Traumdeutung aussteigen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wenn man aus einem Zug oder Flugzeug aussteigt, bedeutet dies immer, dass man vorher dort eingestiegen und nun am Ziel angekommen ist. Man kann auch aus einem Karussell aussteigen. Dann hat man zwar keine Reise unternommen, aber man hat sich trotzdem bewegt. Das Aussteigen setzt das Ende einer Fahrt oder eines Weges voraus. Es gibt allerdings auch Menschen, die gesellschaftliche Zwänge hinter sich lassen und als Aussteiger ihren ganz eigenen Lebensweg gehen möchten.

Träumt jemand davon auszusteigen, steht ihm vielleicht in Kürze eine Reise bevor, deren Beginn er mit Spannung und Freude erwartet. Vielleicht fährt er aufs Geratewohl los und weiß noch gar nicht, an welchem Zielort er ankommen und aussteigen wird. Für die Traumdeutung des Traumsymbols ist die Art des Fortbewegungsmittels ein wichtiger Faktor.



Traumsymbol "aussteigen" - Die allgemeine Deutung

Wer mit einem Fahrzeug unterwegs ist, befindet sich auf einem festgelegten Weg. In der Traumdeutung stellt das Verlassen des Wagens oder Zuges den Wunsch dar, von dieser vorgegeben Strecke abzuweichen. Das Traumsymbol "aussteigen" verkörpert die Veränderung, die der Träumende auf seinem Lebensweg herbeiführen möchte. Das Fortbewegungsmittel ist im Traum ein Ausdruck von Kraft und Macht, mit deren Hilfe man schließlich ankommt.

Aussteigen heißt gemäß der Traumdeutung somit, das Ziel zu ändern. Das Traumsymbol gibt dem Träumenden durch die Details Hinweise, auf welchen Lebensbereich sich das Bedürfnis nach einem Kurswechsel bezieht.

Für die Traumdeutung ist es aufschlussreich, ob der Träumende aus einem Boot, Bus oder Auto aussteigt. Ein Bus ist ein Massenverkehrsmittel. Aus ihm auszusteigen, kann bedeuten, dass der Träumende die Kontrolle über sein Leben zurück haben möchte. Steigt er an der verkehrten Haltestelle aus, warnt der Traum vor einem falschen Entschluss, der den Träumenden in Gefahr bringen könnte.

Ein Schiff hat einen starken emotionalen Bezug. Es im Traum zu verlassen, kann die Frage aufwerfen, wie erfolgreich sich der Träumende durch seine zwischenmenschlichen Beziehungen navigiert. In der volkstümlichen Traumdeutung kündigt das Traumsymbol "aussteigen" aus einem Schiff eine baldige Reise an. Steigt der Träumende jedoch aus einem Auto aus, warnt der Traum vor der Schädigung des Ansehens sowie vor Rückschlägen und Stillstand.

Traumsymbol "aussteigen" - Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol "aussteigen" ist in der psychologischen Traumdeutung ein Sinnbild für die Suche nach neuen Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung. Der Träumende spürt einen inneren Widerstand, sein Leben so weiter zu führen wie bisher.

Im Traum zeigt ihm sein Unterbewusstsein, dass er zunächst neue Denkprozesse anstoßen sollte, ehe er konkret handelt. Dazu verdeutlicht das Traumsymbol "aussteigen" erst einmal, dass der Träumende sich bisher auf Hilfsmittel verlassen hat, um voran zu kommen. Denn in der Traumdeutung stehen Fahrzeuge für Kraft und Geschwindigkeit. Verlässt der Träumende den Zug oder das Auto, ist er auf seine eigenen Fähigkeiten angewiesen. Der Traum vom Aussteigen zeigt, dass der Träumende auf seine innere Stärke vertraut.

Die Sehnsucht nach radikaler Veränderung, die sich in dem Traumsymbol "aussteigen" äußert, kann unterschiedliche Ursachen haben. Einen Zug oder Bus zu verlassen, ist in der Traumdeutung ein Signal dafür, dass der Träumende sich unbewusst gegen Fremdbestimmung und den Druck innerhalb einer Gruppe auflehnt.

Befindet man sich hingegen im Traum alleine in einem kleinen Boot, aus welchem man aussteigen möchte, ist das Traumsymbol ein Zeichen für Gefühle der Isolation und Einsamkeit, welchen der Träumende entkommen möchte. Gemäß der Traumdeutung kann aussteigen abhängig von der persönlichen Lebenssituation allerdings auch ein Ankommen ausdrücken. Der Träumende hat ein wichtiges Ziel in seinem Leben erreicht.

Traumsymbol "aussteigen" - Die spirituelle Deutung

Auf der transzendenten Ebene verkörpern Fahrzeuge die Lebensreise und die geistige Entwicklung. Für die spirituelle Traumdeutung steht das Traumsymbol "aussteigen" für Veränderung und Neubeginn. Im Traum offenbart sich zudem die Einstellung des Träumenden zum Leben und zum Tod.

aussteigen
4.8 (95%) 4 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


aussteigen
4.8 (95%) 4 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz