Traumdeutung Patent


Wer eine sehr gute Idee verwirklicht oder etwas besonders Nützliches, bisher nicht Dagewesenes erfindet, sollte hierauf ein Patent anmelden. Das Patent ist ein gewerbliches Schutzrecht, welches den Erfinder vor Ideenklau bewahrt. Durch das erteilte Patent dürfen andere Personen eine Erfindung oder eine Idee nicht für ihren eigenen Gewinn benutzen. In Deutschland kann ein Patent zum jetzigen Zeitpunkt für maximal 20 Jahre erteilt werden.

Doch nicht nur im realen Leben kann ein Patent Schutz bieten. Ein solches kann auch als Symbol den Weg in unsere Träume finden. Häufig träumen wir, selbst eine gute Idee zu haben und das Schutzrecht zu beantragen oder zu erhalten. Manchmal aber haben wir es in der Traumsituation auch mit dem Patent eines anderen zu tun. Doch wie werden diese Träume interpretiert?

Traumsymbol „Patent“ – Die allgemeine Deutung

Der Erhalt eines Patents gilt in der allgemeinen Traumdeutung als äußerst erfolgversprechendes Zeichen. Das Symbol steht für eine besonders gute Idee, welche der Betroffene im Wachleben hat und welche ihn seinen Zielen deutlich näher bringt. Ähnliches gilt, wenn man im Traum ein Patent zwar noch nicht erhält, es aber beantragt. In diesem Fall ist es besonders wichtig, an sich selbst und die eigenen Fähigkeiten zu glauben. Der Träumende erfüllt seine Alltagspflichten stets zuverlässig und sorgsam. Gelingt es ihm nun auch, sein Selbstvertrauen zu stärken, steht kommenden Erfolgen vor diesem Hintergrund nichts mehr im Wege.

Umgekehrt wird das Traumsymbol „Patent“ interpretiert, wenn der Betroffene es nicht erhält. Der Versuch, das Schutzrecht im Traum zu beantragen, bezieht sich auf den Versuch im realen Leben, eine bestimmte Angelegenheit erfolgreich abzuschließen. Jedoch wird man schon bald erkennen müssen, dass man sich selbst überschätzt hat und die Dinge sich nicht wie erhofft entwickeln.

Ist das Patent im Traum für auf Idee einer anderen Person ausgestellt, kann das Symbol darüber hinaus vor einem schlechten Zeitmanagement warnen. Der Betroffene droht, eine Dringlichkeit nicht als solche zu erkennen und viel zu spät zu handeln.

Traumsymbol „Patent“ – Die psychologische Deutung

Nach psychologischer Auffassung ist das Patent im Traum ein Symbol der Erkenntnis. Obwohl der Betroffene viel Energie und Zeit in seine Aufgaben und Projekte investiert, hat er bisher etwas Bedeutsames übersehen. Das eigene Unterbewusstsein will die Aufmerksamkeit des Träumenden nun hierauf lenken. Sobald er den springenden Punkt erkennt, sind Erfolge endlich absehbar. Es gilt deshalb nun, die bisherige Alltagsroutine zu überwinden und auf diese Weise den Blick für bisher nicht Berücksichtigtes zu schärfen.

Traumsymbol „Patent“ – Die spirituelle Deutung

Nach dem spirituellen Deutungsansatz verweist das Patent im Traum darauf, dass der Betroffene seine bisherige persönliche Entwicklung reflektiert. In diesem Zuge sichert er sich auch kommende spirituelle Fortschritte.

Patent
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Amt
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz