Traumdeutung Mühle

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Allgemein wird eine Mühle als Symbol der Verwandlung verstanden. Mit ihrer Hilfe werden verschiedene Materialien zur weiteren Nutzung verarbeitet und verwertbar gemacht. Diese Bedeutung findet auch Anwendung wenn die Mühle als Traumsymbol interpretiert wird. Obwohl sie in unseren Träumen relativ selten erscheint, hat sie eine hohe Aussagekraft.

Das Traumbild lässt viele Rückschlüsse über uns und über unser tagtägliches Leben zu. Für eine besonders detaillierte Deutung kann es notwendig sein, die konkreten Umstände im Traum zu berücksichtigen. Es ist hilfreich, sich hierzu direkt nach dem Erwachen einige Notizen zu machen. Hat die Mühle funktioniert? Oder war sie vielleicht kaputt oder stand still? Haben Sie sich selbst als Müller oder Müllerin in einer Mühle gesehen?



Traumsymbol "Mühle" - Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich verkörpert die Mühle im Traum die Gesamtheit der eigenen Erfahrungen. Das Symbol zeigt, was der Betroffene im Leben bereits gesehen hat und was er daraus gelernt hat. Zugleich kann es in diesem Zusammenhang Aufschluss darüber geben, was er aus seinem bisher gewonnen Wissen in der Zukunft machen wird.

Das Sehen einer Mühle kann im Traum darüber hinaus Glück und kommenden Reichtum ankündigen. Der Betroffene weiß mit seinen Ressourcen umzugehen und seine Fähigkeiten einzusetzen. Dennoch ist es gut möglich, dass er sich um seine Zukunft sorgt. Er sollte sich bewusst machen, dass diese Sorgen unbegründet sind. Sein Traum zeigt nach allgemeiner Auffassung, dass er seine Ziele am Ende erreichen wird. Gleiches gilt im Übrigen auch, wenn die Mühle im Traum klappert. In diesem Fall wird insbesondere in Bezug auf das Berufsleben schon bald ein freudiges Ereignis eintreten. Sehr wahrscheinlich wird man seine berufliche Position und sein Ansehen in der Gesellschaft verbessern können.

Ist es in der Traumsituation auffällig ruhig, arbeitet die Mühle also nicht, wird dies als Zeichen für eine baldige Liebschaft interpretiert. Ist der Grund für den Stillstand der Mühle allerdings, dass sie kaputt und verfallen ist, drohen eine Krankheit oder ein schweres Unglück. Der Betroffene sollte in der nächsten Zeit gut auf sich Acht geben.

Traumsymbol "Mühle" - Die psychologische Deutung

Nach dem psychologischen Deutungsansatz zeigt eine Mühle als Traumsymbol das Zusammenwirken von Willen und Verstand. Handelt es sich um einen positiven Traum, kann der Betroffene diese miteinander in Einklang bringen. Er befindet sich im seelischen Gleichgewicht. Ist die geträumte Mühle hingegen kaputt oder verfallen, kündigt sich nach Auffassung von Psychoanalytikern eine Lebenskrise an. Der Träumende meint, bestimmte Überzeugungen und Werte aufgeben zu müssen. Er vermag nicht mehr zu erkennen, wohin es in seinem zukünftigen Leben gehen soll.

Eine stillstehende Mühle kann in diesem Zusammenhang ebenfalls schwindende Kräfte darstellen. Möglicherweise fühlt sich der Träumende überfordert. Es fehlt ihm zurzeit an der im Alltag notwendigen Energie.

Traumsymbol "Mühle" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung versinnbildlicht die Mühle als Traumsymbol die eigene Energie. Das Traumbild zeigt, welche Kräfte zur Verwandlung der Betroffene besitzt.

Mühle
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Mühle
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz