Traumdeutung Flasche

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Flaschen, besonders, wenn sie wie die Bierflasche oder die Wodkaflasche mit Alkohol gefüllt sind, verbinden wir mit Geselligkeit, mit dem fröhlichen Zusammensein mit anderen Menschen. Nach der Party stehen dann zahlreiche Flaschen herum, manche noch halb voll - oder halb leer, je nachdem, ob man die Welt eher optimistisch oder pessimistisch betrachtet. Wenn wir einen Alkoholiker oder eine Alkoholikerin meinen, sagen wir: er oder sie „hängt an der Flasche“.

Freunde schenken sich gern eine gute Flasche Wein zum Geburtstag oder auch einfach zum Abendessen. Leere Flaschen können mit einer Nachricht versehen als Flaschenpost auf die Reise geschickt werden. Teure Öle und Badeessenzen werden ebenso in Flaschen gefüllt wie die Babynahrung.

Flaschen können somit in den unterschiedlichsten Zusammenhängen und Funktionen auftauchen. Auf vielen Getränkeflaschen ist Pfand, so dass auch von der Rückgabe im Supermarkt geträumt werden kann. Was eine Flasche als Traumsymbol bedeuten kann, erfahren Sie im folgenden Artikel:



Traumsymbol "Flasche" - Die allgemeine Deutung

Wenn in Ihrem Traum das Traumsymbol "Flasche" erscheint, ist es für die Traumdeutung wichtig, in welchem Zustand sie sich befindet. Eine gefüllte Flasche deutet auf baldiges Glück und erfüllte Freundschaft hin. Ebenso bedeuten viele Flaschen im Traum, dass der Träumende sich von Freunden umgeben weiß und bald Besuch bekommt oder von Freunden eingeladen wird.

Wer im Traum aus einer Flasche trinkt, genießt das Leben "in vollen Zügen" und kann sich auf eine glückliche Zukunft freuen, besonders, wenn die Flüssigkeit klar ist oder es sich um Wasser handelt. Ist die Flasche mit Alkohol gefüllt, kann dies entweder auf ein gutes Verhältnis zu Freunden und eine bevorstehende Feier hindeuten, wobei besonders Wein für ein glückliches Leben steht, oder das Traumsymbol weist Sie darauf hin, dass Sie sich insgeheim nach mehr Exzess im Leben sehnen. Hier ist eine gewisse Vorsicht angebracht, um es mit der Feierei nicht zu übertreiben.

Eine leere oder gar zerbrochene Flasche kündigt mit ihren Glasscherben einen Verlust oder Unglück an, außerdem kann sie die Sehnsucht nach etwas symbolisieren und einen Mangel im Leben des Träumers aufzeigen. Eine weitere Deutungsmöglichkeit dieses Traumsymbols ist die Partnerschaft.

Haben Sie im Traum eine Flasche mit Pfand gekauft, die Sie gegen Geld wieder zurückgeben, dann steht dies sympbolisch für einen Verlust in der Realität. Gibt es einen Trennung von dem Partner, einer guten Freundin oder einem Freund, welche Sie beschäftigt? Lesen Sie alles zum Thema „Pfand / pfänden“ im entsprechenden Artikel auf unserer Seite.

Wer im Traum eine besonders schöne und teure Flasche erwirbt, dessen Partnerschaft ist glücklich und mit Liebe erfüllt. Wenn Sie dagegen im Geschäft stehen und sich nicht entscheiden können, weist dies auf Angst vor Nähe oder auch der eigenen Sexualität hin.

Wenn Sie im Traum jemanden mit einer Flasche schlagen, kann es sich um einen Hinweis handeln, dass Sie in Ihrer Beziehung unzufrieden sind und eine Veränderung brauchen. Halb gefüllte oder umkippende Flaschen deuten auf unterschwellige Konflikte hin, die bald zu einem Streit führen können.

Wenn es sich bei der Flasche in Ihrem Traum um ein Fläschchen für Kleinkinder handelt, gefüllt mit Babynahrung, sehnen Sie sich möglicherweise nach mehr Fürsorge. Sie möchten mit reichhaltiger Nahrung versorgt werden, was sowohl im Wortsinne als auch metaphorisch gemeint sein kann, oder sollten mehr auf sich achten.

Auch ein Medizinfläschchen weist darauf hin, dass Sie besser auf Ihre Gesundheit aufpassen sollten. Eine Sprayflasche als Traumbild bringt etwas Schönes oder auch Interessantes für die Wachwelt mit sich. Das Sterilisieren von Flaschen, beispielsweise für Babys, kann auf die Bereitschaft für neue Aufgaben hinweisen.

Traumsymbol "Flasche" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung spielt die Form dieses Traumsymbols eine große Rolle. Eine Flasche ist ein relativ enges Gefäß, das zusätzlich verschlossen wird. Von einer Flasche zu träumen kann daher den Hinweis darauf liefern, dass sich der Träumende eingeengt fühlt. Er zieht sich zurück, wenn es ihm schlecht geht, anstatt über Probleme und Sorgen zu sprechen.

Das Unterbewusstsein fordert in diesem Fall dazu auf, mehr aus sich herauszugehen. Die eigene Persönlichkeit ist eingeschlossen und kann sich nicht entfalten, dabei stehen eine Fülle an positiven Eigenschaften zur Verfügung. Trauen Sie sich mehr zu und befreien Sie sich wie den Geist aus der Flasche.

Möglicherweise weist Ihr Traum auch auf Ihr Verhältnis zur eigenen Sexualität hin, da dieses Traumsymbol auch eine sexuelle Komponente aufweist. Die Flasche ist hier wie ein Gefängnis zu verstehen, in dem die eigenen Wünsche eingesperrt bleiben. Vielleicht haben Sie schlechte Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht gemacht und vertrauen Menschen nicht, von denen Sie sich eigentlich angezogen fühlen. Eventuell macht Ihnen auch Sexualität als solche Angst, und sie sperren Sie lieber ein, anstatt sie zu erkunden.

Traumsymbol "Flasche" - Die spirituelle Deutung

Auch spirituell kann dieses Traumsymbol für Eingeschlossenheit stehen, der Träumende kapselt sich ab und kann sich (noch) nicht frei entfalten.

Ein weiterer wichtiger Begriff in der spirituellen Deutung ist das Fassungsvermögen - was sind Sie bereit zu fassen und zu erfassen? Der Traum macht auf ungenutzte Möglichkeiten und spirituelles Potential aufmerksam.

Flasche
4.7 (94.29%) 7 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Flasche
4.7 (94.29%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload