Traumdeutung Superheld

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Sie sind die Vorbilder unserer Kindheit: die tapferen, fast unbesiegbaren Heldinnen und Helden aus den Comics, die mit ihren Superkräften immer wieder die Welt retten und doch ihre ganze eigenen Schwächen haben. So leidet Batman an Einsamkeit, Superman ist im Alltag ein schüchterner, tollpatschiger Verlierer, und Spiderman gerät in Versuchung, den bösen Mächten zu verfallen. Sie alle kämpfen anonym mit Masken, Kostümen und Umhängen neben dem Kampf gegen das Böse und die Bedrohung von außen auch innere Kämpfe gegen sich selbst.

Wer übermenschliche Fähigkeiten sein Eigen nennt, zum Beispiel fliegen oder klettern kann oder überdurchschnittlich stark ist, hat auch eine übermenschliche Verantwortung, sich nicht selbst zu überschätzen und seine Superkräfte für den richtigen Zweck zu nutzen. Die meisten Superhelden haben eine Achillesferse, einen Part, an dem sie verwundbar sind und der sie uns darum näher bringt.

Ein Traum, in dem wir Spiderman oder Superwoman sind, kann aufregend sein und Spaß machen, weil wir durch die Luft fliegen oder von Hochhaus zu Hochhaus springen können. Was aber will uns der Superheld als Traumsymbol eigentlich sagen? Wie können wir diesen Traum für uns deuten?



Traumsymbol "Superheld" - Die allgemeine Deutung

Generell macht der Traum von einem Superhelden den Träumenden darauf aufmerksam, dass noch unbeachtete Fähigkeiten oder außerordentliche Talente und Ideen in ihm schlummern, die nur darauf warten, von ihm entdeckt und ausprobiert zu werden.

Dabei steht ein männlicher Superheld, wie Batman oder Superman, für einen scharfen Intellekt oder besonders logisches Denkvermögen, während Heldinnen wie Superwoman oder Catwoman auf die überdurchschnittliche Intuition verweisen. Der Träumende sollte seine Fähigkeiten nutzen. Dabei kommt es manchmal darauf an, überlegt und planend zu handeln, manchmal ist es aber auch richtig, dem eigenen Herzen zu folgen und auf das Bauchgefühl zu hören.

Wenn der Träumende beruflich oder privat ein Projekt plant oder etwas Besonderes vorhat, kann der Traum vom Superhelden ermutigen oder davon abraten, je nachdem, in welchem Zusammenhang das Traumsymbol auftaucht. Wird der Träumende selbst von einem Superhelden gerettet, so versucht er Eigenschaften in sein Leben einzubinden, die er bislang an sich selbst abgelehnt hat.

Traumsymbol "Superheld" - Die psychologische Deutung

Wenn der Superheld im Traum fliegen kann oder jemanden rettet, oder wenn Sie sogar selbst der Held oder die Heldin sind, dann deutet dies darauf hin, dass Sie sich mit Hilfe Ihrer kognitiven beziehungsweise intuitiven Fähigkeiten aus einer schwierigen Situation befreien, sich also quasi an den eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen. Sie können stolz auf sich sein, eine schlimme Lage gemeistert zu haben, im Traum spenden Sie sich selbst Zuspruch und Trost.

Der Traum vom Superhelden kann auch dafür stehen, Bedenken über Bord zu werfen und der eigenen Bestimmung zu folgen. Wenn Sie sich selbst und Ihre Fähigkeiten entdecken, können Sie mehr schaffen, als Sie sich bisher zugetraut haben.

Traumsymbol "Superheld" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene gedeutet, weist der Superheld im Traum auf verborgene Eigenschaften hin, die eine wichtige Ergänzung für die Persönlichkeit des Träumenden sind. Er entwickelt sich einen Schritt weiter in Richtung Ganzheitlichkeit.

Der Superheld kann auch für kosmische Unterstützung stehen.

Superheld
4.6 (91.11%) 9 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Superheld
4.6 (91.11%) 9 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload