Traumdeutung Arbeitsplatz

Lesedauer: ca. 3 Minuten

An unserem Arbeitsplatz verbringen wir einen großen Teil unserer Zeit. Für viele Menschen ist der Arbeitsplatz schon allein deshalb ein wichtiger Ort und zugleich ein Ort, an welchem man sich wohlfühlen möchte.

So unterschiedlich Arbeitsplätze in den verschiedenen Branchen sein können, können sie auch im Traum sein. Denn auch hier spielt der Arbeitsplatz manchmal eine besondere Rolle. Oftmals befinden wir uns dann in einer Situation, die ebenso real sein könnte, die also direkt etwas mit unserem tatsächlichen Beruf zu tun hat. Manchmal üben wir aber auch plötzlich eine völlig andere Tätigkeit aus oder befinden uns an einem fremden Arbeitsplatz. Derartige Träume können viel über uns und unser Leben aussagen. Was genau?



Traumsymbol "Arbeitsplatz" - Die allgemeine Deutung

Der eigene Arbeitsplatz kann im Traum immer ein Symbol für Erfolge und Zufriedenheit sein. Dies bezieht sich jedoch nicht ausschließlich nur auf das Berufsleben. Vielmehr verheißen Träume vom Arbeitsplatz auch im Hinblick auf private Bereiche Glück. Vor allem in der Partnerschaft läuft zurzeit alles harmonisch. Der Betroffene versteht sich mit seinem Partner gut, kann mit ihm über alles reden, fühlt sich geborgen. Dies gilt in erster Linie, wenn der der Traum vom Arbeitsplatz mit positiven Gefühlen einherging.

Gegenteiliges sieht die allgemeine Traumdeutung allerdings in Situationen, die mit Stress oder Unbehagen verbunden sind. So kann es im Traum beispielsweise passieren, dass der Zugang zum eigenen Arbeitsplatz plötzlich verwehrt wird oder Kollegen den Betroffenen ärgern. In diesem Fall wünscht man sich sehr wahrscheinlich mehr Wertschätzung und Belohnung für seine Leistungen.

Die allgemeine Unzufriedenheit mit dem Job, die Belastung durch Konflikte, sowie auch Ängste und Selbstzweifel finden somit durch den negativen Traum vom Arbeitsplatz Ausdruck. Möglicherweise wäre es sinnvoll über einen Berufswechsel nachzudenken. Wo sieht man sich in der Zukunft? Und bietet der aktuelle Arbeitsplatz Chancen und Möglichkeiten, die persönlichen Ziele zu erreichen oder sollte man sich neu bewerben?

Eine Aufforderung, über einen neuen Job nachzudenken, stellt das Symbol "Arbeitsplatz" ebenfalls dar, wenn man sich in der konkreten Traumsituation in ungewohnter Umgebung befindet. Vielleicht arbeitet man in der Realität in einem Büro oder als Sekretärin, findet sich aber im Traum an einem Fließband in einer Fabrik wieder. Derartige Träume zeigen, dass der Betroffene sich nach Veränderung sehnt. Um sein seelisches Gleichgewicht wiederherzustellen, benötigt er dringend Abwechslung und neue Herausforderungen.

Traumsymbol "Arbeitsplatz" - Die psychologische Deutung

Nach der psychologischen Auffassung nimmt der Arbeitsplatz als Traumsymbol grundsätzlich Bezug auf die allgemeine Lebenseinstellung des Betroffenen. Angenehme Gefühle verweisen in diesem Zusammenhang auf Stabilität und empfundene Erfüllung.

Kommt es im Traum aber zu Konflikten am Arbeitsplatz, befindet der Betroffene sich auch in der Realität in einem Ungleichgewicht. Geträumte Hektik und Stress können Psychoanalytikern zufolge außerdem wachsende Überforderung anzeigen. Verlassene Büros oder Fabriken hingegen symbolisieren Stagnation oder auch das Aufkommen einer inneren Leere.

Wer in der Traumsituation an einem fremden Arbeitsplatz tätig ist, befindet sich nach diesem Deutungsansatz in einer Phase der Veränderung: Ein Lebensabschnitt ist beendet, fraglich bleibt, was die Zukunft nun für den Träumenden bereithält.

Traumsymbol "Arbeitsplatz" - Die spirituelle Deutung

In einem spirituellen Traum versinnbildlicht der Arbeitsplatz die Anstrengungen und Bemühungen, welche der Betroffene für seine persönliche Entwicklung investiert.

Arbeitsplatz
4.7 (93.33%) 3 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Arbeitsplatz
4.7 (93.33%) 3 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload