Traumdeutung Goldfisch

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Goldfische sind spezielle Züchtungen und werden bereits seit eintausend Jahren als Haustiere gehalten. Die ursprünglich aus China stammenden Zierfische haben keinen wirtschaftlichen Nutzen und wurden früher häufig als eine Art Zimmerschmuck in kleinen Kugelgläsern gehalten.

Diese haben aber mittlerweile ausgedient. Denn auch wenn Goldfische recht anspruchslos sind, so benötigen sie doch viel Bewegungsfreiheit und die Gesellschaft von Artgenossen. Die Süßwasserfische können bis zu 35 cm groß werden und brauchen ein dementsprechend großes Becken. Auch im Gartenteich fühlen die Tiere sich wohl.

Wer schon einmal längere Zeit Fische in einem Aquarium beobachtet hat, kennt die beruhigende Wirkung ihrer Bewegungen. Ein Traum von einem Goldfisch löst beim Träumenden also vermutlich keine extremen Emotionen aus. Vielleicht streckt er seine Hand ins Wasser und berührt den Fisch sogar. Für die Traumdeutung ist entscheidend, was mit dem Goldfisch passiert.



Traumsymbol "Goldfisch" - Die allgemeine Deutung

Ein Goldfisch erfordert nicht viel Pflege, erfreut mit seiner schönen Farbe und den geschmeidigen Bewegungen aber dennoch den Betrachter. In der Traumdeutung steht das Traumsymbol für die kleinen Dinge im Leben, die den Alltag aufhellen und einen immer wieder aufbauen.

Der Traum fordert den Träumenden auf, darüber nachzudenken, welche scheinbar unbedeutenden Erlebnisse, Rituale und Aufmerksamkeiten es sind, die sein Leben bereichern. Vielleicht sollte er ihnen mehr Aufmerksamkeit widmen. Denn das Traumsymbol "Goldfisch" steht in der Traumdeutung ebenso für Passivität und Trägheit. Möglicherweise fühlt der Träumende sich im realen Leben seinen Problemen gegenüber ohnmächtig, anstatt sie anzugehen und die angenehmen Seiten zu genießen.

In der volkstümlichen Traumdeutung wird das Traumsymbol "Goldfisch" vermutlich aufgrund seiner Farbe häufig mit Glück und Wohlstand assoziiert. Das Tier kann geschäftliche Probleme ankündigen, welche durch Geschick jedoch in einen Vorteil verwandelt werden können.

Sieht man im Traum einen Goldfisch, verspricht das Traumsymbol eine finanziell vorteilhafte Heirat. Wer einen Goldfisch fängt, hat sein Schicksal in der Hand und kann es in günstige Bahnen lenken. Entwischt einem das Tier wieder, bedeutet dies in der Traumdeutung, dass man seine Chance nicht nutzen kann. Kranke Goldfische warnen im Traum vor Enttäuschungen.

Traumsymbol "Goldfisch" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene ist das Traumsymbol "Goldfisch" vor allem durch seine Assoziation mit dem Element Wasser ein Hinweis auf die Verbindung zum Unbewussten und zur Gefühlswelt des Träumenden.

Schwimmen die Tiere in sauberem, klarem Wasser, ist dies in der Traumdeutung ein Zeichen für seelische Ausgeglichenheit. Der Träumende ist empfindungsfähig und kann mit seinen Emotionen gut umgehen. Schwimmt der Träumende mit dem Goldfisch im Wasser, taucht er in seine eigene Psyche ein und setzt sich im Traum mit ihr auseinander.

Darüber hinaus kann das Traumsymbol auch auf einen nicht bewusst wahrgenommenen Kinderwunsch hindeuten.

Als an einen Phallus erinnerndes Traumsymbol kann der Goldfisch darüber hinaus auf Triebe und Bedürfnisse des Träumenden hinweisen, die er ablehnt und sich darum nicht eingestehen möchte.

In der Traumdeutung kann ein kalter und glitschiger Fisch auch auf Gefühlskälte in sexueller oder in seelischer Hinsicht hindeuten. Möglicherweise versucht der Träumende, diese mangelnde Empfindungsfähigkeit durch vorgetäuschte Freundlichkeit zu kompensieren. Das Traumsymbol "Goldfisch" mahnt zu Ehrlichkeit sich selbst gegenüber, denn nur dann kann man etwas verändern.

Traumsymbol "Goldfisch" - Die spirituelle Deutung

In der Traumdeutung ist das Traumsymbol "Goldfisch" ein Sinnbild des sich frei entfaltenden Geistes. Wasser bedeutet Leben, der darin schwimmende Goldfisch verkörpert Fruchtbarkeit und spirituelle Kraft.

Goldfisch
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Goldfisch
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload