Traumdeutung Apfelwein

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Apfelwein ist ein alkoholisches Getränk, welches aus meist recht säurehaltigen Äpfeln hergestellt wird. Der Alkoholgehalt beträgt in der Regel 5 bis 7 Volumen-%. Der Genuss des Apfelweins hat eine lange Tradition. So sind bereits aus der Zeit der Griechen und der Römer Rezepte zur Herstellung von Most und Wein vorhanden.

Seit dem späten Mittelalter ist es auch in Deutschland sehr beliebt. Dabei galt der Apfelwein zunächst als günstigere Alternative zu Wein, das heißt vor allem ärmere Leute stellten ihn her und tranken ihn. So konnten auch ansonsten unbrauchbare Äpfel verwertet werden. Einige Jahrhunderte später wurde er schließlich ebenfalls in anderen Bevölkerungsschichten konsumiert. Heute ist insbesondere der Raum Frankfurt bekannt für die Breite an Sorten und die Geschmacksvielfalt.

Unterschiedliche Geschmäcker kann Apfelwein auch haben, wenn wir ihn in unseren Träumen trinken. Manchmal ist er hier süßlich, manchmal hingegen herb oder sauer. Doch welche Bedeutung hat Apfelwein als Traumsymbol?



Traumsymbol "Apfelwein" - Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich verheißt das Symbol "Apfelwein" im Traum eine glückliche und zufriedene Zukunft. Jedoch muss der Betroffene hierfür darauf achten, sich nicht zu häufig materiellen Vergnügen hinzugeben. Nur wenn er sich selbst diszipliniert und an der Erreichung seiner Ziele arbeitet, kann er sich langfristig von Sorgen befreien und sein persönliches Glück finden. Dies gilt vor allem für Träume, in welchen er Apfelwein herstellt.

Handelt es sich um einen Traum, in welchem man Apfelwein trinkt, ist zunächst zu berücksichtigen, wie das Getränk schmeckt. Ist es süßlich und lecker, kündigt das Symbol ebenfalls kommende Erfolge an. Schmeckt es hingegen sauer oder herb, verläuft nicht alles so, wie man es plant. Der Träumende sollte sich in diesem Fall auf ungünstige Entwicklungen in bestimmten Angelegenheiten einstellen. Es wäre ratsam, den einen oder anderen Rückschlag bereits einzuplanen und somit bereits im Vorfeld gut mit den eigenen Ressourcen zu haushalten.

Träumt man davon, andere bei dem Genuss von Apfelwein zu sehen, kann dies darüber hinaus vor falschen Freunden warnen. Der Betroffene kann sich nicht auf jede Person in seinem sozialen Umfeld verlassen. Möglicherweise steht er sogar bereits unter einem schlechten Einfluss oder lässt sich von jemandem ausnutzen.

Traumsymbol "Apfelwein" - Die psychologische Deutung

Nach der psychologischen Auffassung ist Apfelwein im Traum ein Symbol für Geselligkeit und soziale Kompetenz. Der Betroffene kann sich leicht in gesellschaftliche Gruppen eingliedern. So knüpft er schnell neue Freundschaften und nutzt seine private Freizeit optimal. Er ist sich genau bewusst, was er im Leben braucht, was ihn glücklich macht. Trinkt er im Traum jedoch große Mengen an Apfelwein, sollte er darauf achten, über seinem Vergnügen nicht die bestehenden beruflichen Verpflichtungen zu vernachlässigen. Bestimmte Dinge dulden keinen Aufschub mehr, man darf seine Zeit nicht vergeuden.

Traumsymbol "Apfelwein" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung steht Apfelwein für Fülle und Fruchtbarkeit.

Apfelwein
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Apfelwein
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz