Traumdeutung Diskussion

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Als Diskussion bezeichnet man ein lebhaftes, oft auch kontrovers geführtes Gespräch über ein Thema oder Problem zwischen zwei oder mehreren Personen. Diskussionen können sowohl spontan als auch in einem vorgegebenen Rahmen entstehen. Spontane Diskussionen kommen sehr oft im privaten, aber auch im beruflichen Bereich vor. Sogenannte „geführte Diskussionen“ werden vielfach auf politischer Ebene eingesetzt. Dabei wird das zu besprechende Thema vorgegeben und die verschiedenen Diskutanten können dazu ihre politische Meinung vertreten.

Doch was kann eine Diskussion im Traum bedeuten? Bereiten wir uns vielleicht in einem Traum auf eine reale Diskussion vor? Oder müssen wir uns in unserem Inneren mit etwas kontrovers auseinandersetzen?



Traumsymbol "Diskussion" - Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumdeutung unterscheidet bei der Auslegung des Traumsymbols "Diskussion" zunächst, ob es sich um einen freundlichen oder einen unfreundlichen Meinungsaustausch im Traum handelt. Eine freundlich geführte Traum-Diskussion wird als ein gutes Omen für die Wachwelt angesehen. Der Träumende kann seine Meinung im Wachleben redegewandt vertreten und andere davon überzeugen.

Ist die Diskussion im Traum allerdings eher ein hitziges Streitgespräch oder der Träumende verliert dabei die Beherrschung, ist dies als ein schlechtes Vorzeichen anzusehen. Der Träumende sollte in der Wachwelt zurückhaltender sein. Denn andernfalls werden sich seine Vorhaben nicht wie gewünscht entwickeln oder sogar scheitern.

Führt ein Mann mit einer Frau oder auch umgekehrt eine angeregte Diskussion im Traum, kann dies laut der allgemeinen Traumdeutung auf einen Konflikt zwischen Triebleben und Intuition hinweisen. Dem Träumenden sollen durch seinen Traum seine inneren Widersprüche bewusst werden.

Die Traum-Diskussion mit einer Autoritätsperson, beispielsweise mit einem Polizisten, zeigt dem Träumenden seine innere Auseinandersetzung mit Recht und Unrecht auf. Beobachtet der Träumende zwei fremde Menschen bei einer Diskussion im Traum, soll ihm sein Wunsch nach Geborgenheit, Harmonie und Ruhe bewusst werden.

Traumsymbol "Diskussion" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet verweist das Traumsymbol "Diskussion" vor allem auf ein unausgesprochenes Problem in der Wachwelt, welches im Traum noch einmal erscheint. Auf diese Weise kann der Träumende seine Schwierigkeiten erneut durchdenken und so eine Strategie für das Wachleben entwickeln.

Hitzige Diskussionen im Traum sind laut der psychologischen Traumdeutung ein Sinnbild für einen inneren Konflikt, über dessen Kernpunkt der Träumende mit sich selbst keine zufriedenstellende Einigung erzielt. Er kann sich zwischen zwei Wunschvorstellungen nicht entscheiden. Harmonische Diskussionen als Traumsymbol zeigen die gute Kommunikationsfähigkeit des Träumenden in der Wachwelt.

Interessant sind dabei aber auch die Stimmung und der Ort der Diskussion. Denn diese Umstände können verdeutlichen, ob der Träumende durch dieses Talent Erfolge im Privatleben oder in der Berufswelt erreichen wird.

Traumsymbol "Diskussion" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "Diskussion" als Zeichen einer spirituellen Auseinandersetzung. Es kann sich dahinter aber auch ein Streitgespräch zwischen dem spirituellen und dem physischen Selbst des Träumenden verbergen.

Diskussion
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Diskussion
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload