Traumdeutung hellgrün

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die Symbolik von Farben hat in unserer Kultur eine lange Tradition. Viele Farbtöne sind fest mit bestimmten Eigenschaften, Gefühlen und Motiven verbunden. Dabei kennen die meisten Menschen zumindest in groben Zügen die einzelnen Bedeutungen der Grundfarben.

Doch nicht nur in der Realität schreiben wir den unterschiedlichen Farben symbolische Bedeutungen zu. Auch auf der Ebene unserer Träume haben die verschiedenen Farbtöne eine besondere Aussagekraft. So auch die Farbe Hellgrün. Wenn wir im Traum einen hellgrünen Gegenstand sehen, ein bestimmter Bereich oder sogar die gesamte Traumwelt hellgrün eingefärbt ist, kann dies viel über uns und unser Leben aussagen. Aber wie genau interpretiert die Traumdeutung diese Farbe? Was genau kann das Traumsymbol "hellgrün" bedeuten?



Traumsymbol "hellgrün" - Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung gilt das Symbol "hellgrün" seit jeher als Sinnbild für Hoffnung. In diesem Zusammenhang sind Träume von der Farbe Hellgrün grundsätzlich positiv zu bewerten. Sie zeigen eine lebensbejahende Einstellung des Schlafenden an. Er steht mit beiden Beinen im Leben und lässt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen.

In vielen Fällen sieht die allgemeine Traumdeutung darüber hinaus in der Farbe Hellgrün auch ein Symbol für kommende Veränderungen. Möglicherweise steht der Träumende im Leben vor einem völligen Neubeginn. Dabei bezieht sich das Traumsymbol häufig auf das berufliche Umfeld. Vor allem in diesem Bereich wünscht sich der Betroffene einen Wandel. Vielleicht ist er bisher noch auf der Suche nach einem neuen Job? Oder hat er bereits neue Herausforderungen gefunden, denen er freudig entgegenblickt?

In jedem Fall versteht die Traumanalyse Träume von dem Symbol "hellgrün" in diesem Kontext ebenfalls positiv: Der Träumende ist voller Energie, innerlich bereit für das in baldiger Zukunft Kommende.

Veränderungen, die sich durch das Traumbild der Farbe Hellgrün ankündigen, müssen jedoch nicht ausschließlich im Berufsleben zu erwarten sein. Auch privat könnte es demnächst Neuerungen geben. Der Träumende beginnt vielleicht, Gefühle für eine andere Person zu entwickeln. Das Aufkeimen von Empfindungen der Zuneigung könnte schon bald mit dem Beginn einer neuen Partnerschaft oder zumindest dem Aufbauen einer tiefen Freundschaft einhergehen.

Traumsymbol "hellgrün" - Die psychologische Deutung

Nach dem psychologischen Ansatz der Traumdeutung gilt das Symbol "hellgrün" als Zeichen für Heilung. Dies kann manchmal eine körperliche Heilung von einer Krankheit oder Verletzung meinen. Häufiger jedoch nimmt das Traumbild "hellgrün" Bezug auf eine Heilung im mentalen, seelischen Sinne.

Die psychologische Traumanalyse geht davon aus, dass der Träumende seinen Platz im Leben findet, eine starke Bindung zur Realität aufbaut. Während er in der Vergangenheit vielleicht dazu neigte, sich in Fantasie-Welten zurückzuziehen, befindet sich der Schlafende nun endlich im Einklang mit sich selbst und seinem Umfeld.

Die Farbe Hellgrün lässt darauf schließen, dass der Träumende letztlich gelernt hat, zu allen Teilen seiner Persönlichkeit zu stehen, diese zu akzeptieren und in seinen Alltag einzubauen.

Traumsymbol "hellgrün" - Die spirituelle Deutung

In der Regel interpretiert die spirituelle Traumdeutung das Traumsymbol "hellgrün" als Sinnbild für Wachstum, Fruchtbarkeit und neues Leben. Gelegentlich kann durch die Farbe im Traum aber außerdem auch mangelnde Reife zum Ausdruck kommen.

In diesen Fällen fehlt es dem Träumenden zurzeit noch an Erfahrungen, welche ihn zu spirituellen Erkenntnissen führen.

hellgrün
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


hellgrün
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload