Traumdeutung Kunde

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Als Kunde wird jemand betrachtet, der tatsächlich oder möglicherweise eine Ware oder eine Dienstleistung kaufen möchte. Rechtlich gesehen ist man erst dann ein Kunde, wenn ein Geschäft zustande kommt. In der Praxis gilt jedoch jeder, der einen Laden betritt, als Kundschaft.

Notare und Rechtsanwälte bezeichnen die Personen, die ihre Dienstleistung in Anspruch nehmen, als Klienten oder auch als Klientel. Ein Grundsatz im Geschäftsleben lautet: Der Kunde ist König. Das heißt, dass seine Bedürfnisse weitgehend im Vordergrund stehen sollten. Da dies nicht immer so ist, gibt es die Möglichkeit, mithilfe von Verbraucherorganisationen die Kundeninteressen durchzusetzen.

Träumt jemand von einem Kunden, ist der Träumende vielleicht in der Realität im Einzelhandel tätig und erlebt eine alltäglich Szene im Traum nach. Vielleicht sieht er aber auch sich selbst als Klient, der etwas erwerben möchte. Für die Traumdeutung ist es unter anderem wichtig, welche Rolle der Träumende einnimmt.



Traumsymbol "Kunde" - Die allgemeine Deutung

Bedient man im Traum einen Kunden, heißt dies in der Traumdeutung, dass der Träumende gemocht wird und dass ihm diese Sympathie zum Erfolg verhilft. Das Traumsymbol „Kunde“ kann auf eine entsprechende reale Absicht des Träumenden hinweisen, ein Projekt gut zu verkaufen. Vielleicht möchte er Unterstützer für eine Idee gewinnen und muss deshalb seinen Plan wie ein Verkäufer seinen potentiellen Kunden anpreisen.

Für die Traumdeutung sind immer die näheren Umstände des Traums von großer Bedeutung. Träumt man von einem Geschäft voller Kundschaft, werden sich geschäftliche und berufliche Angelegenheiten gut entwickeln. Wenn man seinen Klienten im Traum ein großes Sortiment anbieten kann, ist das Traumsymbol "Kunde" ein Hinweis auf Wohlstand. Kann der Klient vom Träumenden nicht bedient werden, weil das Geschäft geschlossen ist oder weil die Ware fehlt, deuten sich gemäß der Traumdeutung Sorgen und Streitigkeiten an.

Selbst als Kunde im Traum etwas kaufen zu wollen, vielleicht auch an einem Marktstand, ist in der Traumdeutung ein Zeichen dafür, dass der Träumende sein Geld leichtfertig ausgibt. Das Traumsymbol ist eine Mahnung, dass man Glück nicht in Form von Waren oder Dienstleistungen erwerben kann.

Überlegt man sich als Klient jedoch die Ausgabe gründlich, macht der Traum die Sorgfalt und das Verantwortungsbewusstsein des Träumenden deutlich. Für die Traumdeutung ist es interessant, welche Güter man im Traum kaufen möchte. Stoffe und Kleider deuten auf eine Liebesaffäre hin, ein Hauskauf macht auf Heiratspläne aufmerksam und Speisen kündigen Gäste an. Betritt man als Kunde ein leeres Geschäft, warnt das Traumsymbol vor Enttäuschungen und Verlusten.

Traumsymbol "Kunde" - Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol "Kunde" weist in der psychologischen Traumdeutung auf die Fülle der Perspektiven hin, die dem Träumenden zur Verfügung stehen. Dabei kommt es allerdings darauf an, wie entschlussfreudig er im Traum ist. Kann er sich als Kunde zwischen den angebotenen Waren nicht entscheiden, weist das Traumsymbol auf mangelnde Entscheidungskraft hin. Fällt die Wahl zielstrebig auf ein bestimmtes Produkt, wird die Handlungsfähigkeit des Träumenden betont.

Für die Traumdeutung ist darüber hinaus das Geschehen während des Kaufs von Bedeutung. Steht vor allem das Verkaufsgespräch zwischen Verkäufer und Kundschaft im Vordergrund, signalisiert das Unterbewusstsein ein starkes Bedürfnis nach Erklärungen und Ratschlägen. Ist im Traum vor allem das Bezahlen der Ware wichtig, lenkt das Unterbewusstsein die Aufmerksamkeit auf unerfüllte Sehnsüchte und Wünsche. Zudem warnt das Traumsymbol "Kunde" in der Traumdeutung vor einer materialistischen Einstellung.

Wenn der Träumende selbst als Verkäufer einem Kunden etwas anbietet, kann das Traumsymbol gemäß der Traumdeutung eine Metapher für Anbiederung sein. Der Träumende versucht, seine Freundschaft anderen anzubieten, und übersieht dabei, dass Beziehungen keine Tauschgeschäfte sind. Mit dem Traum fordert sein Unterbewusstsein den Träumenden auf, selbstbewusster aufzutreten und Liebe und Freundschaft als Geschenk zu akzeptieren.

Darüber hinaus kann das Traumsymbol "Kunde" den Träumenden auch damit konfrontieren, dass er sich selbst verkauft, also seine inneren Einstellungen und Überzeugungen verrät. In dem Anpreisen einer Ware gegenüber einem Klienten kann gemäß der Traumdeutung allerdings auch die Selbstdarstellung des Träumenden zum Ausdruck kommen. Der Traum verrät ihm, wie er sich unbewusst präsentiert.

Traumsymbol "Kunde" - Die spirituelle Deutung

Für Menschen, die sich eine spirituelle Veränderung wünschen, verspricht das Traumsymbol "Kunde" in dieser Hinsicht Glück. Ein Interessent wird erst mit dem Abschluss des Handels faktisch zu einem Kunden.

Somit weist ein Klient in der Traumdeutung auf eine tatsächlich stattfindende geistige Entwicklung hin.

Kunde
5 (100%) 1 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Kunde
5 (100%) 1 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload