Traumdeutung Gauner

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Gauner, Halunke, Betrüger - mit solchen Worten bedenken wir Menschen, die uns schaden wollen oder dies bereits getan haben. Doch wofür steht das Traumsymbol "Gauner"? Was will es Ihnen sagen?



Traumsymbol "Gauner" - Die allgemeine Deutung

Entgegen der gängigen Meinung hat das Traumsymbol "Gauner" in der allgemeinen Traumdeutung keinen Bezug zu Betrügereien und Schwindel. Vielmehr interpretiert die Traumdeutung den Gauner im Traum häufig als eine Warnung vor Schwierigkeiten in der Familie oder Verwandtschaft. Der Träumende sollte sein Umfeld sehr sorgsam beobachten, um rechtzeitig eingreifen zu können.

Das Traumsymbol "Gauner" warnt außerdem laut der allgemeinen Traumdeutung vor Falschheit. Auch bei dieser Auslegung sollte der Träumende auf seine Umgebung achten. Vielleicht ist gerade die Hinterlist eines Verwandten die Ursache für die familiären Spannungen. Er sollte sich fragen, ob er wirklich allen Menschen in seiner näheren Umgebung wirklich vertrauen kann.

Das Beobachten eines Gauners im Traum wird in der allgemeinen Traumdeutung häufig als ein Traum des Gegenteils interpretiert. Das heißt der Träumende sieht zwar den Gauner bei einer Betrügerei, für ihn selbst bedeutet dies aber in der Wachwelt glückliche Zeiten und Gewinne. Diese Gewinne beziehen sich hauptsächlich auf den materiellen Bereich, in seltenen Fällen kann es auch als ein Zeichen für neue Freundschaften interpretiert werden.

Tätigt der Träumende Geschäfte mit Gaunern im Traum, versinnbildlicht ihm hier das Traumsymbol den Verlust seiner Güter in der Wachwelt. Wird der Träumende von einem Gauner im Traum hintergangen bzw. hereingelegt, ist dies in der allgemeinen Traumdeutung ein Hinweis, dass er sich im Wachleben auf gute und zufriedenstellende Lebensverhältnisse freuen darf. Außerdem wird er seine geschäftlichen Aktivitäten weiter ausbauen können.

Traumsymbol "Gauner" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene symbolisieren Gauner im Traum Personen, die den Träumenden in der Wachwelt über den Tisch ziehen möchten. Das Unbewusste gibt dem Träumenden mit dem Traumsymbol "Gauner" einen eindeutigen Anhaltspunkt, dass er an den Motiven seiner Freunde zweifelt. Vor allem wenn der Träumende das Gesicht des Gauners im Traum deutlich erkennen kann und ihm diese Person bekannt ist, sollte er gerade in Bezug auf diesen "Freund" sehr vorsichtig sein. Dieser scheint nicht aufrichtig ihm gegenüber zu sein.

Sieht der Träumende sich selbst als einen Gauner im Traum, will ihm das Traumsymbol laut der psychologischen Traumdeutung versinnbildlichen, dass er seine eigenen Motive überdenken soll. Vielleicht ist er nicht ehrlich zu seinem Umfeld und versucht jemanden hinters Licht zu führen.

Traumsymbol "Gauner" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung deutet den Gauner im Traum als ein Symbol für einen spirituellen Verlust, hervorgerufen durch das familiäre Umfeld.

Gauner
4.7 (93.33%) 3 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Gauner
4.7 (93.33%) 3 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload