Traumdeutung Flechtfrisur

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Es gibt die unterschiedlichsten Flechtfrisuren: einfache Zöpfe, Gretchenzöpfe, französische Zöpfe, Fischgrätenzöpfe, ein Zopf als Haarkranz und viele mehr. Eine recht neue Variante einer Flechtfrisur sind die sogenannten "Boxer Braids".

Diese ähneln zwar dem klassischen Bauernzopf, allerdings werden hierbei die Strähnen nicht übereinander, sondern untereinander gelegt. Dadurch entstehen mehr Volumen und der gewünschte Look. Außerdem können Zöpfe auf die verschiedenste Weise getragen werden, klassisch in der Mitte, auf die Seite geflochten oder auch hochgesteckt. Man denke hierbei an die traditionelle Bauernkronen-Frisur.

Doch nicht nur im realen Leben kann eine Flechtfrisur unsere Aufmerksamkeit einfangen. Auch im Traum können wir eine solche sehen. Was kann diese dann bedeuten? Soll uns dieses Traumsymbol auf etwas aufmerksam machen?



Traumsymbol "Flechtfrisur" - Die allgemeine Deutung

Innerhalb der allgemeinen Traumdeutung kann das Traumsymbol "Flechtfrisur" in erster Linie wie der Zopf im Traum auf die Gesamtheit von Körper, Geist und Seele hinweisen. Diese Einheit soll dem Träumenden durch seinen Traum bewusst werden, so dass er diese Erkenntnis auch in seinem weiteren Leben einsetzen kann.

Da eine Flechtfrisur meist im Zusammenhang mit einer Frau im Traum erscheint, kann dieses Traumbild zudem Weiblichkeit und Sensibilität symbolisieren. Diese Fähigkeiten werden für den Träumer in der Wachwelt bald große Wichtigkeit erlangen und er sollte diese deshalb entsprechend nutzen können.

Wird im Traum als Flechtfrisur ein Zopf gesehen, kann dies allgemein betrachtet als Mahnung angesehen werden. Man sollte seine Energie und Kraft auf ein wichtiges Ziel konzentrieren und Ablenkungen vermeiden. Eine sehr aufwändige oder komplizierte Flechtfrisur als Traumbild warnt davor, sich durch sein eigenes Benehmen der Lächerlichkeit preiszugeben.

Altmodische Flechtfrisuren im Traum veranschaulichen das Festhalten des Träumers an alten Gewohnheiten oder Einstellungen. Deshalb liegt dieser Traumsituation eine Aufforderung inne, sich von diesen zu verabschieden. Denn durch sein bisheriges Verhalten hat man seine eigene persönliche Weiterentwicklung nur gehemmt.

Traumsymbol "Flechtfrisur" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "Flechtfrisur" als den Wunsch des Träumenden, Ordnung und Sauberkeit in sein Leben zu bringen. Denn so wie im Traum die Haare durch die Flechtfrisur gebändigt werden, möchte der Träumer sein Wachleben ordnen. Ist die Traum-Flechtfrisur sehr modisch oder aufwändig, ist der Schlafende bereit, für ein geordnetes Leben keine Mühen zu scheuen.

Sind in die Flechtfrisur im Traum auch Bänder eingeflochten, werden dem Träumer seine Fähigkeiten aufgezeigt, die unterschiedlichen Einflüsse in seinem Leben zu einem großen Gesamtbild zusammenzufügen.

Macht sich der Schlafende in seinem Traum selbst eine Flechtfrisur, kann dies das Festhalten an traditionellen Werten und alten Gewohnheiten versinnbildlichen. Mit diesen sollte man sich im Wachleben kritisch auseinandersetzen, um festzustellen, welche überholt sind und an welchen man auch zukünftig noch festhalten möchte.

Traumsymbol "Flechtfrisur" - Die spirituelle Deutung

Erscheint im Traum ein als Krone auf dem Kopf gewundener Zopf als Flechtfrisur, wird dies von der spirituellen Traumdeutung als ein Zeichen einer besonderen Leistung im transzendenten Bereich angesehen.

Flechtfrisur
4.5 (90%) 2 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Flechtfrisur
4.5 (90%) 2 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload