Traumdeutung Lager

Unter einem Lager wird meist ein spezieller Ort verstanden, wo mehrere Menschen vorübergehend untergebracht sind, zum Beispiel Flüchtlinge, die nach dem Auswandern aus ihrer Heimat eine Unterkunft benötigen. In der Regel handelt es sich dort um eine kurzfristige Behausung, die entsprechend gestaltet ist, um sie schnell auf- und wieder abzubauen. Es können Zeltlager sein, die meist Urlaubszwecken dienen, oder Flüchtlingslager sowie Soldatenlager, die in Krisenzeiten errichtet werden.

Früher wurde allgemein das Nachtlager eines Menschen als Lager bezeichnet. Damit war die Stelle gemeint, wo sich jemand für die Nachtruhe hinlegen wollte. Diese Bezeichnung wird heutzutage immer noch in der Sprache der Jäger für die Ruhestelle verschiedener Wildtiere verwendet. Lager unterschiedlicher Art können dem Träumenden aber auch in der Traumwelt begegnen.

Traumsymbol „Lager“ – Die allgemeine Deutung

Die genaue Traumdeutung hängt sehr von der Verwendung des geträumten Lagers ab. Handelt es sich um ein Feldlager mit Soldaten, dann wird dieses Traumbild mit schlechten Zeiten und großen Sorgen in Verbindung gebracht. Ein Zeltlager weist darauf hin, dass im Freundeskreis viele umziehen werden. Außerdem kündigt es für den Träumenden keine gute Zukunft an, sondern Probleme und Schwierigkeiten, die das Leben erschweren werden.

Ist das geträumte Lager unter freiem Himmel, wird es zu Veränderungen im Leben des Träumenden kommen. Häufig wird der Träumende dann auch eine Reise machen, die sehr lang und anstrengend sein wird. Ein anderer Deutungsansatz interpretiert das Lager unter freiem Himmel als Sorglosigkeit des Träumenden, die ihm nicht schaden wird.

Eine besondere Bedeutung hat das Lager häufig in den Träumen von Frauen. Wenn sich die Träumende in einem Lager befindet, wird es zu Schwierigkeiten bei der Abstimmung des Hochzeitstermins kommen. Hält sie sich in einem militärischen Lager auf, dann ist die Hochzeit nah und der künftige Ehemann wird sich als gute Wahl erweisen. Ist die Frau jedoch schon verheiratet und träumt, dass sie in einem Soldatenlager ist, kann es zu einer Scheidung oder zu großen Schwierigkeiten in der Ehe kommen.

Traumsymbol „Lager“ – Die psychologische Deutung

Das Lager wird in der psychologischen Traumdeutung als Hinweis auf große Probleme im wachen Leben interpretiert. Befindet sich der Träumende in einem Gefangenen- oder Flüchtlingslager, können es Vorurteile sein, unter denen der Träumende in der Wachwelt zu leiden hat.

Handelt es sich jedoch um ein Freizeit- oder Ferienlager, dann fällt die Traumdeutung positiv aus. Der Träumende möchte der Einsamkeit entfliehen und hat Sehnsucht nach fröhlicher Gesellschaft und Harmonie.

Traumsymbol „Lager“ – Die spirituelle Deutung

Entsprechend der spirituellen Traumdeutung weist das Lager auf einen vorübergehenden spirituellen Aufenthaltsort bei der Entwicklung des Träumenden hin.

Lager
4.2 (84%) 5 votes

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz