Traumdeutung Schrottplatz

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein Schrottplatz ist eine Abladestelle für Altmetall aller Art. Teile von Waschmaschinen, alte Rohre, aber vor allem Autowracks werden mit Abschleppwagen auf das Gelände gebracht. Ein Schrottplatz wirkt wie ein gigantischer Autofriedhof, auf dem sich die Metallteile Meter hoch türmen. Tatsächlich lassen sich Eisen oder Kupfer allerdings mithilfe spezieller Recyclingverfahren erneut zur Stahlproduktion oder Kabelherstellung verwenden. Die Wiederverarbeitung von Metall ist seit langer Zeit ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Wenn jemand von einem Schrottplatz träumt, hat er im realen Leben vielleicht ein schrottreifes Auto, das er entsorgen muss. Eventuell ist er aber auch von der Langlebigkeit des Wertstoffs Metall beeindruckt, denn es lässt sich praktisch unbegrenzt immer wieder verwenden. Es geht nie kaputt, sondern verändert bloß seine Form. Die Parallelen zur Lebenssituation sind für die Deutung dieses Traumsymbols aufschlussreich.



Traumsymbol "Schrottplatz" - Die allgemeine Deutung

Nach dem Verständnis der Traumdeutung weist das Traumsymbol "Schrottplatz" manchmal ganz konkret auf belastende Situationen oder Erlebnisse in der Realität hin. Der Träumende muss sich mit unliebsamen Angelegenheiten befassen, die er als unbrauchbaren Schrott empfindet.

Im übertragenen Sinn können sich in dem Traum jedoch auch Ideen oder Einstellungen ausdrücken, die der Schlafende mittlerweile verworfen hat. Frühere Überzeugungen haben möglicherweise keine Gültigkeit mehr für ihn, weil er nun anders denkt oder weil sich die Verhältnisse geändert haben. Sie landen symbolisch auf dem Schrottplatz. Laut Traumanalyse stellt das Traumsymbol eine Verbindung zu alten Wertvorstellungen her. Der Träumer sollte sie noch einmal für sich analysieren, ehe er sie aufgibt.

In der volkstümlichen Traumdeutung kündigt ein Schrottplatz im Traum Unheil und Bedrängnis an. Der Träumer erhält möglicherweise eine Absage zu einem wichtigen Projekt. Zudem weist das Traumsymbol jedoch auf die Beständigkeit und Härte des Metalls hin. Der Schrott im Traum verkörpert somit konsequentes Handeln und Willensstärke. Er warnt aber zugleich vor zu wenig Flexibilität, auch in emotionaler Hinsicht. Auf einem Schrottplatz wird Altmetall zu etwas Neuem verarbeitet. Das Traumsymbol verweist gemäß der Traumdeutung auf harte Arbeit, die jedoch mit Wohlstand belohnt wird.

Traumsymbol "Schrottplatz" - Die psychologische Deutung

Ein Schrottplatz steht innerhalb der Traumdeutung für eine Phase des psychischen Übergangs. Das Traumsymbol weist auf die Veränderung hin, versinnbildlicht durch das umzuformende Material im Traum.

Zudem verkörpert Metall nach dem Verständnis der psychologischen Traumanalyse die Stärken und Fähigkeiten des Träumers. Durchsetzungsvermögen, Willensstärke und Autonomie behält er auch im Wandel. Das Unterbewusstsein warnt ihn jedoch mit dem Traum auch vor fehlendem Einfühlungsvermögen und vor erstarrten Gefühlen.

Gemäß der Traumanalyse ist das Traumsymbol "Schrottplatz" ebenso ein Hinweis auf entsorgte Emotionen. Der Träumer kann Angst, Frustrationen oder Wut unterdrücken und verdrängen. Sie verschwinden jedoch nicht. Der Träumer lädt diese Gefühle zwar auf dem Schrottplatz ab, sie tauchen aber früher oder später wieder auf.

Gemäß der psychologischen Traumdeutung ist das Traumbild eine Aufforderung, sich alte Erinnerungen und Erlebnisse bewusst zu machen, um endgültig mit ihnen abschließen zu können.

Traumsymbol "Schrottplatz" - Die spirituelle Deutung

Metalle sind der Traumdeutung folgend spirituelle Elemente. Auf einem Schrottplatz findet sich allerdings viel altes Eisen, das oft bereits Rost angesetzt hat. Das Traumsymbol ist darum eine Mahnung zu angemessener Disziplin im mentalen Bereich. Der Schrottplatz im Traum weist als Ort der Umformung und Veränderung auf die Einsichtsfähigkeit des Träumers hin.

Schrottplatz
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Schrottplatz
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload