Traumdeutung Erdbeere

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Dunkel-rot, süß und saftig - so lieben viele Menschen Erdbeeren, die zu den beliebtesten Obstsorten des (Früh-)Sommer gehören. Pur, mit Sahne oder Vanilleeis, auf Kuchen - Erdbeeren werden vor allem zur Erdbeersaison von Mai bis Juli in zahlreichen Varianten genossen. Ganzjährig kann man sie auch als Marmelade genießen.

Erdbeeren gehören zur Familie der Rosengewächse und waren schon in der Steinzeit anzutreffen, wo sie den Steinzeitmenschen bereits als wichtiges Nahrungsmittel dienten. Die heute bekannte Gartenerdbeere gibt es in Europa jedoch erst seit dem 18. Jahrhundert, als amerikanische Erdbeersorten ihren Weg auf den europäischen Kontinent fanden. Heutzutage gibt es etwa zwanzig Arten der Erdbeere, welche vor allem auf der nördlichen Erdhälfte in gemäßigten Klimazonen zu Hause sind. Was viele Menschen nicht wissen ist, dass die Erdbeeren selbst eigentlich nicht die Früchte der Erdbeerpflanze sind, sondern die kleinen gelben Kugeln, Nüsschen genannt, auf der Oberfläche der Frucht.

Da fast alle Menschen gerne Erdbeeren essen und sich jedes Jahr auf die Erdbeersaison freuen, ist das Obst häufig Bestandteil von Träumen. Auch die Tatsache, dass schon seit Jahrtausenden auf der Erde Erdbeeren wachsen, macht die Frucht zu einem traditionellen Traumsymbol.

Haben Sie von Erdbeeren geträumt und wissen nicht so recht, wie Sie diesen Erdbeer-Traum deuten sollen? Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere hier aufgeführten häufigsten Träume zum Symbol:



Traumsymbol "Erdbeere" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Erdbeeren - was man mit ihnen im Traum macht

Erdbeeren sehen im Traum

Erdbeeren im Traum zu sehen, kann ganz unterschiedliche Bedeutungen haben, die oft eng mit den persönlichen Gefühlen der träumenden Person in Verbindung stehen. Wurde das sehen der Erdbeeren als sehr angenehm empfunden, können sich bestimmte sexuelle Ereignisse sowie eine engere Freundschaft ankündigen. Waren eher negative Emotionen im Spiel, kann dies Konflikte in einer Freundschaft ankündigen.

Eine Erdbeere essen im Traum - was verbirgt sich dahinter?

Wer im Traum eine Erdbeere oder gleich mehrere Erdbeeren isst, kann sich möglicherweise über Erfolge freuen, die sowohl den privaten als auch den beruflichen Bereich betreffen. Darüber hinaus ist es gut möglich, dass sich Hoffnungen, die schon lange im Träumer schlummern, bald erfüllen werden.

Erdbeeren pflanzen: Traum-Gärtner bei der Arbeit

Das Pflanzen von Erdbeeren hat in der Traumdeutung vor allem einen spirituellen Bezug. In der Traumwelt Erdbeeren zu pflanzen, gibt dem Träumenden zu verstehen, dass er Teil eines ewigen Kreislaufs von Fortpflanzung und geistiger Entwicklung ist. Im Traumsymbol des Erdbeeren-Pflanzens kann sich zudem die Umsetzung spirituelle Wünsche verbergen.

Die Traum-Erdbeeren pflücken

Wenn jemand in seinen Träumen Erdbeeren pflückt, steckt dahinter wahrscheinlich Freude in Bezug auf eine bestimmte Angelegenheit in der realen Welt. Zudem ist es gut möglich, dass das Pflücken der Erdbeeren in sinnbildlicher Weise auf Wohlstand hindeutet, der diejenige oder denjenigen vielleicht in der Wachwelt erwartet.

Von großen Erdbeeren träumen

Auch wenn dicke, große Erdbeeren in der Traumwelt verführerisch und lecker aussehen, sollte man sich von ihrem Aussehen nicht blenden lassen. Dieses Traumbild verkörpert nämlich eine Warnung: es ist nicht immer angebracht, sich ins Zentrum zu drängen und zu versuchen, im Mittelpunkt zu stehen.

Lebensmittel mit Erdbeeren: Geschmacks-Träume!

Lecker! Erdbeerkuchen und seine Traumdeutung

Beim Erdbeer-Kuchen handelt es sich um ein Traumsymbol, dass vor allem positive Bezüge aufweist und für Gesundheit, Erfolg und Glück steht. Erdbeerkuchen zu essen, zeigt der betroffenen Person, dass sie sich diese Dinge vielleicht wünscht. War ein Erdbeer-Käsekuchen im Traum zu sehen, kann diese auf kommende Feierlichkeiten hinweisen.

Erdbeermarmelade - warum träume ich davon?

Träumen wir von Erdbeer-Marmelade, besteht die Möglichkeit, dass wir uns auf schwierige Zeiten einstellen müssen. Wenn wir uns aber rechtzeitig darauf einstellen, können wir diesen Problemen gut vorbereitet begegnen. In diesem Zusammenhang kann das Traumgeschehen auch Zuversicht symbolisieren.

Erdbeeren + Milch = Traum-Erdbeermilch!

Erdbeer-Milch steht laut der psychologischen Traumdeutung für eine Vermischung kindlicher Bedürfnisse mit sexuellen Wünschen. So kann es gut sein, dass der Schläfer sich Geborgenheit, Zuneigung und Wärme wünscht, dies aber auch aus einer sexuellen Perspektive heraus betrachtet.

Erdbeereis: kühl und schmackhaft, auch im Traum

Ein Erdbeer-Eis, also aus Erdbeeren hergestellte Eiscreme, bietet vor allem im Sommer eine fruchtige Erfrischung. Träumt man von einem Erdbeereis, verbirgt sich dahinter der Hinweis darauf, dass sich unterschiedliche Angelegenheiten in der wachen Welt wahrscheinlich zum Guten entwickeln werden.

Traumsymbol "Erdbeere" - Die allgemeine Deutung

Erdbeeren gehören wie andere Obstsorten zu den Früchten, so dass hier in die Traumdeutung auch Deutungsaspekte einfließen können, die sich auf die Frucht als Traumsymbol beziehen. Früchte sind einerseits ein Symbol für Freundschaft und Liebe und andererseits für Unsterblichkeit.

Die zweite Traumdeutung ergibt sich dadurch, dass aus den Samen von Früchten wieder neue Früchte wachsen können, es also einen unendlichen Kreislauf der Fortpflanzung gibt. Darüber hinaus können Früchte auch sexuelle Bedürfnisse, Glück, Erfolg und eine positive Persönlichkeitsentwicklung verkörpern.

Besonders der Aspekt der Sexualität findet sich auch wieder, wenn Sie von einer Erdbeere träumen. Hier könnte das Traumbild ein Abbild süßer Erwartungen sein, die oft sexuelle Bereiche betreffen. Auch kann der Traum von der Erdbeere anzeigen, dass dem Träumenden viele Erfolge nacheinander bevorstehen, ihn also niemand aufhalten kann.

Ebenso steht das Essen von wohlschmeckenden Erdbeeren für Erfolge und erfüllte Hoffnungen. Genauso könnte Ihnen, wenn Sie Erdbeeren verkaufen, ebenfalls eine reiche Ernte und Glück bevorstehen. Freude verkörpert das Traumbild der Erdbeere, wenn Sie Erdbeeren pflücken, während das Sehen von Erdbeeren eine enger werdende Freundschaft meint.

Traumsymbol "Erdbeere" - Die psychologische Deutung

Zwei mögliche Deutungsaspekte beim Traum von einer Erdbeere, nämlich der Bezug zur Sexualität und zur Freundschaft, wurden oben bereits erwähnt.

Auf der psychologischen Ebene kann dieser Traum heißen, dass in einer Ihrer guten Freundschaften nicht nur freundschaftliche Gefühle herrschen, sondern Sie und/oder Ihr Freund beziehungsweise Ihre Freundin auch sexuelle Gedanken haben. Vielleicht wünscht sich einer von Ihnen mehr von der Beziehung und möchte nicht nur befreundet sein, sondern fühlt sich auch sexuell zu dem anderen hingezogen. Wenn eine solche Traumdeutung von der Erdbeere zutreffen könnte, sollten Sie sich erst einmal Gedanken machen, auf welche Freundschaft sich das Traumbild bezieht und wer die sexuellen Bedürfnisse hat.

Auch wenn Sie im Traum Erdbeeren essen, könnte dieses Traumbild mit der Sexualität zusammenhängen. Manchmal ist dieser Traum nämlich die Ankündigung eines erotischen Abenteuers. Sollten Sie hingegen Beeren ausschütten, dann nimmt diese Beziehung eher ein schlechtes Ende und bedeutet für Sie Enttäuschungen.

Bei dunkelroten, prallen und großen Erdbeeren stellt das Traumbild meist eine Warnung an Sie dar, nicht immer im Mittelpunkt oder im Vordergrund stehen zu wollen.

Traumsymbol "Erdbeere" - Die spirituelle Deutung

Die Erdbeere als Traumbild verheißt spirituellen Erfolg und die Erfüllung spiritueller Wünsche und Erwartungen.

Erdbeere
4.5 (90%) 14 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Erdbeere
4.5 (90%) 14 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload