Traumdeutung Fischer

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Von dem Beruf des Fischers machen wir uns meistens eine romantische Vorstellung. Vor Sonnenaufgang ist er mit seinem Boot auf dem See oder Meer unterwegs, allein mit der Natur und ihren Elementen. Mit einem Haufen köstlicher Fische kehrt er zurück, um den Rest des Tages Netze knüpfend am idyllischen Ufer zu verbringen und die Sonne zu genießen. In Wirklichkeit ist es ein sehr beschwerlicher Broterwerb, und der Fischer muss außer mit den Naturgewalten vor allem mit den harten Gesetzen des Marktes kämpfen.

Im übertragenen Sinn ist der Fischer jedoch so etwas Ähnliches wie ein Hirte, nur dass er sich seine Schäfchen bzw. Fische erst zusammensuchen muss. Jemanden, der andere begeistern kann und es versteht, eine große Anhängerschar um sich zu versammeln, nennt man einen Menschenfischer. Wenn man einen absehbaren Erfolg darin hat, eine interessante Person zu etwas zu überreden, zum Beispiel zu einem Vertragsabschluss, hat man einen dicken Fisch an der Angel.

Wer von einem Fischer träumt, wird womöglich erst einmal erstaunt sein und sich fragen, was ihm der Traum mit diesem Symbol mitteilen will. Vielleicht fühlt er sich durch die Assoziation mit dem Element Wasser besonders leicht und frei. In der Traumdeutung ist es wichtig zu unterscheiden, ob der Träumende selbst der Fischer ist oder ob er einen sieht.



Traumsymbol "Fischer" - Die allgemeine Deutung

In der Traumdeutung ist das Traumsymbol "Fischer" oft eine Warnung vor falschen Freunden, die den Träumenden im realen Leben zu einem Verhalten verführen wollen, das er eigentlich ablehnt. Wenn man im Traum einen Fischer sieht oder mit ihm spricht, kann ein Betrug die Folge sein. Es kann sich jedoch auch um einen Geistlichen handeln: Eventuell lastet etwas auf dem Gewissen des Träumenden, das er gerne beichten würde.

Verkörpert man selbst das Traumsymbol "Fischer", so sollte man sich schleunigst um wichtige Angelegenheiten kümmern, da einem der Fang sonst entwischt. Der Fischer wie auch sein Werkzeug, die Angel, verheißen als positive Symbole in der Traumdeutung Erfolg und finanziellen Gewinn.

Das Traumsymbol "Fischer" weist in der Traumdeutung häufig auf die eigenen Gefühle hin. So drückt sich manchmal im Traum der Wunsch aus, sich einen Partner zu "angeln". Wenn man davon träumt, Fische zu fangen, vielleicht auch mit einem Fischernetz, verbirgt sich darin oftmals eine Aufforderung an den Träumenden, sich intensiver mit seinem Inneren zu beschäftigen. Die so gewonnene Selbsterkenntnis führt zu größerer innerer Harmonie.

In der Traumdeutung muss man unterscheiden, mit welcher Tätigkeit das Traumsymbol in Zusammenhang steht: Der einfache Fischer ist der Ernährer einer Familie, im Tiefseefischer findet Tapferkeit ihren Ausdruck und der Flussfischer weist im Traum möglicherweise auf ein Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung hin.

Traumsymbol "Fischer" - Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol "Fischer" holt aus den Tiefen des Unterbewusstseins den verborgenen Seeleninhalt hervor. Was den Träumenden unbewusst beschäftigt, wird vom Fischer im Traum an die Oberfläche geholt, damit er sich damit auseinandersetzt.

Die geangelten Fische können in der Traumdeutung über die Psyche des Träumenden Aufschluss geben. Ein großer Fisch entspricht einem mächtigen Ego, ein bunter Fisch verkörpert eine facettenreiche Persönlichkeit. Die Bewusstwerdung unverarbeiteter Geschehnisse im Traum kann Blockaden im realen Leben lösen.

Häufig zeigen sich in Träumen mit dem Traumsymbol "Fischer" Parallelen zum Alltagsleben. Lässt man im Traum den Fang im Netz, anstatt ihn herauszuholen, könnte man eventuell auch im Berufsleben mit größerem Arbeitseinsatz mehr erreichen.

Schuppt man als Fischer im Traum einen Fisch, so symbolisiert dies in der Traumdeutung, dass einem plötzlich klar wird, wie man vorgehen muss, um Erfolg zu haben: Es fällt einem wie Schuppen von den Augen.

Traumsymbol "Fischer" - Die spirituelle Deutung

In der Traumdeutung ist der Fisch auf spiritueller Ebene ein Seelentier und der Fischer steht als Traumsymbol für einen Priester. Petrus war Fischer, und der Papst trägt als dessen Nachfolger den Fischerring.

Fischer
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Fischer
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload