Traumdeutung Fußnagel

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Fußnägeln wird heute fast genauso viel Aufmerksamkeit geschenkt wie den Fingernägeln. Vor allem im Sommer sieht man sie farbenfroh an den Füßen der Damenwelt. Doch im Gegensatz zur Länge der Fingernägel trägt man die Zehennägel eher kurz geschnitten, da dies ein Gefühl von Gepflegtsein und Sauberkeit vermittelt. Warum aber träumen wir von einem Fußnagel? Welche Bedeutung sieht die Traumdeutung in diesem Traumsymbol?

Träume rund um das Symbol "Fußnagel" können sehr unterschiedlich sein. Im Folgenden informieren wir Sie über die häufigsten Traumsituationen und deren Bedeutung.



Traumsymbol "Fußnagel" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Lange Fußnägel und ihre Traumbedeutung

So unschön man lange Zehennägel in der Realität vielleicht finden mag - als Traumsymbol versprechen sie Erfolg, Wohlstand und Zufriedenheit. Zugleich zeigt ein besonders langer Fußnagel im Traum die Ausdauer des Schlafenden an. Wenn es sein muss, kann er äußerst geduldig sein. Für ihn kommt Aufgeben vor allem im beruflichen Umfeld nicht infrage.

Das Schneiden und Verschönern der Fußnägel im Traum

Traumsymbol "Fußnägel schneiden"

Das Schneiden der Fußnägel ist im Traum in Sinnbild für die angesehene gesellschaftliche Stellung des Betroffenen. Jedoch warnen abgeschnittene Fußnägel zugleich auch vor Rücksichtslosigkeit und mangelnder Risikobereitschaft. Der Träumende möchte seine Ziele so schnell und einfach wie möglich erreichen. Dabei achtet er ausschließlich auf sich und seine eigenen Interessen. Diese Einstellung gilt es zu überdenken.

Nagellack - nicht nur auf den Traum-Fingernägeln hübsch

Lackierte Zehennägel sehen zwar oft hübsch aus, haben in der Traumdeutung jedoch oft eine warnende Funktion: Wer davon träumt, sich die Fußnägel zu lackieren, neigt sehr wahrscheinlich zu Eitelkeit und Oberflächlichkeit. Der Schlafende muss aufpassen, seine Nase nicht zu hoch zu tragen.
Bei dem Traumbild "lackierter Zehennagel" spielt jedoch immer auch eine Rolle, welche Farbe der Nagellack hat. So lassen beispielsweise schwarze Fußnägel auf Kreativität schließen, rote Fußnägel wiederum auf Leidenschaft und Macht.

Aua! Von kranken Fußnägeln träumen

Traum-Diagnose: Eingewachsener Fußnagel

Ein eingewachsener Zehennagel soll den Schlafenden auf Personen aufmerksam machen, die seinen guten gesellschaftlichen Ruf gefährden könnten. Möglicherweise verbreitet jemand aus dem direkten Umfeld Unwahrheiten über dem Träumenden. Er muss gut aufpassen, wem er wirklich vertrauen kann und wer sich nur als Freund ausgibt.

Verfaulte Fußnägel: Was bedeuten sie im Traum?

Verfaulte, ungepflegte und dreckige Fußnägel verweisen als Traumsymbole auf ein geringes Selbstwertgefühlt. Der Betroffene neigt dazu, sich schlechter zu machen als er ist. Ihm mangelt es an Vertrauen in seine Stärken und seine Fähigkeiten. Er muss dringend an seinem Selbstbewusstsein arbeiten.

Vom Verlust und Abbrechen der Fußnägel träumen

Hilfe, meine Fußnägel sind im Traum ausgefallen!

Ein Fußnagel löst sich oder sogar alle Fußnägel fallen aus - eine solche Traumsituation ist sicherlich sehr unschön. Tatsächlich hat das Traumbild "Fußnagel verlieren" eine wenig positive Bedeutung: Es sagt Misserfolge und drohende Verluste voraus. Der Träumende solle sich darauf einstellen, dass die Dinge in der nächsten Zeit nicht so verlaufen, wie er es vielleicht geplant hatte.

Autsch! Der abgebrochene Fußnagel als Traumbild

Ein eingerissener oder abgebrochener Fußnagel warnt vor ausbleibenden Erfolgen und Rückschlägen. Möglicherweise steckt der Schlafende zurzeit viel Aufwand, Zeit und Geld in ein Vorhaben. Sein Traum soll ihn auffordern, noch einmal zu überlegen, ob sich die Mühe wirklich lohnt oder er seinen Plan vielleicht besser aufgibt.

Traumsymbol "Fußnagel" - Die allgemeine Deutung

Aus Sicht der allgemeinen Traumdeutung verweist das Traumbild "Fußnagel", wenn er lange gewachsen ist, auf die Bereitschaft des Träumenden, sich auf unsichere Vorhaben und Spekulationen einzulassen. Darüber hinaus ist der lange Nagel vom Zeh ebenso wie der Fingernagel auch ein Symbol für Reichtum und Karriere.

Gepflegte und pedikürte Fußnägel im Traum deuten darauf hin, dass die träumende Person großen Wert auf ästhetisches und gepflegtes Äußeres legt. Diesen Anspruch hat sie sowohl an sich selbst, als auch an die Menschen, mit denen sie in engem Kontakt steht. Hier sieht die Traumdeutung jedoch die Gefahr der Oberflächlichkeit. Wichtig ist, sich nicht nur auf Äußerlichkeiten zu beschränken und die Menschen nicht aufgrund bestimmter Kriterien einzuschätzen und zu beurteilen.

Träumt man von sehr gepflegten Füßen und Nägeln, sollte man aufpassen, nicht zu eitel zu werden und die Nase nicht zu hoch zu tragen.

Bricht der Nagel einer Zehe im Traum ab oder reißt ein, ist dies ein mögliches Zeichen für einen bevorstehenden Verlust oder Misserfolg. Dreckige Fußnägel weisen auf ein schlechtes Selbstwertgefühl hin, dem man im realen Leben einmal nachspüren sollte.

Traumsymbol "Fußnagel" - Die psychologische Deutung

Auch auf psychologischer Ebene kann das Traumsymbol "Fußnagel" unterschiedlich gedeutet werden. Schneidet die träumende Person in ihrem Traum einer anderen Person die Fußnägel mit einer Schere, möchte sie möglicherweise diesen Menschen auch im realen Leben ein wenig zurecht stutzen. Vielleicht befindet man sich gerade in einer Konfliktsituation mit dieser Person oder spürt schon länger das Bedürfnis, ihr einmal ein paar klare Worte zu sagen.

Wachsen die Fußnägel im Traum immer wieder nach, selbst wenn sie geschnitten werden, kann dies als Zeichen mangelnder Geduld interpretiert werden. Man möchte vielleicht auf Biegen und Brechen eine Situation verändern, doch erweist sich die Umsetzung noch sehr schwierig. Hier ist mehr Geduld gefragt.

Brechen die Fußnägel im Traumgeschehen ab, kann sich hierdurch die Angst des Träumenden ausdrücken, etwas in seinem Leben könnte zerbrechen.

Sehr gepflegte und gefeilte Fußnägel stehen nach Ansicht der psychologischen Traumdeutung auch in engem Zusammenhang mit der eigenen Sexualität. Vor allem für Frauen, die solch einen Traum erleben, besteht hier eine enge Verbindung zur eigenen Weiblichkeit.

Wie sehe ich mich selbst und wie wichtig ist mir mein Äußeres? Bin ich es mir selbst wert, mich zu pflegen, mich schön zu machen und tue ich dies für mich oder nur, um anderen zu gefallen? Spüren Sie einmal diesen Fragen nach, möglicherweise werden Sie dabei Erstaunliches entdecken.

Traumsymbol "Fußnagel" - Die spirituelle Deutung

Das Traumbild "Fußnagel" steht in der spirituellen Traumdeutung sinnbildlich für den geistigen Wachstumsprozess. Der Träumende muss sich in Geduld üben, denn alles braucht seine Zeit: Gras wächst schließlich auch nicht schneller, wenn man daran zieht.

 

Fußnagel
4.6 (91.43%) 7 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Fußnagel
4.6 (91.43%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload