Traumdeutung Heißluftballon

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Schwerelos sieht man bunte Heißluftballons bei schönem Wetter in den Himmel schweben. Damit ein Heißluftballon jedoch überhaupt abheben kann, braucht er Auftrieb und dieser wird durch heiße Luft erzeugt. Diese heiße Luft ist leichter als die kühle Luft, die den Heißluftballon umgibt.

Das bedeutet, wenn heiße Luft in die Hülle des Heißluftballons geblasen wird, steigt diese nach oben und zieht den am Ballon befestigten Tragekorb mitsamt den darin befindlichen Menschen in die Höhe. Da aber die heiße Luft im Laufe der Ballonfahrt immer wieder abkühlt und somit auch der Heißluftballon wieder zu sinken beginnt, muss die Luft im Ballon immer wieder erhitzt werden, damit die Fahrt fortgesetzt werden kann.

Dieses Erhitzen kann man oftmals als Zuschauer vom Boden aus beobachten. Man sieht und hört dabei, wie eine Stichflamme das Gas im Ballon erhitzt und die Flamme am Brennen hält. Steuern lässt sich ein Heißluftballon allerdings nur bedingt. Durch geschicktes Steigen und Sinken können Windrichtungen und Windgeschwindigkeiten zum Erreichen des gewünschten Zieles ausgenutzt werden. Zur Landung muss der Pilot die Luft im Inneren des Heißluftballons wieder abkühlen lassen und der Ballon sinkt zu Boden. Durch das Öffnen des sogenannten "Parachute", kann heiße Luft zusätzlich abgelassen und der Ballon schneller zum Sinken gebracht werden.



Traumsymbol "Heißluftballon" - Die allgemeine Deutung

Ganz allgemein wird das Traumsymbol "Heißluftballon" in der Traumdeutung als Zeichen für Ideenvielfalt und Erfahrungen angesehen. Jedoch ist in jedem Traumgeschehen der genaue Kontext, in dem der Heißluftballon erscheint, von Bedeutung. Erlebt sich der Träumende, wie er selbst mit einem Heißluftballon davon fliegt, deutet dies möglicherweise darauf hin, dass er sich auch im wahren Leben von erreichbaren Zielen entfernt. Möglicherweise verliert er selbst die Bodenhaftung und ist mit dem Kopf nicht mehr in der Realität. Es wäre daher für ihn und seine Ziele wichtig, einmal etwas Abstand zu gewinnen und so wieder zu einer klaren Sichtweise zurück zu gelangen.

Gleitet der Ballon hingegen ruhig und sanft über eine Landschaft hinweg, wird der Träumende einen objektiven und weitsichtigen Blick in die Zukunft haben. Diese wird sich für ihn positiv gestalten.

Traumsymbol "Heißluftballon" - Die psychologische Deutung

Aus psychologischer Sichtweise der Traumdeutung versinnbildlicht das Traumsymbol "Heißluftballon" das Wunschdenken, welchen den Träumenden auf Seelenebene beschäftigt. Er möchte möglicherweise aus einer, für ihn einengenden, Lebenssituation ausbrechen, sich nicht mehr kontrollieren lassen und sich am liebsten lautlos wie ein Ballon aus dem Staub machen. Doch in dem Traumbild vom Heißluftballon steckt auch der Aspekt der Abenteuerlust. Der Wunsch, sich einfach einmal davon treiben zu lassen, ohne darüber nachzudenken, was die Zukunft bringen mag. Das Abheben vom Boden verschafft ihm zudem auch einen guten Überblick über seine derzeitige Position und lässt ihn erkennen, wo er im Leben steht und was auf weite Sicht getan werden kann oder soll.

In dem Traumsymbol "Heißluftballon" spiegelt sich auch die Unsicherheit des Lebens. Je nachdem, wie der Wind steht, kommt der Heißluftballon gut oder schlecht voran, geht es besser aufwärts oder eher beschwerlich. Ist die Fahrt unruhig, weist das auf ein ebenso wenig kalkulierbares Wachleben hin. Doch mit dem Besteigen des Heißluftballons zeigt sich die Hoffnung des Träumenden auf günstigen Wind und somit auch auf ein glückliches Leben in der realen Welt.

Traumsymbol "Heißluftballon" - Die spirituelle Deutung

Von der spirituellen Seite der Traumdeutung betrachtet symbolisiert der Traum vom Heißluftballon Freude und die Freiheit des Geistes, sich auszudehnen und Raum zu schaffen.

Heißluftballon
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Heißluftballon
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload