Traumdeutung Biss

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Bisse kennen wir im Traum wie auch im realen Leben aus unterschiedlichen Kontexten: im positiven Sinne verbinden wir sie mit der Nahrungsaufnahme, da wir tagtäglich von Lebensmitteln Stücke abbeißen und diese zu uns nehmen. Der Biss von einem Tier, wie zum Beispiel einer Meerkatze, hingegen ist sehr schmerzhaft und kann auch immer mit der Gefahr verbunden sein, dass eine Krankheit übertragen wird.

Was aber bedeuten derartige Situationen nun in Bezug auf unsere Träume? Wie wird ein Biss als Traumsymbol abhängig von den verschiedenen Kontexten interpretiert?



Traumsymbol "Biss" - Die allgemeine Deutung

Das Symbol "Biss" gilt allgemein manchmal als ein schlechtes Vorzeichen für die Zukunft. Es zeigt, dass der Träumende im Wachleben den Wunsch hat, eine bestimmte Handlung rückgängig zu machen, um auf diese Weise die Situation in eine andere Richtung lenken zu können. Er sollte sich jedoch bewusst sein, dass dies nicht möglich ist, und das Beste aus der Situation machen. Bereuen hilft oft nicht.

Was geschehen ist, ist nun einmal geschehen, die Konsequenzen hat er, ob er damit nun zufrieden ist oder nicht, selbst zu tragen. In Zukunft kann es angebracht sein, bereits im Vorfeld immer die Folgen einer Entscheidung im Blick zu haben. Nur so kann verhindert werden, dass die selbst erarbeiteten Erfolge nicht zerstört werden.

Der Biss eines Menschen kann im Traum außerdem Streitigkeiten und Ärger innerhalb der eigenen Verwandtschaft ankündigen. Es kann sich aber auch um persönliche Feinde des Betroffenen handeln, die ihn im Traum beißen. Dies wiederum warnt davor, dass sie ihm in nächster Zeit das Leben schwer machen werden. Wird er von einer Frau gebissen, droht demnächst eine Krankheit.

Weit verbreitet sind auch Träume von einem Tierbiss. Diese beziehen sich meist auf das Liebesleben, kündigen Probleme in der Partnerschaft an. Möglicherweise ist einer von beiden, entweder der Träumende selbst oder aber sein Partner, sehr eifersüchtig und der andere wiederum hiervon genervt.

Je nach Tierart, die beißt, kann die Bedeutung leicht unterschiedlich sein:

Traumsymbol "Biss" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Deutung des Symbols "Biss" ist ebenfalls sehr abhängig von der konkreten Traumsituation. Der Biss in eine Frucht fordert hier dazu auf, mehr Engagement in Bezug auf eine bestimmte Sache zu entwickeln, es wird sich für den Betroffenen lohnen.

Beißt er hingegen eine andere Person, sollte er sein oftmals rücksichtsloses Verhalten gegenüber den Mitmenschen überdenken, da diese vielleicht darunter leiden. Menschenbisse stehen außerdem, ebenso wie der Biss eines Tieres, für Wut und Aggressionen, die der Träumende nicht unter Kontrolle hat.

Bisse können im Traum darüber hinaus in einem erotischen Kontext auftauchen. Dies weist nach psychologischer Auffassung auf sadomasochistische Neigungen des Betroffenen hin, sowie auf den Wunsch nach sexuellen Exzessen.

Traumsymbol "Biss" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung stehen Bisse immer für Boshaftigkeit. Das Symbol zeigt, dass entweder der Träumende selbst hierzu neigen könnte, oder aber, dass er droht, zum Opfer der Boshaftigkeit eines anderen zu werden.

Biss
4.4 (88%) 5 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Biss
4.4 (88%) 5 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz