Traumdeutung Cupcake


Ein Cupcake ist ein kleiner Kuchen, für den ursprünglich eine Tasse, englisch „cup“, als Backform verwendet wurde. Heute wird der Rührteig zumindest in den Bäckereien zwar nicht mehr in Tassen, aber nach wie vor in kleinen Förmchen gebacken. Cupcakes liegen nicht nur in den USA, sondern auch bei uns stark im Trend. Sie werden in speziellen Cafés und Bäckereien angeboten und es gibt Backbücher, die ausschließlich Rezepte für Cupcakes enthalten. Das Besondere an den Küchlein ist die aufwändige Dekoration. Erst das Topping aus Cremehaube und Figuren und Formen aus Fondant oder Marzipan macht aus ihm einen Cupcake.

Ein Cupcake im Traum weckt sicherlich den Appetit des Träumenden. Vermutlich hat er das Bedürfnis, den kleinen Kuchen mit der bunten Verzierung anzufassen, daran zu riechen oder hineinzubeißen. Der genaue Kontext, in dem das Traumsymbol steht, ist für die Traumdeutung entscheidend.

Traumsymbol „Cupcake“ – Die allgemeine Deutung

Ein Cupcake kann im Traum auftauchen, um den Träumenden daran zu erinnern, dass er bald einen Grund zum Feiern haben wird, vielleicht zur Belohnung für eine besondere Leistung. In der Traumdeutung ist das Traumsymbol ebenso ein Zeichen für eine Schwäche des Träumenden. Möglicherweise kann er Versuchungen nur schwer widerstehen.

Das Traumsymbol „Cupcake“ macht zudem darauf aufmerksam, dass ein außergewöhnliches Ereignis bevorsteht und dass dem Träumenden bis dahin nicht mehr viel Zeit bleibt. Gemäß der Traumdeutung zeigt der Minikuchen, dass der Träumende überall willkommen ist. Darüber hinaus mahnt der Traum, langfristige Ziele nicht für ein kurzfristiges Vergnügen aus den Augen zu verlieren. Der Cupcake verkörpert flüchtigen Genuss, den man nicht mit wahrem Glück verwechseln sollte.

In der volkstümlichen Traumdeutung ist der Kontext des Traums aufschlussreich. Cupcakes selbst zu backen und zu verzieren, deutet auf positive Nachrichten und große Gewinne hin. Isst man sie auf, mahnt das Traumsymbol zu Mäßigung, denn passiver Genuss untergräbt die Produktivität und die aktive Lebensgestaltung.

Ein Cupcake ist eine süße Verlockung und das Traumsymbol verkörpert darum auch oft eine erotische Verführung. Abhängig von persönlichen Assoziationen und Gefühlen gegenüber dem Traum und dem Motiv versinnbildlicht das appetitliche Küchlein hauptsächlich häuslichen Frieden, persönliches Glück und geselliges Vergnügen.

Traumsymbol „Cupcake“ – Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene steht das Traumsymbol „Cupcake“ für die Sehnsucht nach dem süßen Leben. Wer im Traum die kleinen Kuchen backt und zusammen mit anderen verzehrt, hat ausgeprägte soziale Kompetenzen. Gemäß der Traumdeutung hat dieser persönliche Vorteil auch positive Auswirkungen auf das Liebesleben des Träumenden.

Darüber hinaus spiegelt sich in dem Herstellen der Cupcakes für andere die Bereitschaft zur Fürsorge. Das Traumsymbol kann in diesem Zusammenhang gemäß der Traumdeutung  auch auf ein inneres Bedürfnis verweisen, dessen der Träumende sich annehmen sollte.

In der psychologischen Traumdeutung ist der kalorienreiche Kuchen zudem als Ausgleich für einen Mangel zu verstehen. Irgendetwas fehlt dem Träumenden in seinem Leben: Liebe, Anerkennung oder Aufmerksamkeit. Mit dem Traum vom Cupcake macht das Unterbewusstsein auf dieses Defizit aufmerksam. Das Traumsymbol kann außerdem ein Ausdruck freiwilliger Enthaltsamkeit sein und signalisieren, dass es an der Zeit ist, in eine sinnenfreudigere Lebensphase einzutreten.

Traumsymbol „Cupcake“ – Die spirituelle Deutung

Ein Cupcake verkörpert in der spirituellen Traumdeutung die Fähigkeit zu genießen und sich den schönen Dingen des Lebens hinzugeben. Da der kleine Kuchen mit aufwändigen Dekorationen versehen ist, spiegelt sich in dem Traumsymbol darüber hinaus das Bestreben, sich kreativ zu entfalten.

Cupcake
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel

Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz