Traumdeutung Fliegeralarm

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Bei dem Fliegeralarm handelt es sich um ein Alarmsignal aus dem Zweiten Weltkrieg. Er wurde durch Sirenen gegeben und richtete sich nicht nur an die Soldaten, sondern vor allem an die zivile Bevölkerung in den großen Städten, die durch Flugzeuge stark unter Beschuss standen und Angriffen durch Bomben (Bombardement) ausgesetzt waren. Alarmglocke und Sirene können nicht nur in kriegerischen Auseinandersetzungen, sondern auch in der Traumwelt eine wichtige Warnung geben und sollten daher unbedingt in der Traumdeutung berücksichtigt werden.



Traumsymbol "Fliegeralarm" - Die allgemeine Deutung

Der Fliegeralarm bringt, genau wie in der Wachwelt häufig große Sorgen und Kummer. Der Träumende fühlt sich meist schon länger bedroht und unwohl, bevor er in der Traumwelt dann dieses Alarmsignal hört.

Jeder Alarm und auch der Fliegeralarm kann in der Traumforschung außerdem bedeuten, dass jetzt Aktivität gefragt ist. Der Träumende wird aufgefordert, endlich zu handeln und nicht länger zu warten. Es ist keine Zeit mehr da, um zu zögern, abzuwägen und zu überlegen.

Ist es der Träumende selber, der den Fliegeralarm auslöst, dann kann dieses Traumbild ein Hinweis dafür sein, dass er sich zu häufig in fremde Angelegenheiten einmischt und sich vielleicht auch darüber aufregt. Manchmal zeigt sich durch diese Traumhandlung auch eine große Unruhe sowie Voreiligkeit oder Nervosität beim Träumenden, der vorschnell einen Alarm auslöst und vielleicht gar nicht kontrolliert, ob der Alarm berechtigt ist.

Traumsymbol "Fliegeralarm" - Die psychologische Deutung

Viele Träumende, die den Fliegeralarm in der Traumwelt hören, werden durch ihre Kriegserlebnisse daran erinnert. In diesem Fall sorgt das Unterbewusstsein dafür, dass Situationen und Erlebnisse in der Traumwelt wieder auftauchen.
Sind Kriegserlebnisse nicht der Grund, dann interpretiert die psychologische Traumdeutung dieses Traumbild als Zeichen für die innere Erregung des Träumenden. Was die Ursachen für diesen Erregungszustand sind, ist individuell zu klären.

Ein anderer Deutungsansatz sieht den Fliegeralarm als Warnung vor Schwärmerei sowie Selbstüberheblichkeit, die zu Problemen und Misserfolgen im wachen Leben führen können, wenn der Träumende sein Verhalten nicht hinterfragt und korrigiert. Generell sind Träume mit Alarmsignalen immer ein Warntraum und eine dringende Aufforderung an den Träumenden, aufzupassen oder zu reagieren. Auf jeden Fall sollte dann geklärt werden, auf welchen Lebensbereich sich der Alarm bezieht und wodurch er ausgelöst wurde.

Traumsymbol "Fliegeralarm" - Die spirituelle Deutung

Alarmsignale und auch der Fliegeralarm werden in der spirituellen Traumdeutung als dringende Aufforderung und Warnung an den Träumenden interpretiert. Es ist Zeit, dass der Träumende in der Wachwelt reagiert und aktiv wird. Er soll wach werden und sich um die wesentlichen Dinge in seinem Leben kümmern.

Fliegeralarm
4.4 (87.5%) 8 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Fliegeralarm
4.4 (87.5%) 8 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload