Traumdeutung Fließband

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein Fließband ist ein Förderband in einer Fabrik, das mechanisch bewegt wird. Dabei wird ein Gegenstand von einem Arbeitsplatz zum nächsten befördert, so dass das Endprodukt in einzelnen aufeinanderfolgenden Arbeitsschritten stufenweise hergestellt wird.

Die sogenannte Fließbandfertigung wird vor allem bei Massengütern angewendet. Die Betriebsmittel werden hier entsprechend dem Produktionsablauf aufgestellt und auch die Maschinen sowie Werkzeuge werden am Arbeitsplatz so angeordnet, wie es für den reibungslosen Ablauf erforderlich ist.

Doch was kann das Fließband im Traum bedeuten? Welche Botschaft kann ein solcher Traum beinhalten?



Traumsymbol "Fließband" - Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet kann das Fließband im Traum ähnlich wie das Traumsymbol "Fabrik" ausgelegt werden. Vor diesem Hintergrund wird der Traum von einem Fließband in erster Linie als ein Sinnbild für Schwierigkeiten und Probleme angesehen, welche der Träumer nur mit Mühe kontrollieren kann. Außerdem kann das Traumsymbol auf unerfreuliche Arbeitsbedingungen hinweisen, welche den Träumenden belasten.

In manchen Fällen kann ein Montageband im Schlaf zudem den Träumer auffordern, zügig und ohne Ablenkungen seinen Aufgaben und seiner Arbeit nachzukommen. Vor allem, wenn man selbst im Traum an einem solchen arbeitet, kann dieser Aspekt herangezogen werden.

Empfindet der Träumende seine Arbeit an einem Fließband als unangenehm, kann er zudem einen Hinweis auf seine eingefahrene Lebensweise erhalten, welche stark von Gewohnheiten und Routinen geprägt ist. Sieht man dagegen andere bei der Fließband-Arbeit im Traum, soll dem Schläfer bewusst werden, dass er sich ausgebeutet und einem starken Leistungsdruck ausgesetzt fühlt.

Ist der Träumer Besitzer eines Betriebes, in dem Arbeiter an einem Fließband etwas montieren, beispielsweise ein Auto, erhält er laut der allgemeinen Traumanalyse eine Warnung vor finanziellen Verlusten, welche sich auf unüberlegte Geldausgaben gründen.

Traumsymbol "Fließband" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumanalyse kann das Traumbild "Fließband" auf das reibungslose Zusammenspiel der verschiedenen Charakterzüge des Träumers hinweisen. Durch dieses gute Zusammenwirken ist es ihm möglich, in der Wachwelt sein geistiges Potential gekonnt einzusetzen.

Das Arbeiten in einer Montagestraße im Traum kann zudem auf die seelische Belastbarkeit des Schlafenden, auch äußeren Belastungen gegenüber, hinweisen. Wer in seinem Traum Kinder an einem Fließband arbeiten sieht, der sollte sich mit den unreifen Teilen seiner Persönlichkeit beschäftigen und diese weiterentwickeln.

Ein still stehendes oder defektes Fließband als Traumsymbol wird innerhalb der psychologischen Traumdeutung als ein Sinnbild für Schwierigkeiten in der persönlichen Entwicklung verstanden, welche sich nur durch Geduld lösen lassen werden.

Zudem kann der Gegenstand, welcher im Traum an einem Fließband hergestellt wird, weitere Rückschlüsse auf die Botschaft des Traumes liefern und sollte deshalb näher betrachtet werden. Zum Beispiel kann es sich dabei um ein Automobil oder auch eine Waschmaschine handeln.

Traumsymbol "Fließband" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung sieht in dem Traumsymbol "Fließband" einen Hinweis auf Belastungen, welche den Träumer in seiner persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung einschränken.

Fließband
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Fließband
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload