Traumdeutung Schweiz

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die Schweiz ist bekannt für ihre kulturelle Vielfalt. Dies zeigt sich beispielsweise besonders deutlich an dem Aspekt, dass es in der Schweiz vier Amtssprachen gibt und damit verbunden auch vier unterschiedliche Landeskulturen, welche hier miteinander verschmelzen. Für uns ist sicherlich das sogenannte Schwyzertütsch am verständlichsten, denn dabei handelt es sich um einen schweizerischen Dialekt des Deutschen.

Wenn wir von der Schweiz als Symbol träumen, kann dieser Aspekt der kulturellen Vielfalt eine Rolle spielen. Relativ häufig kommt es dabei vor, dass man im Traum in eine schweizerische Stadt wie Zürich auswandert. Vielleicht haben Sie in Ihrem Traum auch die schweizerischen Alpen gesehen oder ein Stück von der weltbekannten Schokolade genascht. Möglicherweise haben Sie auch vom leckeren Schweizer Käse gekostet? Was aber können derartige Träume, in welchen die Schweiz eine Rolle spielt, bedeuten?



Traumsymbol "Schweiz" - Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung gilt die Schweiz als positives Symbol. Sie verheißt Wohlstand und Erfolg, insbesondere in beruflicher Hinsicht. Die Dinge werden in Zukunft genau so verlaufen, wie der Träumende es sich erhofft und gewünscht hat. Der Besuch einer schweizerischen Stadt wie Zürich oder Bern kündigt im Traum außerdem besonderen Luxus an, welchen der Betroffene sich nun leisten kann. Sieht er in der Traumsituation stattdessen die Alpen in der Schweiz, nimmt das Symbol darüber hinaus Bezug auf das körperliche Wohlbefinden: es stellt gute Gesundheit dar.

Ein Traum, in welchem man "schweizerisch" lebt, indem man beispielsweise beginnt schweizerdeutsch zu sprechen, steht nach allgemeiner Auffassung für den Wunsch nach Veränderung. Möglicherweise hat der Betroffene im Leben das Gefühl, still zu stehen, sich nicht weiterentwickeln oder frei entfalten zu können. Er sehnt sich nach neuen Perspektiven, von welchen er sich baldige innere Erfüllung erhofft. Dies gilt vor allem auch für Träumen, in denen man mit all seinem Hab und Gut in die Schweiz auswandert.

Isst der Betroffene in der Traumsituation lediglich ein Stück schweizerische Schokolade, ist er jedoch noch nicht vollends bereit: Der Gedanke an einen Lebenswandel ist da, zugleich gibt es aber einige Aspekte, die den Träumenden zögern lassen. Hierbei handelt es sich in den meisten Fällen um eine zwischenmenschliche Verbindung, also eine Partnerschaft, Freundschaft oder familiäre Beziehung, die unter der Veränderung leiden könnte.

Traumsymbol "Schweiz" - Die psychologische Deutung

Nach dem psychologischen Deutungsansatz zeigt das Symbol "Schweiz", dass der Betroffene offen für Neues ist. Er möchte seinen Horizont erweitern, neue Kulturen kennen lernen. Ursache hierfür könnte eine empfundene Eintönigkeit im Alltag sein. Vielleicht ist es auch an Zeit eine Pause einzulegen, während welcher der Träumende seine Neugier auf bisher Unbekanntes stillen kann.

Gelegentlich gehen Psychoanalytiker darüber hinaus davon aus, dass die Schweiz im Traum die vielseitigen Fassetten des eigenen Charakters symbolisieren kann. Der Träumende erforscht seine unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile und lernt ihnen im Leben mehr Raum zu geben.

Traumsymbol "Schweiz" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung ist die Schweiz im Traum ein Symbol für geistige und körperliche Kraft.

Schweiz
4.4 (88.57%) 7 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Schweiz
4.4 (88.57%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload