Traumdeutung Fußpilz

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Worauf kann ein Traum von Fußpilz hinweisen? Träumen wir nur davon, weil wir befürchten, dass die Krankheit bei uns ausbricht? Oder steckt vielleicht mehr dahinter? Bei der Auslegung eines Traumes ist aber nicht nur das Traumsymbol an sich von Bedeutung. Es sollten vielmehr so viele Details wie möglich miteinbezogen werden. Denn nur dann kann die "richtige" Deutung gefunden werden.



Traumsymbol "Fußpilz" - Die allgemeine Deutung

Laut der allgemeinen Traumdeutung kann für das Traumsymbol "Fußpilz" eine körperbedingte Ursache vorliegen. Dies bedeutet, der Träumende leidet zum einen in der Wachwelt zurzeit unter Fußpilz und diese Tatsache findet auch einen Eingang in seine Traumwelt. Zum anderen können sich in diesem Traum auch seine Befürchtungen ausdrücken, bald an Fußpilz zu erkranken. Vielleicht war der Träumende im Schwimmbad und verspürt nun ein markantes Jucken zwischen den Zehen. In seinem Traum bereitet er sich innerlich bereits darauf vor, dass bei ihm bald Fußpilz ausbricht oder er beschäftigt sich damit, wie er dies verhindern kann.

Lässt sich das Traumsymbol "Fußpilz" aber nicht auf einen körperlichen Auslöser zurückführen, kennt die allgemeine Traumdeutung noch weitere Auslegungen. Wird der Fußpilz als eine Erkrankung des Fußes angesehen, kann er allgemein betrachtet für ein Hindernis auf dem Lebensweg des Träumenden stehen. Dieses ist zwar nicht gravierend, aber es muss auch überwunden werden. Sieht sich der Träumende in seinem Traum den Fußpilz nun erfolgreich behandeln, soll ihm dadurch bewusst werden, dass er die Schwierigkeiten in seinem momentanen Lebensabschnitt mit Erfolg hinter sich lassen wird. Eine erfolglose Behandlung soll dagegen aufzeigen, dass die Probleme doch nicht so leicht zu beseitigen sind.

Weiterhin kann das Traumsymbol "Fußpilz" auf ein mangelndes Sicherheitsgefühl des Träumenden hinweisen. Er hat in der Wachwelt Probleme mit seinem Selbstbewusstsein und ihm fehlt die innere Ausgeglichenheit. Erhält der Träumende in seinem Traum Medikamente gegen den Fußpilz, wird ihm dadurch aufgezeigt, dass er in der Wachwelt Hilfe bei seinen Gefühlen erhalten wird. Wichtig ist in diesem Zusammenhang ferner die Person, welche ihm die Medikamente gibt. Ist ihm diese bekannt, kann der Träumende bei diesem Menschen Beistand finden.

Traumsymbol "Fußpilz" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet kann der Fußpilz im Traum auf die seelische Verfassung des Träumenden verweisen. Er hat eventuell sein seelisches Gleichgewicht verloren oder er hat Probleme mit seiner Gefühlswelt. Der Träumende sollte im realen Leben einmal in sich selbst hineinhören und so die Ursachen für seine Gefühlslage herausfinden. Erst dann kann er versuchen, daran zu arbeiten.

Das Traumsymbol "Fußpilz" kann zudem Probleme mit dem eigenen Lebensstandpunkt ausdrücken. Der Träumende ist sich im Moment nicht sicher, wo er in seinem Leben steht. Dadurch kann er sich nicht wirklich weiterentwickeln und kommt in seinem Leben nicht so zügig voran, wie er es gerne hätte.

Traumsymbol "Fußpilz" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Ebene der Traumdeutung sieht im Traumsymbol "Fußpilz" ein Sinnbild für eine gestörte Verbindung des Träumenden zur Erde.

Fußpilz
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Fußpilz
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload