Traumdeutung erwachen

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Aus dem Schlaf zu erwachen ist etwas völlig Alltägliches. Man wird sich am Morgen seiner Umgebung bewusst und erinnert sich möglicherweise noch an den letzten Traum. Doch daneben kann es auch vorkommen, dass Menschen davon träumen, zu erwachen. Häufig werden sie sich auch im Traum ihrer Umgebung bewusst, sind davon überzeugt, tatsächlich nicht mehr zu schlafen. Die Erkenntnis, dass dieses Erwachen lediglich Teil des Traums ist, erfolgt meist dann, wenn sich das Zimmer auf unerklärliche Weise verändert, Personen auftauchen oder die Wände sich bewegen.

Doch was können Träume wie diese aussagen? Wie wird das Symbol "erwachen" gedeutet und was ergibt sich hieraus für das reale Leben des Träumenden?



Traumsymbol "erwachen" - Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich werden Träume von dem eigenen Erwachen positiv gedeutet, denn sie weisen auf der einen Seite meist auf eine neue Einsicht oder ein neues Verständnis hin. Dies kann sich auf verschiedene Bereiche im Leben des Träumenden beziehen: Möglicherweise gelingt es ihm, sich auf beruflicher Ebene weiterzuentwickeln, oder in seinem privaten Umfeld kündigt sich eine neue Erkenntnis an. Er ändert seine Sicht auf einen bestimmten Aspekt seines realen Lebens und zieht hierbei positive und hilfreiche Schlüsse. Gleichzeitig kann sich außerdem eine erfolgreiche Neuorientierung ankündigen.

Auf der anderen Seite können Träume von dem eigenen Erwachen aber auch das Gegensätzliche, eine Mahnung oder Aufforderung, beinhalten. Der Träumende hat unbewusst erkannt, dass er zu zurückhaltend durch sein Leben geht. Möglicherweise hält er sich zu streng an ihm bekannte Muster und misstraut Veränderungen. In diesem Fall sollte der Traum als Hinweis aufgefasst werden, auch im realen Leben zu "erwachen", sich neue Ziele zu setzen und mehr Entschlossenheit zu zeigen.

Wer davon träumt, einen anderen Menschen zu wecken oder erwachen zu sehen, kann dies wiederum ebenfalls als gutes Zeichen verstehen. Diese Träume sind ein Hinweis auf eine neue Freundschaft, die das Leben des Träumenden in positiver Weise beeinflussen wird.

Traumsymbol "erwachen" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Deutung des Traumsymbols weicht wenig von der allgemeinen Auffassung ab. Auch hier wird in Träumen von dem eigenen Erwachen ein positiver Aspekt gesehen.

Psychoanalytiker gehen ebenfalls davon aus, dass der Träumende sich in seinem realen Leben neu orientieren wird und sich unterbewusst neue persönliche Erkenntnisse und Weiterentwicklungen ankündigen. Er wird sich mit bestimmten negativen Bereichen oder Emotionen auseinander setzen und diese dadurch hinter sich lassen können. Das Erwachen symbolisiert somit eine Heilung im realen Leben des Betroffenen.

Traumsymbol "erwachen" - Die spirituelle Deutung

Auch nach der spirituellen Deutung symbolisiert das Erwachen im Traum ein Bewusstwerden. Dies bezieht sich meist auf die spirituelle Ebene, auf welcher der Betroffene ein neues Verstehen entwickeln wird.

erwachen
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


erwachen
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload