass wir im Traum lediglich einen Motor sehen, manchmal versuchen wir auch einen Motor zu benutzen und müssen dann feststellen, dass er kaputt ist, nicht funktioniert. Derartige Träume können viel über uns und über unser Leben aussagen. Aber wie genau wird das Traumsymbol "Motor" nun interpretiert?



Traumsymbol "Motor" - Die allgemeine Deutung

Wie auch in der Realität symbolisiert der Motor als Traumsymbol ebenfalls eine Antriebskraft. Er stellt grundsätzlich die Energie dar, mit Hilfe welcher der Betroffene die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen vermag. Doch nicht immer ist das Symbol in diesem Zusammenhang ausschließlich positiv zu verstehen. In vielen Fällen kann es im gleichen Zuge darauf aufmerksam machen, dass es nicht immer einfach ist, die notwendige Energie aufzubringen. Dem Träumenden stellen sich im realen Leben immer wieder Probleme und Schwierigkeiten in den Weg. Dies kann sich auch auf ganz banale Situationen beziehen, die nicht so verlaufen, wie man es sich wünscht. Es ist wichtig, dass der Betroffene erkennt, dass er trotz allem nicht alleine ist und auf die Unterstützung seiner Freunde und seiner Familie vertrauen kann. Gelingt ihm dies, wird er die eigene Dynamik wiederherstellen können.

Neben dieser Bedeutung kann das Ausbauen eines Motors im Traum darüber hinaus aufkommende gesundheitliche Probleme ankündigen. Eine Traumsituation, in welcher ein Motor defekt ist und nicht anspringt, verweist nach allgemeiner Auffassung auf einen baldigen Verlust. Dies gilt insbesondere für eine zwischenmenschliche Beziehung, welche zu zerbrechen droht.

Traumsymbol "Motor" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung gilt der Motor als Symbol für die innere Kraft. Abhängig von der konkreten Traumsituation zeigt der Motor außerdem, nach welchen Prinzipien der Betroffene sein Leben gestaltet und welche Aspekte in diesem für ihn persönlich von besonderer Bedeutung sind.

Gelegentlich wird der Motor im Traum von Psychoanalytikern auch als sexuelles Symbol interpretiert. Es versinnbildlicht in diesem Zusammenhang den erotischen Akt. Es ist gut möglich, dass der Betroffene sich wünscht, seine Fantasien mehr ausleben zu können. In seinem jetzigen Alltag behindert ihn etwas, seine sexuellen Wünsche bleiben unerfüllt. Man sollte versuchen zu ergründen, welche Problematik wirklich hinter diesem Problem steht und welche möglichen Lösungen es geben könnte.

Traumsymbol "Motor" - Die spirituelle Deutung

In einem spirituellen Traum stellt der Motor die persönlichen Motivationen dar. Zugleich soll er dem Betroffenen bewusst machen, inwiefern diese von seinen Trieben beeinflusst werden.

Motor
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Motor
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz