Traumdeutung Empore

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Eine Empore ist ein offenes Obergeschoss, meistens mit Sitzen versehen und von einer Balustrade umgeben. In Konzertsälen oder Theatern können Zuschauer auf diesen Tribünen sitzen und das Geschehen auf der Bühne verfolgen. Diese Plätze nennt man Rang oder Loge. In Gotteshäusern befindet sich die Empore in unmittelbarer Nähe zum Altar. Sie ist einer bestimmten Gruppe innerhalb der Gemeinde vorbehalten.

Träumt jemand, auf einer Empore zu sitzen, fühlt er sich vielleicht privilegiert. In einer Theaterloge genießt er es möglicherweise, selbst unsichtbar zu bleiben und die Akteure auf der Bühne zu beobachten. In der Traumdeutung ist der profane Aspekt ebenso zu beachten wie der sakrale.



Traumsymbol "Empore" - Die allgemeine Deutung

Von einer Empore in einem Theater kann man als Zuschauer ein Schauspiel beobachten, ohne selbst aktiv zu sein. In der Traumdeutung verkörpert das Traumsymbol in diesem Zusammenhang Aspekte des realen Lebens. Bestimmte Alltagssituationen werden im Traum aus sicherer Distanz heraus dargestellt und bewertet.

Das Traumsymbol "Empore" drückt zudem aus, dass der Träumende ein guter Zuhörer ist, der sich selbst zurückhält und einen objektiven Standpunkt einnimmt. Gemäß der Traumdeutung wird der Träumende auf der Empore sitzend oft auch Zeuge wichtiger, positiver Veränderungen, entweder in seinem eigenen Leben oder in dem anderer. Das Traumsymbol mahnt, in letzterem Fall keine Neidgefühle zu entwickeln.

Sitzt der Träumende auf einer Empore in einer Kirche, ist das Traumsymbol eine Aufforderung, sich zu fragen, ob man ein sinnerfülltes Leben führt und worin der Sinn des Daseins generell liegt. In der Traumdeutung steht die Empore für die Hoffnung, in einer schwierigen Situation Trost und Kraft zu finden.

Die Nähe der Empore zum Altar kann im Traum überdies andeuten, dass der Träumende zur Erlangung eines höheren Glücks ein Opfer bringen muss. Möglicherweise sollte er sich überlegen, ob er nicht auf etwas verzichten sollte, um eine andere Sache zu erlangen. In der Traumdeutung steht das Traumsymbol "Empore" außerdem für Demut. Vielleicht hat der Träumende das Gute in seinem Leben zu sehr als selbstverständlich hingenommen.

Traumsymbol "Empore" - Die psychologische Deutung

Die erhöhte Lage einer Empore verweist in der psychologischen Traumdeutung auf den Intellekt. Das Traumsymbol drückt aus, dass der Träumende den Schwerpunkt in seinem Leben auf die Vernunft legt. Dabei vernachlässigt er jedoch den emotionalen und intuitiven Bereich. Der Traum stellt, vor allem wenn die Empore sich in einem Sakralbau wie zum Beispiel einer Kirche befindet, die Einstellungen zu Moral und zu Glaubensvorstellungen dar.

Das Traumsymbol "Empore" verdeutlicht die Notwendigkeit, geistig-seelischen Bedürfnissen mehr Raum zu geben. Gemäß der Traumdeutung kann das Unterbewusstsein auf diesem Weg auch Erlebnisse aus einer religiös geprägten Kindheit verarbeiten. Möglicherweise hat der Träumende aber auch nie Kontakt mit einer Religion gehabt und kompensiert diese als Defizit empfundene Tatsache nun im Traum.

Wenn der Träumende von einer Empore aus eine Aufführung auf einer Bühne verfolgt, drückt er damit gemäß der psychologischen Traumdeutung eine Wunschvorstellung seines Lebens aus. Die besondere Perspektive des Sitzplatzes weist darauf hin, dass der Träumende bestimmte Aspekte aus einem anderen Blickwinkel als bisher betrachten sollte.

Für die Deutung des Traumsymbols ist es zudem aufschlussreich, ob das betrachtete Schauspiel im Traum ein Drama oder eine Komödie ist. Das Genre sagt viel über die Lebenseinstellung des Träumenden aus. Darüber hinaus trifft man auf einer Empore auf Menschen, welche die gleichen Interessen, möglicherweise auch die gleiche Weltanschauung teilen. In der Traumdeutung verleiht das Unterbewusstsein mit dem  das Traumsymbol "Empore" dem Wunsch nach sozialer Verbundenheit Ausdruck.

Traumsymbol "Empore" - Die spirituelle Deutung

Wenn man auf einer Empore sitzt, ist man Teil einer Gesamtheit an Gläubigen oder eines Publikums. Gemäß der spirituellen Traumdeutung stellt das Traumsymbol "Empore" die Vielfältigkeit geistiger Daseinsformen dar. Befindet man sich im Traum in einer Kirche, verkörpert das Traumsymbol die Dinge, welche dem Träumenden heilig sind. Es zeigt zudem den hohen Grad an mentaler Entwicklung und innerer Reife an.

Empore
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Empore
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload