Traumdeutung Armbrust

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Eine Armbrust funktioniert ähnlich wie ein Bogen, allerdings muss man aufgrund der Spannvorrichtung erheblich weniger Muskelkraft aufwenden und die Munition hat eine viel größere Reichweite und Durchschlagskraft. Auch werden für die Armbrust statt der langen Pfeile kurze Bolzen aus Holz oder Metall verwendet. Bei uns gilt sie als Schusswaffe, darf aber zum Beispiel für die Jagd nicht verwendet werden.

Armbrüste waren bereits im fünften Jahrhundert vor Christus in Griechenland und in China verbreitet. Im Mittelalter galt ihr Einsatz als unritterlich, weil man sie aus einer so großen Distanz abfeuern konnte. Während der Kreuzzüge waren sie dagegen sehr beliebte Waffen. Aufgrund ihrer relativ leichten Handhabung gewann die Armbrust bei den Schützenbruderschaften an Bedeutung. Ihren berühmtesten Auftritt hatte die Armbrust sicher in der Hand des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell. Heute spielt sie noch beim Sportschießen eine Rolle.

Wer von einer Armbrust träumt, ist vielleicht über sich selbst erstaunt, weil es sich um eine heutzutage doch eher ungebräuchliche Waffe handelt. Andererseits kann man auch mit ihr verletzen oder sogar töten, weshalb die Armbrust im Traum möglicherweise Angst und Erschrecken auslöst. In der Traumdeutung sind die Details des Traumgeschehens wichtig, um das Traumsymbol zu entschlüsseln.



Traumsymbol "Armbrust" - Die allgemeine Deutung

In der Traumdeutung gilt das Traumsymbol "Armbrust" als Zeichen dafür, dass der Träumende an Althergebrachtem festhält. Er möchte seine überholten Anschauungen verteidigen, obwohl seine Waffen, seine Argumente - symbolisiert durch die altmodische Armbrust - längst nicht mehr zeitgemäß und darum wirkungslos sind. Generell sind Waffen in der Traumdeutung ein Zeichen für ungelöste Probleme und Streitigkeiten. Das Traumsymbol "Armbrust" weist auf Menschen hin, die dem Träumenden übel mitspielen wollen.

Wer im Traum eine Armbrust spannt, muss sich auf Sorgen und Probleme vorbereiten. Das Schießen mit einer solchen Waffe steht in der Traumdeutung für die Ungeduld, mit welcher der Träumende auf Erfolge wartet. Er kann jedoch mit einer vielversprechenden Zukunft rechnen. Wenn dem Träumenden die Armbrust zerbricht, ist das ein Hinweis darauf, dass er einer gefährlichen Situation geschickt entkommen konnte. Trägt man die Waffe im Traum mit sich herum, ist dies eine Warnung: Man soll sich vorsehen.

Traumsymbol "Armbrust" - Die psychologische Deutung

In der Traumdeutung gelten Waffen generell als Zeichen für verinnerlichte Aggressionen, die dem Träumenden noch nicht bewusst sind. Das Ausleben dieser Gefühle im Traum wirkt als Ventil und verhindert Auseinandersetzungen mit Mitmenschen im realen Leben. Durch die Armbrust als Traumsymbol werden verdrängte Gefühle dennoch in das Bewusstsein gerückt: Überlegen Sie einmal, was sich in Ihnen angestaut hat, und wie Sie damit umgehen können. Auf Dauer ist es sinnvoll, unterdrückte Wut oder ein negatives Erlebnis aus der Vergangenheit aufzuarbeiten.

Das Traumsymbol "Armbrust" ist einerseits eine Schusswaffe, kann andererseits aber auch mit kurzen Pfeilen bestückt werden. Wenn jemand träumt, er werde von einem Pfeil getroffen, ist er von starken Emotionen durchdrungen und fühlt sich durch Worte oder Handlungen verletzt.

Träumt ein Mann von einer Schusswaffe, ist das entweder ein Symbol für seine (sexuelle) Furcht vor dem anderen Geschlecht oder sie versinnbildlicht, sofern er die Waffe abfeuert, männliche Stärke.

Eine Armbrust im Traum einer Frau deutet in der Traumdeutung auf die unbewusste Angst vor sexueller Gewalt hin. Bereits gesehen  Fernsehberichte oder gelesene Bücher von Frauen, die sexuell gedemütigt und misshandelt wurden, können das Unterbewusstsein erreichen und eine gewisse Sorge entstehen lassen, das einem ähnliches widerfährt.

Traumsymbol "Armbrust" - Die spirituelle Deutung

Je nach Gattung versinnbildlichen Waffen wie das Traumsymbol "Armbrust" in der Traumdeutung verschiedene Ebenen spiritueller Kraft, die der Träumende mit angemessener Vorsicht einsetzen sollte. Die Armbrust wurde jahrhundertelang aus dem Holz der Eibe hergestellt, welcher man spirituelle Eigenschaften zuschreibt. Sie gilt als heiliger Baum des Lebens, der mit dem Jenseits und der Unterwelt in Verbindung steht.

Armbrust
4.8 (95%) 4 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Armbrust
4.8 (95%) 4 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz