Traumdeutung Funken

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Funken entstehen bei Verbrennungsvorgängen und sind kleine, glühende Teilchen, die sich durch ein gasförmiges Medium im so genannten Funkenflug bewegen. Die Funken können sich bei einem offenen Feuer, beim Schleifen von Metall oder beim Schweißen entwickeln.

Da die Funken nicht nur sehr heiß sein, sondern sich auch noch im Verbrennungsvorgang befinden können, sind sie eine große Brandgefahr. Der Funkenflug ist besonders bei Großbränden und Waldbränden sehr gefährlich und sorgt oft dafür, dass das Feuer sich weiter ausbreiten kann. Feuer und auch die Funken sind als Traumbild recht häufig zu sehen.



Traumsymbol "Funken" - Die allgemeine Deutung

Wenn in der Traumwelt Funken zu sehen sind und die Funken sogar fliegen, dann wird dies durch die Traumforschung als gutes Zeichen interpretiert. In diesem Fall kündigen die Funken gute Einnahmen an. Der Träumende wird in der Wachwelt gute Geschäfte machen und viel Geld verdienen können.

Sind die Funken in einer Schmiede zu sehen, während der Schmied dort ein Metallstück bearbeitet, gibt dieses Traumbild einen Hinweis auf das Familienleben. In den Träumen von jüngeren Menschen kündigt sich dadurch eine Hochzeit an, während es bei älteren Menschen für ein harmonisches und häusliches Leben steht.

Traumsymbol "Funken" - Die psychologische Deutung

Die geträumten Funken werden in der psychologischen Traumdeutung häufig im Sinn eines Geistesblitzes interpretiert. Sie sind daher auch ein Symbol für den Keim, aus dem etwas Neues oder eine neue Idee entstehen kann. In diesem Zusammenhang sind Funken außerdem ein Hinweis auf das kreative Potenzial, das im Träumenden schlummert. Die Funken in der Traumwelt wollen den Träumenden dazu auffordern, sich des Potenzials in ihm bewusst zu werden und es endlich auch zu nutzen.

Außerdem stehen die Funken für die Urkraft des Lebens. Sieht der Träumende Funken im Schlaf, dann soll er an seine Lust auf das Leben erinnert werden. Erscheint sogar ein heftiger Funkenflug, der die Funken zum Sprühen bringt, dann wird auch der Träumende im wachen Leben so vor Freude sprühen können.

Durch diesen Flug der Funken lässt sich auch das Feuer der Liebe entfachen. Daher ist dieses Traumbild auch oft ein Hinweis auf kommende Liebesbeziehungen oder eine Hochzeit. Nicht vergessen darf man jedoch, dass diese Funken, wenn sie an die falsche Stelle fallen, auch ein Feuer entzünden können. Es ist also dennoch Vorsicht geboten, wenn die Funken fliegen.

Traumsymbol "Funken" - Die spirituelle Deutung

Funken werden in der spirituellen Traumdeutung als Symbol für Feuer und auch für die Liebe interpretiert. Funken gelten als die Urkraft des Lebens, ohne die es keine Menschen geben würde.

Funken
4.4 (88.57%) 7 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Funken
4.4 (88.57%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload