Traumdeutung Löwenzahn


Der Löwenzahn ist eine Pflanze aus der Gattung der Korbblütler. Hierzulande ist vor allem der sogenannte Gewöhnliche Löwenzahn weit verbreitet. Bekannt ist dieser auch unter den Namen Butterblume oder Pusteblume. Doch den Begriff des Löwenzahns verbinden viele aber nicht nur mit der Pflanze. Sowohl Kindern als auch Erwachsenen kommt bei dem Wort Löwenzahn sicherlich oft auch die gleichnamige Kindersendung in den Sinn. Von 1981 bis 2005 moderierte Peter Lustig die unterhaltsame Wissenssendung. Er gilt, obwohl seit über zehn Jahren nun schon Guido Hammesfahr durch das Format führt, noch immer als Gesicht der Sendung.

Wenn uns der Löwenzahn als Traumsymbol erscheint, kann dies in beiden Kontexten geschehen. Vielleicht sieht man im Traum einen Löwenzahn, pflückt ihn oder pustet ihn an. Möglicherweise findet man sich in der Traumsituation aber auch vor dem Fernseher wieder und schaut die Kindersendung „Löwenzahn“. Was bedeuten solche Träume?

Traumsymbol „Löwenzahn“ – Die allgemeine Deutung

Das Sehen eines blühenden Löwenzahns gilt in der allgemeinen Traumdeutung als positives Zeichen. Das Traumsymbol verweist auf Harmonie im sozialen Lebensbereich. Der Träumende pflegt gute zwischenmenschliche Beziehungen und ist zugleich offen, neue Leute kennenzulernen und Freundschaften zu entwickeln.

Träume, in denen man einen Löwenzahn pflückt, nehmen darüber hinaus Bezug auf das Liebesleben. Der allgemeinen Traumdeutung zufolge symbolisiert das Traumbild Glück in der Liebe. Singles verspricht es eine aufregende Affäre. Für verheiratete Menschen zeigt die Traumsituation Zufriedenheit im ehelichen Zusammenleben an.

Gelegentlich kann es im Traum auch vorkommen, dass man die Blätter des Löwenzahns zu einem Salat verarbeitet und verspeist. Die allgemeine Traumanalyse sieht eine solche Traumsituation als Symbol für Erneuerung und Gesundheit. Für Kranke bedeutet das Traumbild Heilung.

Wer im Traum nicht die Pflanze, sondern die Kindersendung „Löwenzahn“ im Fernsehen anschaut, ist diesem Ansatz der Traumdeutung zufolge wissbegierig und zugleich unbefangen. Das Traumsymbol steht für die kindliche Neugier, die in dem Träumenden schlummert. Manchmal warnt das Symbol in diesem Zusammenhang aber auch vor zu wenig Verantwortungsbewusstsein. Dieses muss sich erst noch entwickeln.

Traumsymbol „Löwenzahn“ – Die psychologische Deutung

Als Pflanze ist der Löwenzahn in der psychologischen Traumdeutung ein Symbol für Kreativität und Veränderung. Der Träumende befindet sich sehr wahrscheinlich zurzeit in einer Phase des Wandels. Aus diesem Grund träumen auch vor allem junge Menschen, die noch bei der Zielsetzung im Leben sind und gerade ihre Zukunft planen, häufig von dem Traumsymbol „Löwenzahn“.

Als Fernsehsendung wiederum stellt „Löwenzahn“ nach der psychologischen Traumdeutung eine direkte Botschaft des Unterbewusstseins dar. Möglicherweise ist der Schlafende zu beschäftigt, um das Wesentliche im Leben zu sehen oder zu verstehen. Er sollte versuchen, bestimmte Sachverhalte, insbesondere im emotionalen Bereich, nicht zu kompliziert zu sehen, sondern auf sein Inneres zu hören.

Traumsymbol „Löwenzahn“ – Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung geht davon aus, dass Löwenzahn als Traumsymbol einen sanften Übergang in eine neue Lebensphase versinnbildlicht.

Löwenzahn
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Pflanzen
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz