Traumdeutung Anker

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Einen Anker kennt sicher jeder von uns, auch wenn ihn wohl die wenigsten schon einmal in Wirklichkeit gesehen haben. Er dient Schiffen dazu, an einer bestimmten Position stehen bleiben zu können und nicht durch die Strömung oder den Wind ab­getrieben zu werden. Hierzu wird der Anker bis auf den Grund des Gewässers ab­gelassen. Aufgrund seiner Form und seines Gewichtes kann er sich in den Boden eingraben und somit Halt finden. Dieses Vorgehen wird als Ankern bezeichnet.

Der Anker ist auch in der Tätowierkunst ein sehr beliebtes Motiv. Er galt vor allem in den Anfängen der Tätowierungen als traditionelles Bild für Seefahrer und hatte die Bedeutung der ewig währenden Liebe zur See.

Was sagt nun die Traumdeutung dazu, wenn Ihnen der Anker im Traum erscheint?



Traumsymbol "Anker" - Die allgemeine Deutung

Der Anker steht in der klassischen Traumdeutung für Stabilität und Hoffnung. Für Träumende, die sich derzeit in einer unsicheren Lebenslage befinden, kann sich mit dem Anker einerseits das Sicherheitsbedürfnis ausdrücken. Andererseits darf er aber bald schon damit rechnen, wieder festen Boden unter den Füßen zu bekommen.

Ein Anker, der in der Traumsituation festen Halt im Meeresgrund findet, verkörpert der Traumdeutung zufolge ganz persönliche Charaktermerkmale des Träumenden, wie zum Beispiel innere Ausgeglichenheit oder ein starkes Selbstbewusstsein. Reißt der Anker im Traum oder lässt sich trotz mehrfacher Versuche nicht festmachen, kann dies dem Träumenden eine Enttäuschung ankündigen. Hierbei spielen möglicherweise jedoch eigene Zweifel eine große Rolle.

Kann man den Anker nicht losmachen, zeigt sich damit, dass man sich gerne aus Bindungen löst, die sich nicht mehr gut anfühlen. Vielleicht ist es aber auch grundsätzlich ein Problem für den Träumenden, im realen Leben Verpflichtungen einzugehen.

Sehen Sie einen Anker unter Wasser, können sich hier ein Umzug oder eine anderweitige, unangenehme Reise ankündigen. Ist der Anker im Traum zerbrochen, droht ein Verlust und es kündigen sich schlechte Zeiten an. Hingegen verbessern sich möglicherweise Ihre allgemeinen Beziehungen, wenn Sie sich an einem Anker festhalten.

Traumsymbol "Anker" - Die psychologische Deutung

Wenn im Traum ein Anker erscheint, kann dies aus psychologischer Sicht der Traumdeutung dafür stehen, dass Sie fest in sich "verankert" sind, in sich ruhen und vor allem in emotionalen Situationen gefestigt bleiben und sich nicht aus der Bahn werfen lassen. Jedoch bietet hier die Traumdeutung verschiedene Interpretations­möglichkeiten.

Denn auch das Gegenteil kann sich durch dieses Traumsymbol äu­ßern, nämlich das große Bedürfnis nach Schutz und Halt, wenn es womöglich an Selbstbewusstsein und Zuversicht mangelt.

Aus dem NLP, dem Neurolinguistischen Programmieren, stammt beispielsweise die Methode des "Ankerns". Hierbei begibt man sich in einen ressourcevollen Zustand, wie das Gefühl vollkommener Entspannung oder absoluter Selbstsicherheit. Dies geschieht, indem man sich gedanklich in eine Situation zurückversetzt, in der dieses Gefühl stark spürbar war.

Hat man diesen Gefühlszustand erreicht, setzt man den "Anker", das heißt man führt eine ganz bestimmte Bewegung aus und verknüpft diese so mit dem Gefühl. Das kann der Griff ans Ohrläppchen sein, das Streichen durch die Haare oder das Reiben der Hände gegeneinander. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. So braucht es zukünftig nur dieses Ankers, um in sich die ge­wünschten Gefühle hervorzurufen. Dies bietet, vor allem in angespannten Situatio­nen, eine gute Möglichkeit, Kontrolle über seinen inneren Zustand zu erlangen.

Der Anker als Traumsymbol kann dem Träumenden somit auch Hinweise auf die in ihm liegenden Ressourcen geben und Möglichkeit eröffnen, offen für Veränderun­gen zu sein und sich so vielleicht selbst den benötigten Schutz geben zu können.

Traumsymbol "Anker" - Die spirituelle Deutung

Der Anker steht hier in engem Bezug zum Element Wasser und symbolisiert den Fluss von Emotionen und - ähnlich wie in der psychologischen Deutung - auch hier das Thema innere Stabilität.

Anker
4.5 (90%) 2 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Anker
4.5 (90%) 2 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz