Traumdeutung Jalousie

Eine Jalousie kann aus festen oder beweglichen Lamellen bestehen, die einen Sicht- und Sonnenschutz bieten oder auch zum Witterungsschutz benutzt werden. Durch eine Jalousie wird aber weiterhin eine Belüftung oder Belüftung des dahinter liegenden Raumes ermöglicht. Früher wurden die Lamellen einer Jalousie meistens aus Holz gefertigt. Mittlerweile können sie aber zusätzlich auch aus Aluminium, Kunststoff oder Glas bestehen. Außerdem können die Lamellen fest, drehbar oder in einer anderen Weise beweglich angeordnet sein.

Was bedeutet es nun, wenn im Traum eine Jalousie sichtbar wird? Ist sie auch hier als Schutz zu verstehen oder versteckt sich mehr hinter diesem Traumsymbol?

Traumsymbol „Jalousie“ – Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet werden heruntergelassene Jalousien im Traum als einen Hinweis an den Träumenden verstanden, dass er in der Wachwelt einer bestimmten Situation oder einem Problem mit Ablehnung gegenübersteht. Er möchte von der Angelegenheit am liebsten nichts wissen. Doch so wie durch eine Jalousie immer noch Licht und Luft oder Geräusche hindurchkommen, dringen auch im realen Leben die Problematiken zum Träumenden durch. Er sollte sich sehr genau überlegen, warum er von diesem Problem nichts wissen möchte. Eine geschlossene Jalousie als Traumsymbol kann dem Träumenden aber auch seine Angst bewusst machen, dass eine Sache aufgedeckt wird, die er lieber verstecken möchte. Dabei kann es sich sowohl um seinen privaten als auch um den beruflichen Bereich handeln.

Ist die Traum-Jalousie dagegen hochgezogen, deutet dies die allgemeine Traumdeutung dahingehend, dass der Träumende im realen Leben bereit ist, etwas sehr Persönliches von sich preis zu geben. Vielleicht ist er nun endlich fähig, seinem Partner ein längst überfälliges Geständnis zu machen. Betrachtet der Träumende von außen eine geschlossene Jalousie im Traum sollte er in der Wachwelt weiterhin freundlich sein, auch wenn sein Umfeld sich kühl und ablehnend verhält. Sieht der Träumende durch eine Jalousie im Traum hindurch, lässt sich dieses Traumverhalten als ein Sinnbild für die Neugierde des Träumenden interpretieren.

Traumsymbol „Jalousie“ – Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumdeutung ist das Traumsymbol „Jalousie“ eine Aufforderung an den Träumenden sein Verhalten zu überdenken. Denn er erweckt bei seinen Mitmenschen den Eindruck, dass er keinen Kontakt zu ihnen möchte und seine Angelegenheiten lieber alleine regelt. Er sollte sich überlegen, ob von Zeit zu Zeit ein wenig Hilfe von außen nicht doch besser für ihn wäre. Außerdem kann eine Jalousie im Traum auf eine gewisse Unsicherheit des Träumenden hinweisen. Er sollte zukünftig offener werden, denn andernfalls lässt er sich viele gute Erfahrungen entgehen.

Traumsymbol „Jalousie“ – Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung sieht in dem Hindurchsehen durch eine Jalousie im Traum ein Ausdruck für einen spirituellen Wissensdurst des Träumenden.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Fenster öffnen
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz